Diese Bundeswehr-Kommandeurin begann ihre Ausbildung als Mann

Top

Pflegevater des mutmaßlichen Mörders: Hussein war freundlich, aber distanziert

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

14.291
Anzeige

Naddel "wie weggetreten": Zusammenbruch, Krankenhaus!

Neu
9.829

Diese Gemeinde hat keine Angst vor Flüchtlingen!

Dresden - So ist die derzeitige Situation im Flüchtlingslager in der alten Grillenburger Forstschule.
Fühlen sich in Grillenburg wohl und in Sicherheit: die Asylsuchenden vor der Unterkunft.
Fühlen sich in Grillenburg wohl und in Sicherheit: die Asylsuchenden vor der Unterkunft.

Von Hermann Tydecks

Grillenburg - Übergriffe, Diebstähle, Vermüllung: Die Ängste vor den ankommenden Flüchtlingen waren groß in Grillenburg. Die Bewohner des 111-Seelen-Örtchens mitten im Tharandter Wald befürchteten, mit 80 Fremden überfordert zu sein.

Seit gut vier Monaten leben die Asylsuchenden nun in dem Erholungsort. Aus welchen Ängsten wurde Wirklichkeit? MOPO24 hat sich vor Ort umgehört ...

Das „Nein zum Heim“-Schild am Gartenzaun hing schon vor einem halben Jahr. Familie Schaller protestierte damit gegen die Notunterkunft des Freistaates, bevor die Flüchtlinge einzogen. „Es kommen einfach zu viele“, fürchtete die Ur-Grillenburgerin Gisela Schaller (78) damals.

Seit 134 Tagen sind die Fremden nun da.

Machte sich wegen der Flüchtlinge zunächst große Sorgen um Grillenburg: Anwohnerin Gisela Schaller (78).
Machte sich wegen der Flüchtlinge zunächst große Sorgen um Grillenburg: Anwohnerin Gisela Schaller (78).

Gibt es jetzt Probleme, die den Ort und seine Bewohner überfordern?

„Nö, eigentlich nicht“, antwortet Frau Schaller. „Also mir geht keiner auf den Wecker.“ Angst habe sie trotzdem. „Ich gehe nicht mehr alleine spazieren, das ist mir zu gewagt“, sagt die Rentnerin. Geredet habe sie noch kein Wort mit den Flüchtlingen.

Probleme durch Gespräche lösen

„Die sind freundlich zu uns, grüßen auch“, sagt Rainer Börner (69). Der Grillenburger ist einer von vier Anwohnern, die regelmäßig die Unterkunft besuchen. Mit dem Betreiber DRK sprechen sie dann über die aktuelle Lage.

Auch Jörg Klinder (51) gehört zu den Helfern. „Probleme wurden durch Gespräche aus der Welt geschafft“, sagt der Forstunternehmer.

MOPO-Reporter Hermann Tydecks (32) im Gespräch mit dem Grillenburger Rainer Börner (69). Der Helfer besucht regelmäßig das Heim, bespricht und klärt Probleme.
MOPO-Reporter Hermann Tydecks (32) im Gespräch mit dem Grillenburger Rainer Börner (69). Der Helfer besucht regelmäßig das Heim, bespricht und klärt Probleme.

So war das gelegentliche Schwarzangeln im Schlossteich schnell vorbei.

Auch ließen die Flüchtlinge anfangs Müll am Sportplatz liegen. Nachdem die Einheimischen dem DRK ihren Unmut darüber mitteilten, wurde ein Flüchtlings-Putztrupp gebildet. Der sammelt nun regelmäßig im Ort Müll ein. Übrigens auch den der Deutschen.

Grillenburg hat seinen Weg gefunden

Die befürchteten Belästigungen und Diebstähle blieben gänzlich aus. Ohnehin beklagen sich nur noch wenige Grillenburger.

