Chris Brown teilt ihn sogar! Singender Pendler hat eine Million Instagram-Follower 621
Walter Freiwald ist tot: RTL-Star verliert Kampf gegen Krebs Top
Während AfD-Bundesparteitag: Hallenname abgedeckt! Top
Cyberweek bei Euronics: Bis Samstag gibt's Rabatte auf alles! Anzeige
Trotz Niedrigzins: So kann man trotzdem mehr aus seinem Geld machen Top
621

Chris Brown teilt ihn sogar! Singender Pendler hat eine Million Instagram-Follower

Extrovertierter Werbefachmann aus Baden-Württemberg sorgt weltweit für Furore

Jeden Morgen auf dem Weg ins Büro fährt Uwe Baltner rechts ran und sing einen Song - aufgenommen mit der Handykamera und sorgt für Furore.

Ludwigsburg - Rund 25 Kilometer legt Uwe Baltner jeden Morgen auf dem Weg ins Büro zurück. Zwischendurch fährt er rechts ran - und singt. Mit den Songs, die er Tag für Tag mit der Handykamera aufnimmt, sorgt er im Internet für Furore. Weltweit.

Uwe Baltner steht vor seinem Auto in Ludwigsburg.
Uwe Baltner steht vor seinem Auto in Ludwigsburg.

Uwe Baltner wirkt immer noch ein wenig, als könne er den ganzen Rummel um ihn und seine Singerei nicht ganz ernst nehmen.

Eine Million Menschen folgen dem Werbefachmann aus Ludwigsburg mittlerweile auf Instagram.

Etliche schauen sich Tag für Tag auf der Internet-Plattform an, wie Baltner auf seiner Autofahrt ins Büro mit Schmackes und einem Lächeln - nun ...

wie er singt. Den Blick aufs Handy gerichtet, das am Armaturenbrett seines Fiat 500 in einer Halterung steckt.

Baltner singt aus vollem Herzen und filmt sich, während er die Songs von US-Bands ebenso wie Chart-Klassiker aus England und HipHop aus Deutschland im Karaoke-Stil zum Besten gibt.

Ab und zu singt er auch wenig bekannte Hits aus Afrika, aus Russland oder Arabien. Ein einfaches Rezept, das zunächst ein wenig Überwindung verlangt, ein bisschen Zeit kostet und schließlich weltweit für viel Aufsehen sorgt.

Jeder fünfte Follower in seinem Instagram-Fanclub stammt aus Afrika, ein weiteres Fünftel aus den USA. "Musik verbindet", sagt Baltner. "Große Künstler haben meine Songs geteilt, unter anderem Chris Brown in den USA […] Und da war mir dann irgendwie klar: Das ist jetzt nicht mehr normal. Also das ist nicht so die normale Entwicklung, sondern da passiert jetzt grad irgendwas."

Höchste Zeit also, seiner Frau das kleine Experiment auf Instagram zu beichten, das da "durch die Decke gegangen ist", wie er sagt. Ursprünglich hatte sich der 56-Jährige mit dem Singen nicht nur seine lange Zeit unterwegs vertreiben und die Stimme trainieren wollen.

"Ich wollte mir auch den Griff zu den Süßigkeiten auf dem Beifahrersitz abgewöhnen." Die ersten Videos seien eigentlich nur "für den Hausgebrauch" gedacht gewesen. Aber warum nicht auch teilen? Er sei ein extrovertierter Typ, sagt Baltner, das Wissen um Zuschauer habe ihn zusätzlich motiviert.

Arbeitsweg wird zur Instagram-Show

Uwe Baltner zeigt sein Instagram-Profil aus seinem Auto heraus.
Uwe Baltner zeigt sein Instagram-Profil aus seinem Auto heraus.

Außerdem bekomme er beim Singen gute Laune. "Das kickt mich morgens gut in den Tag."

Hat er das Gefühl, ein Lied am Steuer ausreichend geprobt zu haben, fährt er an einer Parkbucht rechts ran und nimmt es so lange auf, bis es ihm gefällt.

Kamera läuft, Lächeln, Singen, Lächeln, Kameras aus - und ab ins Netz. Wie jeden Morgen, teils sogar zwei bis drei Mal am Tag.

Diese Motivation will er weiterreichen an diejenigen, die ihn und sein Instagram-Konto Tag für Tag mit Musikwünschen füttern.

Er wolle gute Laune nach außen transportieren: "Da scheint es dringenden Bedarf zu geben. Und es ist schon eine gute Sache, wenn man Leuten morgens ein Lächeln aufs Gesicht zaubert."

Deshalb lächle er, bevor er den ersten Ton singe, deshalb sei er auch humorvoll, wenn er am Abend nach der Arbeit teils noch ein oder zwei Stunden auf die Kommentare im Internet aus aller Welt antworte.

Wie erklärt er sich denn seinen Erfolg im Netz? Er sei weder extravagant noch eine werbende Instagram-Erscheinung, sagt Baltner.

"Die Leute finden mich einfach nett." Er sehe eben so aus, "wie ich aussehe, wenn ich ins Büro fahre". Das Beständige, das Einfache, die gute Laune - "das ist auch so'n bisschen ein Gegenentwurf zu dem, was diese Influencer so machen".

Als Influencer gelten Menschen, die mit großer Reichweite in sozialen Medien die öffentliche Meinung stark mitgestalten und teilweise mit Werbung Geld verdienen. Spaß beim Singen, das sei "eine bessere Botschaft als Styling- und Shopping-Tipps."

Eine Botschaft, die sich vielleicht auch geschäftlich nutzen lässt? "Ich mache das zwar alles zum Spaß", sagt Baltner. "Aber wir sind als Werbeagentur natürlich auch interessiert daran, die Reichweite für unsere Kunden zu vermarkten."

