Inferno in der Silvesternacht! In Dubai brennt ein Luxushotel

In diesem Hotel brach am Silvesterabend ein Feuer aus.
In diesem Hotel brach am Silvesterabend ein Feuer aus.

Dubai - Im Luxushotel "Address Hotel" brach am Silvesterabend ein Feuer in einer der größten Städte der Vereinigten Arabischen Emiraten aus. Über mehrere Stockwerke loderten die Flammen aus dem Gebäude.

Wie internationale Medien berichten, soll das Feuer im 63. Stockwerk ausgebrochen sein und sich über rund 20 Etagen erstrecken.

Die Evakuierung dauert derzeit noch an. Informationen zu Verletzten liegen bisher nicht vor.

Um Mitternacht sollte dort ein großes Feuerwerk den Beginn des neuen Jahres einläuten. Zahlreiche Menschen hatten sich bereits vor dem Hotel versammelt. Dubai wollte die Zuschauer mit riesigen Pyro-Shows überraschen. Das erste Feuerwerk sollte an dem 828 Meter hohen Burj Khalifa beginnen. 1,6 Tonnen Feuerwerkskörper sind installiert worden. Außerdem wurde der Wolkenkratzer mit Hunderttausenden LED-Leuchten illuminiert.

Das Hotel befindet sich im Zentrum der Stadt, in unmittelbarer Nähe zum Burj Khalifa, dem derzeit höchsten Bauwerk der Welt.

UPDATE 22.30 Uhr: Wie die Nachrichtenagentur dpa vermeldet, sollen mindestens 14 Personen verletzt worden sein. Die Regierung ließ mitteilen, dass sich 13 davon bei der Evakuierung leicht verletzten, eine weitere Person erlitt einen Herzinfarkt. Die Meldung des arabischen Nachrichtenkanals Al-Arabija, dass eine Person verstorben sei, konnte bisher nicht bestätigt werden.

UPDATE 21.40 Uhr: Neujahr ist in Dubai angekommen. Trotz des Feuers im Address Hotel wurde reingefeiert. Twitter-Meldungen zeigen, dass die Flammen inzwischen weitestgehend erstickt sind. Ein riesiges Feuerwerk erhellte den Nachthimmel.

UPDATE 20.45 Uhr: Der Brand ist zu "90 Prozent unter Kontrolle", meldet die Nachrichtenagentur Reuters unter Berufung auf Behördenangaben. Alle Personen konnten aus dem Hotel evakuiert werden.

Fotos:imago, Screenshot/Youtube:ZainthePain, Screenshot/Twitter:A_Champanski


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0