Slipknot mit Comeback in Deutschland! So kommt Ihr an Karten

Frankfurt am Main - Erst Headliner-Shows bei "Rock am Ring" und "Rock im Park", kurz darauf der Release des neuen Albums: Slipknot sind zurück und haben für viele mit "We Are Not Your Kind" zu alter Stärke zurückgefunden. Da darf eine ausgiebige Tour mit Terminen in Deutschland natürlich nicht fehlen. Die stehen mittlerweile fest und ab Donnerstag beginnt auch schon der Ticketverkauf. Alle Infos dazu gibt es hier.

Sie sind zurück: Slipknot kommen Anfang 2020 wieder auf Deutschland-Tour.
Sie sind zurück: Slipknot kommen Anfang 2020 wieder auf Deutschland-Tour.  © dpa/EPA/Steve C Mitchell

Ihr habt richtig gehört: Corey Taylor und seine Mannen gehen wieder auf Tour und werden dabei unter anderem in Frankfurt am Main, Stuttgart, München, Hamburg, Berlin und Dortmund Halt machen.

Ebenfalls mit dabei: Die polnischen Death Metaller von Behemoth, die in diesem Jahr unter anderem auf dem Full Force und Rock am Ring zu Gast waren.

Laut Ticketmaster.de gehen Karten für die Shows ab dem heutigen Donnerstag, 10 Uhr, in den Vorverkauf. Dabei soll es für jedes der Konzerte unterschiedliche Ticketvarianten geben, von der Standard-Version bis hin zum Platin-Ticket oder dem Premium Package.

Was die Karten kosten sollen, war vorab allerdings noch nicht bekannt gegeben.

Nachfolgend findet Ihr die Termine für die Shows im Überblick:

  • 29. Januar: Frankfurt, Festhalle
  • 8. Februar: Stuttgart, Schleyerhalle
  • 9. Februar: München, Olympiahalle
  • 16. Februar: Hamburg, Barclaycard Arena
  • 17. Februar: Berlin, Mercedes-Benz Arena
  • 18. Februar: Dortmund, Westfalenhalle

Samsung-Mitglieder sowie Telekom-Kunden können bereits seit Mittwoch Tickets ergattern.

Corey Taylor & Co. werden Euch in gleich neun Städten einheizen.
Corey Taylor & Co. werden Euch in gleich neun Städten einheizen.  © dpa/EPA/Steve C Mitchell

WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0