Deutscher Skifahrer (25) in Gletscherspalte tödlich verunglückt
1.167
Achtung! Dieses Produkt solltet Ihr schnellst möglich zurückgeben
729
Liebevolle Trauer um LKA-Polizisten: Freunde sammeln für Beerdigung
3.546
Asylbewerber zerschlägt Zellen-Einrichtung
2.024
Einmal umgeknickt und aus der Traum!
6.959
Anzeige
514

Roman, der dümmste Autoknacker Dresdens

Dresden - Roman Z. (36) hatte eigentlich alles, was ein Autoknacker so braucht: unter anderem einen „Polenschlüssel“, ein Werkzeug zum Knacken und vieles mehr. Seine kriminelle Karriere verlief jedoch anders als geplant.
Roman Z. (36) wollte im großen Stil Autos klauen, geklappt hat es nur selten - hier auf dem Weg zur Verhandlung.
Roman Z. (36) wollte im großen Stil Autos klauen, geklappt hat es nur selten - hier auf dem Weg zur Verhandlung.

Von Eric Hofmann

Dresden - 143 auseinandergenommene Autos, meist Skodas und VWs aus der Region Dresden, verteilt auf 14 Grundstücke, strikte Arbeitsteilung.

Als die Soko „Kfz“ die Skoda-Bande Anfang des Jahres auffliegen ließ, traf sie auf ein hochprofessionelles Netzwerk.

Offenbar trifft das nicht auf alle Banden-Mitglieder zu.

Roman Z. (36) hatte eigentlich alles, was ein Autoknacker so braucht: unter anderem einen „Polenschlüssel“, ein Werkzeug zum Knacken der Schlösser, auch Elektronik zur Überwindung der Wegfahrsperre.

Obendrein ist er gelernter Elektro-Mechaniker!

Bei der LKA-Aktion „Krokodil“ wurden im April Hunderte Autoteile bei einer Bande in Usti entdeckt.
Bei der LKA-Aktion „Krokodil“ wurden im April Hunderte Autoteile bei einer Bande in Usti entdeckt.

Trotzdem war seine Autoklau-Bilanz recht dürftig: Gerade einmal einen Skoda Octavia aus Oberwiesenthal soll er seinen Auftraggebern in Usti ausgeliefert und dafür 1000 Euro kassiert haben, weitere fünf Brüche schlugen fehl.

In der Lannerstraße knackte Roman einen VW T5, bekam ihn aber nicht gestartet.

Also versuchte er es bei einem Skoda Octavia in der Lockwitzer Straße - wieder bekam er den Wagen nicht zum Laufen.

„Mir ist der Polenschlüssel dabei abgebrochen“, so der Pannen-Dieb zur Entschuldigung gestern vor Gericht.

Damit er nicht ganz leer ausgeht, nahm er wenigstens das Navi mit.

Doch aufzugeben kam nicht infrage: In der Dorotheenstraße klaute er Nummernschilder, brach dann in der Teplitzer Straße wieder in einen T5 ein.

Dort ging er schließlich der Polizei ins Netz. Den Octavia, seine einzige Erfolgsstory, bestreitet der Autoknacker vor Gericht.

Auch zur Skoda-Bande will er nicht gehört haben, räumt nur ein: „Die Bosse kenne ich alle. Aber ich habe nie in deren Auftrag gehandelt.“

Die angebliche Zufallsbekanntschaft wollte ihm vor Gericht gestern niemand abnehmen.

Der Prozess wegen bandenmäßigen Diebstahls wird fortgesetzt.