„Der Lärmpegel im Sommer ist schon bis zum nicht mehr Aushalten“, ärgert sich Uwe Zitzmann (61), der direkt neben der Unterkunft wohnt. „Jetzt hat es sich beruhigt“, ergänzt seine Frau Karla (61).

Eine beherzte Bürgerin aus einem Nachbarort schenkte den Kindern der Flüchtlinge Plüschtiere.
Eine beherzte Bürgerin aus einem Nachbarort schenkte den Kindern der Flüchtlinge Plüschtiere.

Die Kiosk-Betreiber am Naturwaldbad und Gondelteich klagen über Umsatzeinbußen wegen ausbleibender Touristen.

Doch insgesamt hat Grillenburg seinen Weg und Umgang mit den Flüchtlingen gefunden. So lautet der Konsens im Ort.

Schwierig ist und bleibt der Austausch zwischen Fremden und Einheimischen dennoch, da die Heim-Bewohner ständig wechseln, kaum Englisch, geschweige denn Deutsch sprechen.

Am Dienstag brachte eine Bürgerin aus dem Nachbarort Plüschhasen für die Kinder vorbei. Der Jugendfreizeithof lädt die Familien einmal im Monat zum gemeinsamen Kaffee und Basteln ein.

„Wir haben hier eine gute Zeit, haben keine Probleme“, freut sich Flüchtling Alya M. (23), die vor dem Krieg aus Syrien geflohen ist.

Das „Nein zum Heim“-Schild hängt noch immer. Die Schrift ist allerdings längst verblichen.

So läuft das im Flüchtlingslager

Nach langem Behörden-Hickhack und desaströser Informationspolitik seitens des Freistaates zogen Mitte Juni dieses Jahres die ersten Flüchtlinge in die alte Grillenburger Forstschule ein. Die Erstaufnahme-Notunterkunft bietet Platz für 80 Flüchtlinge.

Aktuell leben 15 Familien und 14 allein Reisende (insgesamt 27 Männer, 17 Frauen, 13 Kinder) hier. Sie kommen etwa aus Eritrea, Syrien, dem Kosovo.

Nach maximal drei Monaten sollte jeder Flüchtling die Erstaufnahme wieder verlassen.

Es gibt aber Menschen, die schon seit dem Erstbezug in Grillenburg verweilen müssen. Insgesamt durchliefen bislang 234 Flüchtlinge die Unterkunft. DRK (neun Mitarbeiter) und Wachschutz (vier) sind vor Ort.

Der Standort gilt bei der Polizei mit nur wenigen Einsätzen im Monat als „ruhig“.

Ihm machen Umsatzeinbußen aufgrund ausbleibender Gäste zu schaffen: Matthias Fischer (44), Kiosk-Betreiber am Gondelteich.
Ihm machen Umsatzeinbußen aufgrund ausbleibender Gäste zu schaffen: Matthias Fischer (44), Kiosk-Betreiber am Gondelteich.
Flüchtling Alya M. (23) wollte Lehrerin für Englisch und Literatur werden. Dann brach in Syrien der Krieg aus.
Flüchtling Alya M. (23) wollte Lehrerin für Englisch und Literatur werden. Dann brach in Syrien der Krieg aus.

Fotos: Christian Essler/xcitePRESS

A4 nach Unfall voll gesperrt: Rettungshubschrauber im Einsatz

Neu

Politikerin behauptet: "Aliens haben mich in einem Raumschiff entführt"

Neu

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

Anzeige

Student in Thailand verunglückt! Sein Bruder will ihn unbedingt zurückholen

Neu

Weil er nicht warten wollte: Mann droht mit Selbstmord!

