Schock in der Silvesternacht: Mann bedroht drei Menschen mit Pistole

Hoyerswerda - In der Silvesternacht gegen 3.45 Uhr hat ein junger Mann in der Friedrich-Löffler-Straße in Hoyerswerda drei Personen mit einer Schusswaffe bedroht.

Der Mann bedrohte drei Menschen mit einer Schreckschusspistole. (Symbolbild)
Der Mann bedrohte drei Menschen mit einer Schreckschusspistole. (Symbolbild)  © 123RF

Die Betroffenen haben Polizisten über den Fall informiert. Daraufhin wurde sofort eine Fahndung eingeleitet.

Unweit des Tatorts konnte ein 26-Jähriger festgenommen werden. Bei ihm wurden zudem zwei Schreckschusspistolen gefunden und sichergestellt.

Gegen den 26-jährigen Mann wird nun wegen Bedrohung und Verstoßes gegen das Waffengesetz ermittelt.

Die Betroffenen informierten sofort die Polizei. (Symbolbild)
Die Betroffenen informierten sofort die Polizei. (Symbolbild)  © 123RF

Titelfoto: 123RF

Mehr zum Thema Waffen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0