Überhaupt nicht smart! Warum liegt dieser Kleinwagen auf der Seite?

Kassel - Diese Aktion war ganz und gar nicht smart!

Der Smart blieb auf der Seite liegen.
Der Smart blieb auf der Seite liegen.  © Polizei Nordhessen

Randalierer haben in der Kasseler Mittelstraßen einen Kleinwagen umgeworfen und so einen Schaden von rund 15.000 Euro verursacht.

Am Donnerstagabend hätten Unbekannte mit körperlicher Gewalt den parkenden Smart auf den Bürgersteig gekippt, wie ein Polizeisprecher am Freitag sagte.

Zeugen hörten den Angaben zufolge einen Knall und beobachteten daraufhin zwei dunkel angezogene Menschen, die eilig davonliefen.

Ein Abschleppdienst barg das demolierte Fahrzeug, es besteht der Verdacht auf einen Motorschaden.

Eine erste Fahndung nach den Randalierern blieb zunächst erfolglos.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei unter der Rufnummer 0561-9100 entgegen.

Die Polizei fahndet nach den Tätern. (Symbolbild)
Die Polizei fahndet nach den Tätern. (Symbolbild)  © DPA

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0