Frau verklagt Ex-Freund, weil sein Penis ihre Vagina zerstörte

Simbabwe - Einen solchen Fall haben die Richter in Simbabwe sicherlich eher selten auf dem Verhandlungstisch: Dort verklagt eine Frau ihren Ex-Freund wegen seines zu großen Gemächts!

Sein Penis war ihr einfach zu lang...
Sein Penis war ihr einfach zu lang...

Die Dame names Silindle Mangena (29) behauptet laut dem "Mirror", dass sie 8000 Pfund (9130 Euro) für rekonstruktive Operationen ausgeben müsse, nachdem sie mit Mugove Kurima intim geworden sei.

Schuld daran ist der Klägerin zufolge sein "ungewöhnlich langer" Penis. Er habe ihre Vagina überdehnt, sodass nun eine Straffung nötig sei. Die Kosten dafür soll der Ex-Freund übernehmen, schließlich habe er den Schaden ja auch verursacht.

Die beiden hatten sich laut dem Bericht im Jahr 2016 verliebt, doch im Mai dieses Jahres ging die Beziehung in die Brüche. Nun will Mangena ihren Ex zur Kasse bitten. Dieser habe noch nicht auf die Vorwürfe reagiert.

Wie lang sein bestes Stück wirklich ist, drang bisher noch nicht an die Öffentlichkeit. Den "größten Penis der Welt" hat laut Guinness-Buch der Mexikaner Roberto Esquivel Cabreras. Er misst 48 Zentimeter.

Roberto Esquivel Cabreras hat den größten Penis der Welt.
Roberto Esquivel Cabreras hat den größten Penis der Welt.

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0