Noch haben Baltner und sein Ludwigsburger Team keine konkreten Pläne. Aber vollkommen ungenutzt wollen sie die Möglichkeit auch nicht lassen, die sich ihnen überraschend bietet.

Selbstverständlich musste Baltner nicht lange überlegen, welchen Song er anlässlich dem Erreichen einer Million Follower zum Besten gibt: "We are the Champions", der Klassiker seiner Lieblingsband Queen, musste es sein.

Und natürlich weiß auch der Backnanger, dass sich der Hype im Netz nicht ewig halten wird, die Zahl der Follower werde auch wieder sinken. "Irgendwann habe ich dann wieder wie zum Start nur noch einige Hundert Follower, dafür aber auch eine schöne Geschichte."

Fotos: Gregor Bauernfeind/dpa

Hier werden Tickets für ein riesiges Gaming-Event in Hamburg verlost! 26.892 Anzeige
Explosion in Fabrik für Feuerwerkskörper kostet mehrere Menschen ihr Leben 1.042
Til Schweiger eröffnet neues Restaurant und erteilt einem Politiker Hausverbot! 4.527
So günstig sind in dieser Region Grundstücke für Euer Eigenheim! 8.244 Anzeige
Traumduett zu Weihnachten: Bei Helene Fischer gerät Robbie Williams ins Schwärmen 985
Auto brennt auf A3: Personen verhalten sich im Stau lebensmüde 1.785
Darum solltet Ihr bis Samstag unbedingt diesen Ort besuchen! 3.918 Anzeige
Nach Brand bei "Mustafa's Gemüse Kebap": Kult-Imbiss öffnet wieder seine Pforten 1.141
Leiche aus dem Neckar geborgen: Handelt es sich um den vermissten Hubertus K.? 2.760
Nur 75 Stück: Sonderedition von Glashütter-Uhr ist heiß begehrt 12.556 Anzeige
Rückzug! Prinz Andrew zieht Konsequenzen nach Epstein-Skandal 591
Sie riss sich die Bluse vom Leib! Mutige Oma rettet Koala aus Flammenhölle 2.599
Krise bei Bosch! Jetzt kommt raus: Autozulieferer bekommt satte Gelder vom Staat 3.471
Vermisste Katze taucht nach fünf Jahren ganz woanders auf 1.004
Wer tut so etwas?! 250 Weihnachtsbäume verstümmelt 2.258
Tierretter geben Hunde an Rentnerin, die fast alle Tiere sterben lässt 2.550
Mann wird von drei Autos überfahren und stirbt 1.802
Boris Palmer verliert Streit um Ruhestörung: "Respektlosigkeit des Amtes" 1.359
Auch sächsisches Werk betroffen: Continental beschließt Aus für Hydraulik-Geschäft 3.609
Vorwürfe wegen Rechts: Brandenburg-AfD scheitert erneut 335
Unglück auf Wasserrutsche: Zwei Kinder mit schweren Kopfverletzungen in Klinik geflogen 2.586
Jeder zweite Lebendtiertransport verstößt gegen die Regeln 246
Tagesschau mischt bei Tiktok mit: Jan Hofer mit Witz-Video auf neuer Teenie-App 486
Dreiste Tierdiebe klauen 31 Rassekaninchen 3.119
Mann wird nach 14 Jahren von schwerem Leiden erlöst 5.472
Total schräg! So habt Ihr Sonya Kraus noch nie gesehen 1.959
Mit dieser Airline fliegt man ab sofort klimaneutral 623
Dramatischer Fund: 25 unterkühlte Migranten auf Nordseefähre entdeckt 1.057
Sexy Demi Rose nimmt an Model-Show teil und wird im Netz verspottet 2.404
Mutter vermisst Tochter seit Monaten: Als sie Doku sieht, trifft sie der Schlag 4.350
Mann parkt nur drei Minuten am Flughafen: Danach muss er Mega-Summe blechen! 5.238
Verlässt Javi Martinez den FC Bayern schon im Winter? 1.120
Lkw bleibt in Leitplanke hängen, doch es hätte viel schlimmer enden können 1.223
Havariertes Güterschiff hängt im Rhein fest 2.165
Reizgas-Attacke in Wuppertaler Schule? 36 Kinder verletzt 474
"Bauer sucht Frau": Anna überrascht mit Kinder-Geständnis 4.773
"Football Manager 2020" im Test: Arbeitsloser Trainer wird der nächste Jürgen Klopp 978
Warum ist dieser arme Hund so grün? 1.485
Sensationsfund! 44 Millionen Jahre altes Wesen in Bernstein entdeckt 5.778
Seltener Elefant tot gefunden: Dem Tier fehlen die Stoßzähne 1.352
Streitthema Video-Beweis: Sollen nur noch Trainer diesen fordern? 379
Star-Alarm bei der Bambi-Verleihung: Diese Promi-Gäste werden erwartet! 398
CDU plant Deutschland-Fahne vor allen Schulen zu hissen 1.864
Grausame Tragödie mit Todesfolge verändert in "Pferde stehlen" das Leben aller! 577
TV-Star sagt Tschüss! Birgit Schrowange hört bei RTL "Extra" auf 2.289
Polizei spricht Mann in Lufthansa-Uniform an, kurz darauf klicken die Handschellen 2.182
Skandal an Städtischer Klinik: Ärzte verweigern Vergewaltigungs-Opfer (8) Hilfe 9.454
Unfall-Drama auf der A7: Transporter rast in Stauende, Fahrer stirbt 2.742
Weizsäcker-Sohn in Berliner Klinik erstochen: Angreifer soll in Psycho-Klinik 9.119 Update
Hunde-Attacke: Schwangere im Wald zu Tode zerfleischt 24.886