Häftling (21) nutzt Silvester-Feuerwerk als Chance, um aus JVA zu flüchten 4.803
Dschungelcamp Tag 10: Danni ist geschockt! "Bin fett, hässlich und so" Top
Beziehungs-Aus bei Manuel Neuer? Torhüter und Frau Nina sollen getrennt leben Top
Euronics in Ahaus streicht bis Dienstag 19% Mehrwertsteuer auf ausgewählte Samsung-Produkte! 5.777 Anzeige
Laura Müller nimmt Wendler in Schutz und attackiert Nebenbuhlerin Top
4.803

Häftling (21) nutzt Silvester-Feuerwerk als Chance, um aus JVA zu flüchten

Fluchtversuch gescheitert, dank aufmerksamer JVA-Mitarbeiter

In der Silvesternacht versuchte ein 21-jähriger Häftling aus der JVA Moabit zu flüchten.

Berlin - Ein filmreifer Ausbruchsversuch endete in der Silvesternacht auf dem Dach der Justizvollzugsanstalt (JVA) Moabit in Berlin.

Ein videoüberwachter Innenhof in der JVA Moabit in Berlin.
Ein videoüberwachter Innenhof in der JVA Moabit in Berlin.

Ein 21-jähriger wegen Totschlags in Untersuchungshaft sitzender Mann soll laut einem Bericht der Berliner Zeitung mit seinen Händen die Gitter am Fenster seiner Zelle im sechsten Stock herausgedrückt und mithilfe seines Bettes und Schranks ein Podest zum Dach des Gebäudes gebaut haben.

Um 21.54 Uhr soll er dann selbst den Alarm ausgelöst haben. Kurz darauf konnten ihn Polizeibeamten festnehmen.

Der junge Tschetschene, der seit dem 3. Dezember in U-Haft sitzt, witterte offenbar in der Silvesternacht seine Chance. Im Schutze von Raketen und Böllern einen Fluchtversuch zu unternehmen, hätte durchaus funktionieren können.

Mehr als 100 Fehlalarme löste das Feuerwerk in der Haftanstalt aus. Einzig durch die Aufmerksamkeit der JVA-Mitarbeiter und den 180 Außenkameras konnte der Alarm richtig zugeordnet werden.

Der Mann, der sich bei seinem spektakulären Fluchtversuch verletzte, wurde nun in einen besonders gesicherten Haftraum untergebracht.

Doch wie konnte der Häftling aus eigener Kraft die Gitter herausdrücken?

Berlins Justizsenator Behrendt stellt bei einem Pressegespräch die neuen Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit im Berliner Justizvollzug vor.
Berlins Justizsenator Behrendt stellt bei einem Pressegespräch die neuen Maßnahmen zur Erhöhung der Sicherheit im Berliner Justizvollzug vor.

Sebastian Brux, Sprecher von Justizsenator Dirk Behrendt (47, Grüne), erklärte gegenüber der Berliner Morgenpost: "Bei Sanierungsarbeiten vor etwa sieben Jahren wurden die Vergitterungen bei insgesamt sieben Zellen erneuert. Die Metallkonstruktionen haben auch standgehalten, aber nicht die Verankerungen in den Wänden".

Nun soll in den kommenden Tagen Untersuchungen durchgeführt werden, ob die Verankerungen fehlerhaft sind oder ob der Beton nicht ordnungsgemäß verarbeitet wurde.

Senator Behrendt äußerte sich in einem kurzen Statement auf Twitter zu dem Vorfall: "Die vergangene Nacht hat gezeigt, dass die Investitionen in die Sicherheitstechnik richtig waren. Vielen Dank den aufmerksamen Bediensteten der JVA Moabit und der helfenden Berliner Polizei."

Der Vorfall in der JVA Moabit weckt unbequeme Erinnerungen. Vor einem Jahr flohen aus der Berliner JVA Plötzensee vier Insassen durch die Lüftung. Anschließend konnten sie den Zaun mit Stacheldraht klettern, wie TAG24 berichtete.

Update, 11.21 Uhr:

Nach dem Fluchtversuch eines Gefangenen aus einem Berliner Gefängnis hat die CDU eine Reihe von kritischen Fragen aufgeworfen.

"Wie kann es sein, dass ein vergittertes Zellenfenster einfach herausgedrückt werden konnte und dass das Knallen von Silvesterfeuerwerk zu Fehlalarmen führt?", wollte der CDU-Rechtspolitiker Sven Rissmann (41) am Mittwoch wissen. "Und warum werden die vor fünf Jahren eingebauten Fenster der Hafträume erst jetzt überprüft?"

Der Fluchtversuch am Silvesterabend im Gefängnis in Moabit erinnere an die Serie von Ausbrüchen vor einem Jahr, so Rissmann. Das neue Sicherheitskonzept von Behrendt scheine "unzureichend und lückenhaft". Die CDU werde das Thema in der nächsten Sitzung des Rechtsausschusses diskutieren.

