Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

Top
Update

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

5.698

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

1.627

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

7.637

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.194
Anzeige
12.879

Hier kannst Du Dir im Video das Giganten-Feuerwerk aus Sydney angucken

Hach ja, die schönsten Bilder kommen jedes Jahr aufs Neue aus #Sydney. Dort ist bereits 2017 angebrochen.
Das Feuerwerk im Hafen von Sydney ist einfach immer das schönste.
Das Feuerwerk im Hafen von Sydney ist einfach immer das schönste.

Sydney/Auckland/Berlin - Der Jahreswechsel ist in vollem Gange: Im pazifischen Raum haben bereits Millionen Menschen in das neue Jahr hineingefeiert. Um 14.00 Uhr deutscher Zeit erlebten allein im Hafen von Sydney mehr als eine Million Feiernde ein gigantisches Feuerwerk.

Über dem berühmten Opernhaus in der australischen Metropole flogen bei sommerlichen Temperaturen minutenlang Raketen in den Nachthimmel. Die Organisatoren hatten das bislang größte Spektakel mit mehr als 100 000 Feuerwerkskörpern versprochen. Die Stadt ließ sich das umgerechnet rund 4,8 Millionen Euro kosten.

Schon Stunden vor dem Jahreswechsel hatten sich Hunderttausende Menschen am Hafen versammelt. Drei Stunden vor Mitternacht (Ortszeit) gab es bereits ein Familien-Feuerwerk: Zu Ehren des 2016 gestorbenen US-Popstars Prince regnete es zu den Klängen seines Songs "Purple Rain" lila Raketen. Erstmals wurde das Gelände mit querstehenden Bussen auf den umliegenden Straßen abgesichert, um Anschläge mit Fahrzeugen wie den auf den Weihnachtsmarkt in Berlin zu verhindern.

Tolle Bilder aus Sydney.
Tolle Bilder aus Sydney.

Als Allererste hatten die Menschen auf Samoa und anderen pazifischen Inseln das neue Jahr begrüßt. Punkt 11.00 Uhr Mitteleuropäischer Zeit (MEZ) begann dort 2017.

Die Bewohner des Inselstaates Samoa, 16 000 Kilometer von Deutschland entfernt, feiern erst seit 2012 so früh Neujahr. Die Regierung hatte einen Wechsel über die Datumsgrenze beschlossen; davor gehörten die Samoaner immer zu den letzten Silvester-Feiernden der Erde.

Genau zwölf Stunden vor der deutschen Mitternacht startete dann Neuseeland ins Jahr 2017. In der größten Stadt Auckland wurde ein Feuerwerk vom mehr als 300 Meter hohen Sky Tower abgeschossen, das sich wie ein bunt glitzernder Stern von der Spitze aus in den Himmel ausbreitete.

Die nächsten größeren Feiern standen um 16.00 Uhr MEZ in Tokio und anderen japanischen Städten an. Eine Stunde später sollte die chinesische Hauptstadt Peking und mit ihr das gesamte Riesenreich ins Jahr 2017 starten. Das mit mehr als 1,3 Milliarden Bewohnern bevölkerungsreichste Land der Erde hat nur eine einzige Zeitzone.

Diese Betonpoller sollen die Feiernden in Frankfurt/Main schützen.
Diese Betonpoller sollen die Feiernden in Frankfurt/Main schützen.

Allerdings wird es in den großen Städten des Landes in diesem Jahr keine offiziellen Feiern zu Silvester geben. Die Polizei riet dazu, Menschenmengen zu meiden. Bei einer Massenpanik an der Uferpromenade von Shanghai waren kurz vor Mitternacht am Silvesterabend vor zwei Jahren 36 Menschen ums Leben gekommen.

Der 1. Januar ist zwar auch in der Volksrepublik ein Feiertag, nach dem traditionellen Mondkalender der Chinesen beginnt das neue Jahr aber erst gut einen Monat später. Diesmal wird das Jahr des Affen am 28. Januar durch das Jahr des Hahns abgelöst - und dann wird tagelang mit Feuerwerk gefeiert.

In Thailand sind in diesem Jahr Feuerwerke zur Begrüßung des neuen Jahres verboten worden, nachdem die Regierung wegen des Tods von König Bhumibol Adulyadej im Oktober eine einjährige Trauerzeit ausgerufen hatte. Allerdings wird erwartet, dass Hunderttausende Menschen zusammen ein Neujahrslied anstimmen werden, das Bhumibol selbst komponiert hatte, gefolgt von der königlichen Hymne.

In Madrid wurde Silvester bereits am Freitagabend gefeiert - zumindest von mehreren Tausend Spaniern und Touristen an der Puerta del Sol. Sie feierten ausgelassen als die Turmuhr am Gebäude der Regionalregierung um Mitternacht zwölf Mal schlug - eine Glockentest für das echte Silvestergeläut.

In vielen deutschen Großstädten wurden die Silvesterfeiern von starken Sicherheitsmaßnahmen begleitet. Nach den massiven sexuellen Übergriffen auf Frauen in der vergangenen Silvesternacht beispielsweise in Köln und dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt in Berlin haben die Sicherheitsbehörden ein besonders wachsames Auge auf die Silvesterfeiern.

