Geiselnahme am Kölner Hauptbahnhof beendet: Frau gerettet, Täter wird reanimiert Top Update Tram-Fahrer unter Schock: Rentnerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt Neu Spaziergänger macht Schock-Fund: Hündin liegt eingesperrt in Zwinger bei ihren toten Geschwistern Neu Mehrere Festnahmen: Schon wieder Einsatz in der Hafenstraße! Neu Du möchtest dem Alltag entfliehen? Diese Airline verlost Freiflüge 5.404 Anzeige
4.051

Wieder Abschiebe-Panne! Jetzt geht es um Leben und Tod

Erneute Behördenpanne beim Abschieben

Wegen einer Behördenpanne wurde ein Mann trotz laufenden Verfahrens abgeschoben. Das Leben des Mannes steht nun auf dem Spiel.

München - Die bayerischen Behörden haben einen uigurischen Asylbewerber wegen einer bürokratischen Panne trotz laufenden Verfahrens nach China abgeschoben. Der 23-Jährige wurde am 3. April in ein Flugzeug nach Peking gesetzt, obwohl über seinen Asylfolgeantrag noch nicht entschieden war.

Erneut wurde ein Mann abgeschoben, obwohl über seinen Asylantrag noch nicht entschieden wurde.
Erneut wurde ein Mann abgeschoben, obwohl über seinen Asylantrag noch nicht entschieden wurde.

Das geht aus der Antwort von Innenminister Joachim Herrmann (CSU) auf eine Anfrage der Grünen-Bundestagsabgeordneten Margarete Bause hervor. Demnach ging bei der zuständigen Ausländerbehörde in München "keine Mitteilung des Bundesamts" für Migration und Flüchtlinge über den Folgeantrag ein, heißt es in Herrmanns Brief, über den zuerst der Bayerische Rundfunk berichtete.

Bause kritisierte den Fall als "skandalösen Fall von Behördenversagen". Das Auswärtige Amt müsse den Mann finden und zurückzuholen. "Es geht um Leben und Tod", sagte Bause. Nach Recherchen des britischen "Economist" könnten in Xinjiang seit 2016 bis zu eine halbe Million der ethnischen Minderheit der Uiguren in Arbeits- und Umerziehungslagern verschwunden sein. Die Menschenrechtsorganisation "Human Rights Watch" geht von massiven Menschenrechtsverletzungen aus. Der erste Asylantrag des 23-Jährigen war 2016 abgelehnt worden, weil er nach Einschätzung des Bundesamts legal mit einem gültigen Reisepass aus China ausgereist war und damit mutmaßlich nicht verfolgt.

Erst vor Kurzem hatte der Fall eines Afghanen für Aufsehen gesorgt, der Anfang Juli mit einem Charterflug aus München in sein Heimatland abgeschoben worden war. Zwei Wochen später wurde bekannt, dass der 20-Jährige wegen eines laufenden Verfahrens am Verwaltungsgericht Greifswald zu diesem Zeitpunkt nicht hätte abgeschoben werden dürfen. Er hatte gegen die Ablehnung seines Asylantrags geklagt. In der Woche nach der Abschiebung hätte der Flüchtling vor Gericht angehört werden sollen.