Fotos: Bernd Settnik/dpa, Paul Zinken/dpa

Inventur-Ausverkauf bei MEDIMAX! Jetzt gibt's Fernseher & Co. mega günstig 9.076 Anzeige
10-jähriger Junge kehrt nicht nach Hause zurück: Wo ist Roben? Top
Übersetzungs-Panne: Facebook nennt Chinas Staatschef "Herr Drecksloch" Top
Darum lohnt sich ein Einstieg in diesem Unternehmen besonders! 11.648 Anzeige
Ermittler stoßen auf Leiche bei Wohnungsdurchsuchung 1.710
Spaziergängerin findet Terrier-Mischling: Wem gehört dieser Hund? 2.676
Bis 53% Rabatt: Bevor mein Laden schließt, setze ich den Rotstift an! 9.631 Anzeige
Mann wird überfallen und flieht mit Taxi: Nun ermittelt die Polizei gegen ihn! 1.737
Plan für weniger Müll steht: Regierung verbietet Plastiktüten und Einwegprodukte 3.298
Dieses Möbelhaus kann sich gerade vor Aufträgen nicht retten. Der Grund ist... 5.769 Anzeige
Skispringen in Titisee-Neustadt: Geiger verteidigt Gelbes Trikot bei Heim-Weltcup 1.501
Opa ließ Mädchen (†1) vom Schiff fallen: Neues Video enthüllt tragische Details 12.788
Zankapfel Klimawandel: Darum sperrt Boris Palmer dutzende Facebook-User 2.416
FC Bayern bleibt Leipzig auf den Fersen: Klarer Sieg gegen Hertha BSC 1.376
Vandalen am Werk! Wer schmeißt solches Zeug auf Züge? 1.885
Geisterfahrer umkurvt Polizeisperren, bis ihn Streifenwagen umzingeln 1.912
Optische Täuschung macht das Internet verrückt! 1.645
Schock für Simpsons-Fans: Verschwindet nach Hank Azaria auch Apu aus der Serie? 934
Schwerer Betrug mit gefälschten Pässen: Führt Spur nach Deutschland? 3.728
RB Leipzigs Nagelsmann hadert nach Liga-Rekord: "Hab den Jungs gesagt, dass ich das nicht möchte" 5.379
Chevrolet überschlägt sich bei Unfall auf A4: Mann stirbt vor Ort, schwangere Frau gerettet 13.491 Update
Mädchen (14) wird unter Drogen gesetzt, entführt und vergewaltigt: Snapchat verhindert mehr! 3.556
Massenkarambolage auf A8: 18 Menschen verletzt! 6.695 Update
Der Gesundheit wegen: Carl Herzog von Württemberg zieht sich zurück 435
Aus dem Königreich verstoßen? So schlecht läuft es jetzt für Harry und Meghan 6.195
Mann fährt immer wieder durch den Kreisverkehr: Polizei setzt dem Treiben ein Ende 8.200
Tragischer Beweis: Fotos aus KZ überführen NS-Täter, doch es ist zu spät 6.034
Frau (19) springt in letzter Sekunde aus abstürzendem Auto 2.967
Sparprogramm bei Daimler: Wird die IG-Metall nichts für ihre Leute rausschlagen können? 966
Kult-Trainer Streich: Darum will er keine Medien in der Spielerkabine 632
Abschiebung aus der Türkei: Mutmaßliche IS-Terroristin in Deutschland in Haft 849
Frau testet Gott und fährt absichtlich in ein anderes Auto 2.326
Nicht angeschnallt? Kind (7) bei Unfall schwer verletzt 2.747
Amazon-Technikchef: Darum wird der Computer den Menschen noch lange nicht ersetzen 904
23-Jähriger geht mit Lottoschein in Bank und fordert zwei Millionen Euro 11.273
Dumm gelaufen! 18-Jähriger stürzt beim Pinkeln Hang hinab 1.758
Tödlicher Unfall in Berlin: BVG-Bus erfasst Radfahrer 4.016 Update
Pamela Reif und Jason Derulo im 8-Minuten-Workout: So geht's 2.082
Schock auf Schulweg: Hund beißt Kind (9) ins Gesicht! 2.610
Das ging schief: Junge leiht sich Opas Auto und macht große Spritztour 251
WhatsApp down: Störung beim Messenger-Dienst 15.158 Update
Flucht aus Abschiebeknast in Dresden: Flüchtlings-Trio springt einfach über Zaun 23.127
Hunde im Gleisbett gefunden: Süße Vierbeiner einfach ausgesetzt? 7.134
"Ziel erreicht": Diese Rentner gestalten ihre eigenen Särge im Sarg-Club 1.350
Tennisprofi Alexander Zverev: "Brenda hat mir sehr geholfen" 1.884
Die Geissens: Shania zeigt Papas Lamborghini Urus 15.987
Rottweiler beißt 4-jährigem Mädchen ins Gesicht: PETA will Führerschein 32.716
Dschungelcamp: Sexy Blondine will Anastasiya in der nächsten Dschungel-Prüfung sehen 2.513
Schwangere Maria (†18) aus Mordlust erstochen: Hat ihre beste Freundin gelogen? 7.738
Hass-Botschaften: Auch Uschi Glas bleibt nicht verschont 12.167