Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

TOP

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

NEU

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

NEU

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

2.325

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
1.587

Wie gefährlich wird die Silvesternacht in Leipzig?

Leipzig - Für die Silvesternacht haben Linke zu Anschlägen auf 50 Ämter, Betriebe und Politiker in und um Leipzig aufgerufen. Die Polizei reagiert mit Personenkontrollen.
Waren die Randale am Abend des 29. Dezember am Connewitzer Kreuz nur der Vorgeschmack auf die Silvesternacht?
Waren die Randale am Abend des 29. Dezember am Connewitzer Kreuz nur der Vorgeschmack auf die Silvesternacht?

Von Anneke Müller

Leipzig - Waren die Krawalle am Abend des 29. Dezember am Connewitzer Kreuz nur der Vorschmack auf die Silvesternacht?

Fast wäre die Schneeballschlacht am Connewitzer Kreuz in diesem Jahr ausgefallen. Doch dann fiel der erste Schnee und lockte 250 Krawallos auf die Straße. Die Situation eskalierte - wie von den Schlachtenbummlern erwünscht.

Zuerst flogen Schneebälle, dann brannten Mülltonnen, Böller wurden abgeschossen.

Die Polizei setzte zum Schutz der Beamten auf eine Deeskalationasstrategie, bekämpfte das Feuer zuerst mit Feuerlöschern, schließlich half die Feuerwehr, auch der Verkehr wurde umgeleitet.

„Wir haben den Leuten den Spaß verdorben“, sagt Polizeisprecher Andreas Loepki (36).

Die Deutsche Bank am Leipziger Westbad wurde bereits von Vandalen angegriffen.
Die Deutsche Bank am Leipziger Westbad wurde bereits von Vandalen angegriffen.

Mit der Randale am Connewitzer Kreuz drängt sich die Frage auf: Was wird in der Silvesternacht geschehen?

Linke Randalierer haben angekündigt, 50 Unternehmen, Banken, Einzelpersonen und staatliche Institutionen gewaltsam anzugreifen.

Die Vorboten gab es bereits: Vandalen verwüsteten die Filiale der Deutschen Bank am Leipziger Westbad und bedrohten den Kopf der LEGIDA-Bewegung.

„Es wird einen erhöhten Kräfteeinsatz geben. Die Landespolizei wird zusätzlich von der Bereitschaftspolizei unterstützt werden. Die 50 Objekte werden verstärkt bestreift“, so Loepki.

OAZ-Chef Bernd Merbitz (58): „Wir haben einen Kontrollbereich eingerichtet. Es wird verstärkt Personenkontrollen geben. Gleichwohl erwarten wir einen friedlichen Jahreswechsel.“

Mit einem Großaufgebot will die Polizei in Leipzig kommende Nacht Ausschreitungen verhindern.
Mit einem Großaufgebot will die Polizei in Leipzig kommende Nacht Ausschreitungen verhindern.

Die potenziellen Opfer fühlen sich trotzdem unzureichend geschützt: „Nicht einmal das Doppelte an Polizisten würde zum Schutz reichen“, so ein Betroffener, dessen Unternehmen auf der Anschlagsliste steht.

„Ich habe einen privaten Wachdienst für die nächsten Tage organisiert und über Spezialfolien für meine Scheiben nachgedacht.“

Was ihn besonders ärgert: „Ich bin enttäuscht, dass es keine Resonanz von Seiten der Stadt gibt und diese Szene hier so einen Nährboden hat.“

So berichtete MOPO24 über die Randale am Abend des 29. Dezember sowie über den Gewalt-Aufruf mutmaßlich linker Randalierer.

Fotos: Sebastian Willnow, Ralf Seegers

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

4.868

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

6.663

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

1.843

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

1.944

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

344

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.055

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

4.254

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.623

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

8.246

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

3.067

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

1.793

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

15.470

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

6.225

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

7.733

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

2.952

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

6.880

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.320

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

4.462

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

5.812

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

5.140

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

361

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

5.620

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

6.836

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

5.598

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.749

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

3.131

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

154

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.830

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

5.869

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

3.110

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

4.153
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

3.996

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

18.300

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

15.393

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

2.099

Wunder von der Weißeritz: Hund stürzt 50 Meter ab und überlebt

5.350

Mann wütet mit Beil: Polizei schiesst mutmaßlichen Täter an

5.224

Erschreckende Studie: Acht Männer so reich, wie die halbe Welt!

4.199

Trump: Merkel hat katastrophalen Fehler gemacht

7.376

Lufthansa-Airbus landet mit defekter Cockpit-Scheibe in Moskau

3.659

Weihnachtsbaum geht in Flammen auf: 250.000 Euro Schaden!

3.439

Mutter lässt in Australien drei Kinder absichtlich ertrinken

4.009