Fotos: DPA

Bei Polizei oder Schulamt: Antisemitismus an Schulen muss künftig gemeldet werden Neu Betrunkener schlägt Busscheibe ein: Schwangere und Kind verletzt! Neu Für kurze Zeit gibt's bei Conrad diesen SAMSUNG-TV für nur 479 Euro 1.460 Anzeige Udo Lindenberg: Wäre er ohne diesen Mann längst tot? Neu Weil er kein Bahnticket kaufen wollte: Mann macht lebensgefährlichen Fehler Neu Mit einer 5-Euro-Spende für HOPE kannst Du diesen Traumurlaub gewinnen Anzeige Chemnitzer Haftbefehl bei Twitter geteilt: AfD-Politiker verliert Posten in Abgeordnetenhaus Neu Portrait: Wer ist Kylian Mbappé, der mit 19 die Fußballwelt aufmischt? Neu Gründerpitch in Frankfurt: Startups winken insgesamt 30.000 Euro Preisgeld 4.815 Anzeige BVG rudert zurück: Obdachlose dürfen im Winter in U-Bahnhöfen schlafen Neu Nach Geiselnahme in Köln: Zugverkehr massiv eingeschränkt Neu Update Angriff auf Polizeibeamte in St. Pauli: 42 Streifenwagen im Einsatz! Neu Die Deutschen werden immer älter und es gibt ein Problem... 6.710 Anzeige 100.000 Opel-Autos betroffen! Kraftfahrt-Bundesamt will Rückruf Neu "Bauer sucht Frau": Diese Prominente ist dabei, doch Narumol meckert Neu WhatsApp mit neuer schlechter Nachricht: Kein User wird sich dieser Neuerung entziehen können Neu Teenie (15) in U-Bahn die Nase gebrochen! Zeugen überführen Brutalos Neu
Selbst verschuldeter Unfall endet für den Beifahrer tödlich Neu Nach Affären-Gerüchten: Jetzt steht Philipp Stehler zu seiner neuen Liebe! Neu Freier tickt aus und will Bordell abfackeln: Das steckt dahinter Neu Wilsberg-Fans sind gespannt: TV-Detektiv ermittelt zum ersten Mal in der Stadt, die es nicht gibt Neu
Beihilfe zum Mord in 256 Fällen: Jetzt wird Mounir el Motassadeq abgeschoben! 1.851 Schwangere Meghan: Bringt sie mit dieser Reise ihr Baby in Gefahr? 912 Olivia Jones' Vorschlag: Dahin sollte Micaela Schäfers dritte Brust! 1.246 Zu viel PS: Autofahrer verunglückt beim Überholen tödlich 149 "Wenn mich ein Neger anhustet": AfD will Wolfgang Gedeon loswerden 1.413 Vor drei Tagen getürmt: Wo ist der mutmaßliche Straftäter von Gerbstedt? 326 AfD gibt Chemnitz Schuld am Wahlergebnis in Bayern 3.429 Ließ ein Mann seine 17-jährige Freundin von einem Kumpel vergewaltigen? 3.051 Räuber-Trio tritt und schlägt Obdachlosen! Zwei Täter sind erst 14 und 15 1.063 Doppel-Olympiasiegerin Dahlmeier zu schwach: Lange Biathlon-Pause 2.101 BVB wollte ihn: Darum hat sich Dilrosun für Hertha entschieden 854 Mann seit August spurlos verschwunden: Wer weiß, wo Frank Z. steckt? 1.047 Wegen Kriminalität: Deutschlands Hochstapler Nummer 1 Gert Postel sagt Tschüss 2.405 Propeller-Flugzeug zerfetzt Mutter und zwei Kinder, doch der Pilot schweigt 12.894 20 Jahre mit derselben Frau verheiratet: Lauterbach und Ochsenknecht 842 Teure Schnappschüsse! Polizei erwischt fast 1000 Raser in nur vier Stunden 195 Brenzlige Lage: Modernisierung der Berliner Feuerwehr dauert Jahre! 98 Nach Natobi-Trennung: "Love Island"-Beauty Sabi gibt Tobi den Laufpass 2.562 Nach Lungen-OP bei Niki Lauda: Neues Update über Gesundheitszustand 1.857 Nach Messerangriff in Ravensburg: Mahnwache abgesagt! 2.711 Motorradtour bei schönem Wetter endet für viele Biker mit dem Tod 2.424 Razzia bei Opel wegen Diesel-Fahrzeugen 1.038 Schicksalsspiel? Löw braucht gegen Frankreich dringend ein Erfolgserlebnis! 1.256 Berufswechsel? Wird der Grüne Boris Palmer der neue Jan Böhmermann? 630 Frau auf offener Straße grausam erstochen: Ehemann gesteht Bluttat 1.505 Update "Wer denn sonst?" CDU-Politiker stellen sich hinter Merkel 780 Mensch bei Wohnungsbrand tot aufgefunden 1.295 Update "Es war einfach unerträglich": Presse-Echo zur Bayernwahl 2.627 Fußgänger (29) musste sterben: Wegen eines illegalen Autorennens? 161