In Köln sollen allein in der Innenstadt rund 1500 Polizeibeamte im Einsatz sein, die Polizei will bei Störungen konsequent einschreiten, rund um den Dom gibt es eine «böllerfreie Zone».

Deutschlands größte Silvesterfeier vor dem Brandenburger Tor in der Hauptstadt wurde zusätzlich mit Betonklötzen oder anderen Sperren gegen mögliche Angriffe mit Fahrzeugen gesichert. Zehn Stunden vor dem Jahreswechsel begann der Einlass auf die Partymeile mit scharfen Kontrollen. Die ersten Gäste strömten bei Sonnenschein und trockenem Winterwetter bereits auf das Gelände; das Hauptprogramm mit zahlreichen Musik-Acts sollte erst um 20.15 Uhr starten.

Auch in Italien ist man wenige Tage nach der Erschießung des mutmaßlichen Attentäters von Berlin auf der Hut. In Rom und anderen großen Städten des Landes finden die Feierlichkeiten an Silvester unter verschärften Sicherheitsvorkehrungen statt. In zahlreichen Städten unter anderem in Turin, Bologna und Venedig gilt Medienberichten zufolge ein Böllerverbot. Am Freitag vor einer Woche hatten zwei Polizisten nahe Mailand den mutmaßlichen Terroristen Anis Amri erschossen.

Fotos: DPA

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

1.957

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

640

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

1.370

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

5.443

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

7.789

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

76

Tag24 sucht genau Dich!

46.582
Anzeige

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

5.880

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

6.819

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

7.890
Update

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.502
Anzeige

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

3.873

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.103

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

2.231

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

26.792

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

2.586

Killer-Kommando richtet Blutbad an! Sechsfache Mutter stirbt im Kugelhagel

4.429

Asylbewerber zusammengeschlagen und ausgeraubt

4.606

Kirchenmitglied hat Sex mit 13-Jähriger und bekommt nur Bewährungsstrafe

1.621

Abschiebung statt Haftbefehl? Terrorverdächtiger Tunesier sitzt weiter

974

Höllenqual für junge Mutter beginnt mit kleinem Fleck auf der Stirn

19.258

Wo ist "Heia"? Das ist die wohl niedlichste Vermissten-Anzeige des Jahres

777

Viren-Alarm!? Miese Betrüger tyrannisieren leichtgläubige Sachsen

2.219

Ist das Ende der Spielhallen gekommen?

241

Deutsches Bildungssystem immer schlechter! Sachsen sticht heraus

3.103

Tragisch! 48-Jähriger stirbt bei Teich-Arbeiten

4.084

Polizei zieht toten Mann in Badehose aus der Oder

1.428

Frau beißt bei McDonald's auf Nadel - Krankenhaus!

2.966

Vergewaltigung: Drei Deutsche in Spanien festgenommen

4.164

Frauen-Streit ums Hunde-Häufchen eskaliert

1.706

Entertainerin Gayle Tufts findet Trump "nicht ganz dicht"

328

So ungerecht werden Geringverdiener zusätzlich belastet

1.744

Schrecklicher Fund während eines Feuerwehreinsatzes

4.181
Update

Bundeswehr-Skandal: Hitlergrüße, Schweinskopf-Wettwurf, Frau als Hauptpreis

3.426

Wegen Anzeige von Erika Steinbach: CDU schäumt vor Wut!

9.341

Hört das denn nie auf? Polen legt schon wieder nach

3.448

Bombenentschärfung: Einsatzkräfte finden bei Evakuierung Frauen-Leiche

3.897

Ist das Deutschlands dreistestes Graffiti?

5.239

Tragischer Unfall: 21-Jähriger verbrennt in seinem Auto!

4.543

Erste Besucherwelle strömt zum Highfield: Hier herrscht Staugefahr!

2.140

Mann soll 13-jähriges Mädchen mehrfach sexuell missbraucht haben

4.086

LKW donnert ungebremst in Stauende auf A29: Autofahrer missbrauchen Rettungsgasse!

4.877

Haben AfD-Funktionäre Kontakte zu einem russischen Spion?

618

Video: Baby Logan ist platt. Was haut den Kleinen hier so um?

1.819

Das ging fix! Air-Berlin-Auflösung schon nächste Woche?

2.898

Rudolf-Heß-Gedenkmarsch durch Berlin: Linksextreme wollen Nazi-Demo zerschlagen

3.165

Schlangen-Alarm! Riesiger Tiger-Python in der Stadt unterwegs

4.396

Fans erkennen sie nicht: Daniela Katzenberger schafft ihr Markenzeichen ab

16.056

Selbstjustiz am Südplatz! Zwei Männer prügeln 50-Jährigen vom Fahrrad

2.766

Um im Auto zehn Minuten Ruhe zu haben, zahlen Menschen Geld...

2.026

Mann macht seiner Freundin auf diese ungewöhnliche Weise Antrag

1.216

Polizei ratlos: So umgehen Musliminnen das Burkaverbot in der Schweiz

10.825

Höllen-Qualen! Siebenjährige nach Henna-Tattoo schwer vernarbt

4.700

Todes-Drama: Fußgängerin von Lkw-Fahrer übersehen und überrollt

531