Elfmeter-Geschenk lässt Wolfsburg hoffen

Top

Randale vor Reli-Spiel: Polizei mit Wasserwerfer gegen Fans

Top

Teenager soll den eigenen Vater erstochen haben

Top

Explosion in Athen! Ex-Regierungschef verletzt

Top
12.830

Hier kannst Du Dir im Video das Giganten-Feuerwerk aus Sydney angucken

Hach ja, die schönsten Bilder kommen jedes Jahr aufs Neue aus #Sydney. Dort ist bereits 2017 angebrochen.
Das Feuerwerk im Hafen von Sydney ist einfach immer das schönste.
Das Feuerwerk im Hafen von Sydney ist einfach immer das schönste.

Sydney/Auckland/Berlin - Der Jahreswechsel ist in vollem Gange: Im pazifischen Raum haben bereits Millionen Menschen in das neue Jahr hineingefeiert. Um 14.00 Uhr deutscher Zeit erlebten allein im Hafen von Sydney mehr als eine Million Feiernde ein gigantisches Feuerwerk.

Über dem berühmten Opernhaus in der australischen Metropole flogen bei sommerlichen Temperaturen minutenlang Raketen in den Nachthimmel. Die Organisatoren hatten das bislang größte Spektakel mit mehr als 100 000 Feuerwerkskörpern versprochen. Die Stadt ließ sich das umgerechnet rund 4,8 Millionen Euro kosten.

Schon Stunden vor dem Jahreswechsel hatten sich Hunderttausende Menschen am Hafen versammelt. Drei Stunden vor Mitternacht (Ortszeit) gab es bereits ein Familien-Feuerwerk: Zu Ehren des 2016 gestorbenen US-Popstars Prince regnete es zu den Klängen seines Songs "Purple Rain" lila Raketen. Erstmals wurde das Gelände mit querstehenden Bussen auf den umliegenden Straßen abgesichert, um Anschläge mit Fahrzeugen wie den auf den Weihnachtsmarkt in Berlin zu verhindern.

Tolle Bilder aus Sydney.
Tolle Bilder aus Sydney.

Als Allererste hatten die Menschen auf Samoa und anderen pazifischen Inseln das neue Jahr begrüßt. Punkt 11.00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) begann dort 2017.

Die Bewohner des Inselstaates Samoa, 16 000 Kilometer von Deutschland entfernt, feiern erst seit 2012 so früh Neujahr. Die Regierung hatte einen Wechsel über die Datumsgrenze beschlossen; davor gehörten die Samoaner immer zu den letzten Silvester-Feiernden der Erde.

Genau zwölf Stunden vor der deutschen Mitternacht startete dann Neuseeland ins Jahr 2017. In der größten Stadt Auckland wurde ein Feuerwerk vom mehr als 300 Meter hohen Sky Tower abgeschossen, das sich wie ein bunt glitzernder Stern von der Spitze aus in den Himmel ausbreitete.

Die nächsten größeren Feiern standen um 16.00 Uhr MEZ in Tokio und anderen japanischen Städten an. Eine Stunde später sollte die chinesische Hauptstadt Peking und mit ihr das gesamte Riesenreich ins Jahr 2017 starten. Das mit mehr als 1,3 Milliarden Bewohnern bevölkerungsreichste Land der Erde hat nur eine einzige Zeitzone.

Diese Betonpoller sollen die Feiernden in Frankfurt/Main schützen.
Diese Betonpoller sollen die Feiernden in Frankfurt/Main schützen.

Allerdings wird es in den großen Städten des Landes in diesem Jahr keine offiziellen Feiern zu Silvester geben. Die Polizei riet dazu, Menschenmengen zu meiden. Bei einer Massenpanik an der Uferpromenade von Shanghai waren kurz vor Mitternacht am Silvesterabend vor zwei Jahren 36 Menschen ums Leben gekommen.

Der 1. Januar ist zwar auch in der Volksrepublik ein Feiertag, nach dem traditionellen Mondkalender der Chinesen beginnt das neue Jahr aber erst gut einen Monat später. Diesmal wird das Jahr des Affen am 28. Januar durch das Jahr des Hahns abgelöst - und dann wird tagelang mit Feuerwerk gefeiert.

In Thailand sind in diesem Jahr Feuerwerke zur Begrüßung des neuen Jahres verboten worden, nachdem die Regierung wegen des Tods von König Bhumibol Adulyadej im Oktober eine einjährige Trauerzeit ausgerufen hatte. Allerdings wird erwartet, dass Hunderttausende Menschen zusammen ein Neujahrslied anstimmen werden, das Bhumibol selbst komponiert hatte, gefolgt von der königlichen Hymne.