Neu

Gruselig: Hier spritzen plötzlich Blut-Fontänen aus dem Sand

Neu

Im Wahn! Messer-Mann attackiert Familie und Polizei

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.039
Anzeige

52-Jährige mit vier Promille versucht im Super-Markt zu klauen: Krankenhaus

Neu

Hier checkt ein Pferd im Hotel ein

Neu

Rätselhafte Wasserleiche hat endlich einen Namen

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

8.666
Anzeige

61-jähriger Landwirt gerät auf Feld in Sämaschine: Tot

Neu

Terrorprozess gegen "Gruppe Freital": Jetzt soll Bundesbeauftragte als Zeugin aussagen

603

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

1.904
Anzeige

Sexueller Übergriff! Junge Frau auf Heimweg zu Boden gestoßen und gewürgt

1.740

"Ein Alptraum": Carmen Geiss kann nicht mehr richtig sprechen

6.215

Wegen Schlechtwetter: Fremder spricht Schulmädchen (10) an

1.189

Eltern sehen tatenlos zu: Übergewichtige Frau setzt sich auf Mädchen (9), bis es tot ist!

2.351

25 Meter mitgeschleift: Zwei Schwerverletzte bei Strassenbahn-Unglück

1.408

Urteil gefällt! So lange muss der Busentführer jetzt in den Knast

568

Foto sorgt für Spekulationen! Ist "taff"-Moderatorin schwanger?

1.275

Krass! Video zeigt bewaffneten Raubüberfall

777

Mann vom eigenen Mülltransporter überrollt

1.137

Mutter ersticht 14 Monate alten Sohn

3.102

So stellt sich Schlagerstar Jürgen Drews seine Beerdigung vor

780

Seine Smartwatch rettete ihm das Leben

857

Mann hängt 40 Minuten kopfüber in Gully: Den Grund hält er in der Hand...

1.473

Fans traurig! Dieser "Unter uns"-Star ist heute das letzte Mal zu sehen

1.419

Prostituierte schließt Freier ein und klaut sein Auto!

778

Fünf Menschen nach Unfall im Krankenhaus! Doch sie wurden erst danach verletzt

1.080

Dreist! Drei Autos mit demselben Kennzeichen unterwegs

1.597

Bei Sophia Vegas sitzt der Magen in den Brüsten!

2.231

Konsequenzen? Behörde untersucht spektakuläres Flugzeug-Manöver

2.031

Bei Ausgang! Häftling missbraucht JVA-Mitarbeiterin

4.972

Mordprozess um Hussein K.: Pflegevater weist Vorwürfe von sich!

1.006

Einkaufscenter geräumt: Mädchen drohen mit Bombe

4.752

Schwerer Arbeitsunfall! Drei Lkw krachen in Baugerüst

1.230

Nazi-Polizist kassiert volle Bezüge trotz Suspendierung

2.377

Igitt! Warum ist hier das Wasser giftgrün?

975

Archäologen machen in Jerusalem unglaubliche Entdeckung

3.385

Kurioser Diebstahl! Baggerschaufel verschwunden

919

Prozess gegen Peter Steudtner bereits nächste Woche

1.608

Klempner vergewaltigt 25-Jährige und lässt sie in der Badewanne ertrinken

12.402

Polizei schnappt Verdächtigen nach tödlicher Disko-Schlägerei

306

Nach Bergung aus Vorgarten: Russen-Flieger sicher "gelandet"

1.920

Gefahrgut-Transporter kracht beim Wenden in Lkw

1.073

Schule evakuiert! Mehrere Kinder verletzt

2.422
Update

Bombendrohung gegen Uniklinikum Jena

4.102

Seltene Elefanten durch Stromschlag getötet

1.668

Diese Gemeinde verpasst Pferden Nummernschilder!

981

Deutschlands bekanntester Kriminalbiologe ist jetzt Ehrenmitglied

264

Weniger Bürokratiekosten: Ein Gremium soll's richten

66

Mutter steckt ihre beiden Söhne in den Ofen und schaltet ihn an

6.673

Nach acht Jahren! Ehe-Aus bei Tagesschau-Sprecherin

1.961