Fotos: Ove Landgraf

Vier Verletzte! Kaputter Reifen verursacht schlimmen Crash
368
Mann bekommt nach geschwänztem Gerichtstermin so richtig Ärger
171
Schwerer Verkehrsunfall mit drei Verletzten, doch vom Fahrer fehlt jede Spur
2.746
Warum lässt Vattenfall Spezialflieger über Berlin kreisen?
387
TV-Moderator bekommt per Post benutztes Klopapier
2.863
Doppelschichten, Stress, keine Pause! Jetzt soll die Pflege verbessert werden
107
Flüchtling greift Landsmann mit Flasche und Messer an
228
Zum Glück! Zehnjährige bei Suchaktion wohlbehalten aufgefunden
878
Update
Unfassbar! Wird der "Lasermann" tatsächlich freigesprochen?
217
Gift-Quallen an beliebtem Urlaubsstrand: 23 Touristen im Krankenhaus
3.463
Das ging schnell! In Marburg gefundene 50-Kilo-Fliegerbombe entschärft
247
Update
Frau kreuzt nackt beim Tinder-Date auf
5.813
Fehlende Aufklärung kommt Krankenhäuser teuer zu stehen
1.234
Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?
134.226
Anzeige
Minus 20 Grad! Neue Kältewelle im Anmarsch, fieser "Märzwinter" droht!
13.379
Schauspieler und Synchronsprecher Christian Rode gestorben
2.187
Neues Medikament: Die Uniklinik sucht Grippe-Patienten für Tests
984
Urteil verkündet: Er tötete einen Mann auf einer Hochzeitsfeier
1.208
Mann ringt nach ungeklärter Schlägerei mit dem Tod
312
Betrug? Äffchen im Netz bestellt!
171
Vermisst und auf Medikamente angewiesen! Wo ist der 25-jährige Diyar Karaaslan?
133
Fans in Sorge: Karel Gott liegt im Krankenhaus!
3.570
Diese Stadt bekämpft Obdachlose mit Strafzetteln
2.170
Wenn's brennt und juckt: Das ist bei einer Sperma-Allergie zu tun
5.298
Könnte diese Regelung für Lastwagen in Zukunft Leben retten?
304
Verbrannte Leiche in Autowrack stellt Polizei vor Rätsel
2.135
"Brandstifter" auf vier Pfoten: Katzen lösen Feuerwehreinsatz aus
106
Abgeordnete beklagen Sexismus im Parlament
911
Grausamer Tod: Neugeborene Zwillinge in Koffer gesteckt und entsorgt
4.167
Badegast verzichtet auf Hilfe! Nachdem er fast ertrinkt, bereut er das
254
Mediziner geilte sich an Patientinnen auf: Dieses Urteil erwartet ihn nun
2.078
Ausbildung zum IS-Kämpfer: Vater schlägt mehrfach auf Sohn ein
1.832
Hochbetagte Aggro-Rollator-Lady rammt absichtlich Auto
92
Schock-Moment für BVG-Fahrer: Straßenbahn erfasst Mädchen
348
Update
Krasse Entdeckung! Flüssiges Wasser bei minus 42,6 Grad
2.285
Erst fremdenfeindlich beleidigt, dann Burka vom Kopf gerissen
926
Mit Bachmann als PEGIDA-Gesicht gibt's keine Zusammenarbeit mit der AfD, oder?
3.888
Warnung vor Besetzung Europas durch Muslime
5.432
Gold, Silber und Bronze für Deutsche Kombinierer bei Olympia!
1.820
Hund tritt in SPD ein und bekommt Wahlunterlagen für GroKo-Abstimmung
1.388
Update
Achtung! Dieses WhatsApp-Gewinnspiel ist eine Falle
1.172
Bluttat in Berufsschule! Mutmaßlicher Täter schweigt
2.833
Dönerladen darf seinen Kebab nicht für einen Cent verkaufen!
3.259
Rätselhafte Attacke: Gruppe prügelt und sticht auf zwei Männer ein
134
Sex-Mord an Studentin: So brutal soll Hussein K. vorgegangen sein!
4.206
Gutachten beweist: Drogeriemarkt-Killer älter als 15 Jahre!
4.074
"Jetzt hab ich dich": Putzmann versucht, Lehrerin in Schule zu vergewaltigen
5.708
Können Drohnen bald per Fernzugriff gelenkt werden?
640
Soldaten zusammengebrochen: Ermittlungen gegen Skandal-Kaserne?
1.852