In Madrid wurde Silvester bereits am Freitagabend gefeiert - zumindest von mehreren Tausend Spaniern und Touristen an der Puerta del Sol. Sie feierten ausgelassen als die Turmuhr am Gebäude der Regionalregierung um Mitternacht zwölf Mal schlug - eine Glockentest für das echte Silvestergeläut.

In vielen deutschen Großstädten wurden die Silvesterfeiern von starken Sicherheitsmaßnahmen begleitet. Nach den massiven sexuellen Übergriffen auf Frauen in der vergangenen Silvesternacht beispielsweise in Köln und dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin haben die Sicherheitsbehörden ein besonders wachsames Auge auf die Silvesterfeiern.

In Köln sollen allein in der Innenstadt rund 1500 Polizeibeamte im Einsatz sein, die Polizei will bei Störungen konsequent einschreiten, rund um den Dom gibt es eine «böllerfreie Zone».

Deutschlands größte Silvesterfeier vor dem Brandenburger Tor in der Hauptstadt wurde zusätzlich mit Betonklötzen oder anderen Sperren gegen mögliche Angriffe mit Fahrzeugen gesichert. Zehn Stunden vor dem Jahreswechsel begann der Einlass auf die Partymeile mit scharfen Kontrollen. Die ersten Gäste strömten bei Sonnenschein und trockenem Winterwetter bereits auf das Gelände; das Hauptprogramm mit zahlreichen Musik-Acts sollte erst um 20.15 Uhr starten.

Auch in Italien ist man wenige Tage nach der Erschießung des mutmaßlichen Attentäters von Berlin auf der Hut. In Rom und anderen großen Städten des Landes finden die Feierlichkeiten an Silvester unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen statt. In zahlreichen Städten unter anderem in Turin, Bologna und Venedig gilt Medienberichten zufolge ein Böllerverbot. Am Freitag vor einer Woche hatten zwei Polizisten nahe Mailand den mutmaßlichen Terroristen Anis Amri erschossen.

Fotos: DPA

So scharf ist Kristen Stewarts neue Freundin!

3.721

Vorsicht! Diese Zutat in Smoothies kann krank machen

3.798

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.341
Anzeige

Nicht die echte? Katja Krasavice macht den Bitch-Test!

1.502

Schülerin muss wegen Mord am Stiefvater erneut vor Gericht

3.422

Männer und Frauen verraten ihre peinlichsten Momente beim ersten Date

1.725

Vier Finalistinnen! Doch wer macht bei "GNTM" heute das Rennen?

1.669

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.916
Anzeige

Frau verbrüht sich unter der Dusche und stirbt

4.921

Nach grausamen Ritualmord: Satanist plante im Knast nächste Tat

3.133

Bewohner rufen Polizei wegen Verwesungsgeruch, doch die Beamten finden einen ganz anderen Grund

8.840

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.922
Anzeige

Sex im Whirlpool? Mit diesem Foto hat sich Bibi einen neuen Shitstorm eingebrockt

9.963

Drei Verletzte und 100.000 Euro Schaden nach Absturz

1.582

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.306
Anzeige

So gewaltbereit sind die Berliner Fußball-Fans

517

Schlagabtausch zum Kirchentag: Bischof vs. AfD-Politikerin

226

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.119
Anzeige

Brieftaube mit Rucksack voller Ecstasy erwischt

4.224

Das ist die heißeste Frau der Welt!

5.517

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

28.371
Anzeige

Wegen sechs Entenküken: Polizei sperrt Autobahn

2.067

Tragödie: Mutter und Sohn sterben nach Trauerfeier von Vater

33.871

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.728
Anzeige

Bundeswehr-Soldaten regen sich über Durchsuchungen auf

3.064

Ausnahmezustand zum Pokalfinale: Mehr als 100.000 Fans in Berlin!?

367

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.116
Anzeige

Schock! Herzstillstand bei Italiens Mode-Ikone Laura Biagiotti

3.294

Robert Pattinson dreht heimlich auf Straßen von New York

790

Angela Merkel verteidigt Asylpolitik: "Ich mach mich damit nicht beliebt!"

4.619

Vergebliche Sprengung! Diese Wand will einfach nicht fallen

1.864

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

332

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

702

Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

6.572
Update

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

18.444

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

1.433

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

8.705

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

3.247

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

1.851

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

3.853

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

5.127

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

1.745

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

2.773

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

1.565

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

1.640

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

37.606

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

2.079

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

48.792

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

12.049

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

5.476

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

2.865

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

749

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

915

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.830

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

2.146