Hier liegt ne halbe Tonne Gras beim Zoll

Top

Obdachloser schubst junge Frau vor U-Bahn! So rechtfertigt er sich jetzt

Top

Blutiger Anschlag auf Kraftklub-Kritiker Kohlmann

Top

Gericht verhindert Abschiebung eines IS-Terroristen aus Deutschland

Top
Update

Mit diesem Tool weisst Du alle Neuigkeiten als Erster

26.406
Anzeige
2.707

Skarlatidis: Wir machen weiter, immer weiter!

Aue - Der FC Erzgebirge ist nach einer Niederlage wieder umso stärker zurückgekommen. Nach dem 0:1 in Wiesbaden nun das überzeugende 2:0 gegen Chemnitz.
Nach seinem Solo über den halben Platz zieht Skarlatidis ab und trifft zum 2:0.
Nach seinem Solo über den halben Platz zieht Skarlatidis ab und trifft zum 2:0.

Von Thomas Nahrendorf

Aue - Und wieder ist es passiert: Der FC Erzgebirge ist nach einer Niederlage umso stärker zurückgekommen.

Nach dem 0:1 in Wiesbaden nun das überzeugende 2:0 gegen Chemnitz. „Wir haben gesehen, Wiesbaden war nur ein Ausrutscher“, strahlte Simon Skarlatidis nach dem Abpfiff.

Mit seinem tollen Solo zum 2:0 entschied er das Bezirksderby. „Da gilt auch ein Kompliment an Cebio Soukou. Er ist mitgelaufen, dadurch mussten sich die Verteidiger auf zwei konzentrieren. Ich bin dann durchgerannt und habe ihn reingemacht“, grinste die Auer Frohnatur. Durchgerannt und reingemacht - klingt so einfach!

Nach dem Sieg hat Aue weiterhin sechs Punkte Vorsprung auf den Dritten Würzburg. Aue steht nun sicher im DFB-Pokal und hat die Relegation zu 99 Prozent in der Tasche.

Doch es soll Platz zwei bleiben. „Wir machen weiter, einfach immer weiter“, bemühte Skarlatidis ein altes Zitat von Oliver Kahn.

Nicky Adler stimmte dem zu. „Sechs Punkte sehen gut aus. Wir ziehen das durch, bis rechnerisch alles klar ist.“ Das kann theoretisch am Sonnabend nach der Partie in Dresden bereits der Fall sein.

Im Endeffekt war das 2:0 eine abgezockte Leistung, eben im Stile eines Aufsteigers. Chemnitz hatte nie wirklich eine Chance.

„Wir wissen, was wir können. Das haben wir gezeigt. Ich bin absolut glücklich, dass wir die Partie gewonnen haben. Das war sowas von verdient“, so Adler.

„Wir waren von Beginn an drin, haben zeitig getroffen und uns es danach nicht mehr aus der Hand nehmen lassen“, analysierte der Stürmer.

„Wir haben allen gezeigt, dass wir eine großes Ziel vor Augen haben.“ Und das ist nun immer mehr in Sichtweite.

Fotos: Frank Kruczynski, Picture Point/K. Kummer

Schock-Diagnose: So schwer krank ist Christine Neubauer

Top

Darum verstecken Flugbegleiter eine Hand beim Boarding

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

33.106
Anzeige

Aus Rache? 18-Jähriger attackierte Polizei-Wache mit Molotow-Cocktail

Neu

Schock auf Studentenparty! Hunderte Feiernde müssen Club verlassen

Neu

Verstörende Werbung! Gehört Leipzig jetzt schon zu Berlin?

Neu

Drei Teenager versuchen, 35-Jährige zu vergewaltigen

Neu

Dauerregen bringt Brandschutzmauer zum Einsturz!

Neu

Viele Flüchtlinge fallen auf Fake-Versand rein

Neu

Junkie bricht in Haus ein und muss danach sofort ins Krankenhaus

Neu

Neugeboren! Doch der Vater dieses Babys ist schon seit Jahren tot

Neu

17-Jähriger knutscht mit Freundin, wenig später ist er tot

Neu

73-Jähriger grundlos in Gleisbett geschubst! Schwer verletzt

Neu

Terror-Unterstützung: Salafisten-Prediger muss in den Knast

Neu

Zementwerk komplett überflutet! Hier geht gerade nichts mehr

Neu

Primark unter Beschuss! Sollen Siebenjährige etwa schon Brüste haben?

Neu

Dieser heiße Typ hat ein schlüpfriges Geheimnis

Neu

Aus Rache! 20 Männer lassen 17-Jährige vergewaltigen

Neu

Welche sexy Nixe zeigt denn hier ihr Baby-Bäuchlein?

Neu

Mit dieser miesen Masche überlistete ein falscher Italiener einen Supermarkt

148

Was ist eigentlich aus Kult-Komiker Jürgen von der Lippe geworden?

2.062

Hier steht eine Recycling-Anlage in Flammen

153

FSV Frankfurt: Ohne Träume in der Regionalliga überleben

149

Wegen Regen: Baum stürzt auf Straßenbahnschiene

119

Taxifahrer bekommt während der Fahrt Blowjob

4.480

Tausende Reisende betroffen: Hochwasser bremst Bahnverkehr aus

5.095

Superman mit Schnurrbart?! Dreharbeiten unter Extrembedingungen

633

Diebe knacken Audis mit Funkschlüssel

259

Dreist! 28-Jähriger rast winkend an Polizei vorbei

3.213

Kurz nach Hirn-OP: Mit riesiger Narbe hält McCain Brandrede im Kongress

1.198

Zoo Frankfurt: Dieser Affe soll die Weibchen glücklich machen

61

Mann soll Mädchen (11) vergewaltigt und geschwängert haben

6.634

Hier liegt ein Weizenlaster im Getreidefeld

1.806
Update

In diesem Gebiet wird die Hochwasserlage immer schlimmer

8.419

Mutmaßlicher Kettensägen-Angreifer war heftig bewaffnet

1.922

Drastischer Sperma-Schwund! Sind Männer bald unfruchtbar?

2.138

Unfall wegen regennasser Fahrbahn: Drei Schwerverletzte

165

Fahndung: Unfallflucht bei 20.000 Euro Schaden!

268

Fraport will auch in Lima weiter wachsen

34

Zweite deutsche IS-Kämpferin kommt aus Detmold

2.399

Wohnhaus mit Geburtsklinik stürzt ein: 17 Tote

3.643

Welcher Soap-Star hat sich denn hier verkleidet?

3.400

Zwei Brandenburger auf Rügen lebensgefährlich verletzt

607

"Igitt": Tine Wittler geht auf AfD-Petry los

9.453

RTL bestraft Bachelorette-Johannes wegen Fremdflirt

9.432

Autos rasen frontal ineinander: Zwei Tote

302

Ein Wunder! Bivsi und ihre Familie dürfen nach Deutschland zurück

1.669

Amtliche Warnung: Nächste Unwetter-Front zieht nach Berlin

896

Nachwuchsspiel eskaliert: Wütender Vater beißt Schiri in die Hand

1.911

12-Jährige stürzt vom Free-Fall-Tower und verfehlt die Landezone: Tot

17.355

Dieser Zettel am Aldi ist so romantisch

7.382

Beim Wandern verirrt: Polizei muss Kinder mit Boot retten

2.209

Mann schlägt Busfahrer und zeigt ihn dann an

1.288

Umgekippter Lkw blockiert A7 auch Stunden nach Unfall noch

198