Barcelona-Attentat! 13 deutsche Touristen teilweise lebensgefährlich verletzt

Top

Brachialer Strafmarsch im Laufschritt! Fall um kollabierte Soldaten wird zum Skandal!

Neu

Geburt im Zug: Bundespolizist wird zur Hebamme

Neu

Gefasst: Polizei schnappt Sex-Täter mit Harry-Potter-Brille!

Neu
Update
414

Smartphones in Freibädern: Was tut Leipzig gegen Nackt-Knipser?

Auch in Leipzigs Freibädern darf nicht einfach so drauflos geknipst werden.
Auch in Leipzigs Freibädern dürfen Gäste nicht einfach so drauflos knipsen. Ein generelles Handy-Verbot gibt es aber nicht (Symbolbild).
Auch in Leipzigs Freibädern dürfen Gäste nicht einfach so drauflos knipsen. Ein generelles Handy-Verbot gibt es aber nicht (Symbolbild).

Leipzig - Die Freibadsaison ist eröffnet und die Aussicht auf eine Abkühlung lockt viele Leipziger im Sommer wieder in die Bäder. Dabei stellt sich den Schwimmeistern ein ganz praktisches Problem: Was tun gegen dreiste Nackt-Knipser?

Denn das Smartphone ist allgegenwärtig - auch im Freibad. Um heikle Fotos zu vermeiden hat zum Beispiel das Waldschwimmbad in Offenbach ein strenges Fotografie-Verbot eingeführt. Entweder bleibt das Handy in der Tasche oder die Kameralinse wird zugeklebt.

Doch wie geht Leipzig mit dem Thema ungewolltes Fotografieren um? Klar ist: Laut Hausordnung ist das Fotografieren und Filmen fremder Personen ohne deren Einverständnis nicht gestattet.

Ein generelles Handy-Verbot gibt es in den Leipziger Schwimmbädern aber nicht, erklärte der Leiter des Badebetriebes in Leipzig, Martin Gräfe, der "Leipziger Volkszeitung".

Ein Selfie mit Freunden oder der Familie auf der Liegewiese ist also grundsätzlich kein Problem - solange keine anderen Personen mit aufs Bild kommen. "Wenn jemand über die Wiese läuft und ein Video aufnimmt, ist das natürlich eine andere Sache", so Gräfe zur LVZ. So etwas komme aber sehr selten vor. Melden Besucher solche Fälle dem Aufsichtspersonal, suchen diese das Gespräch mit den Hobby-Filmern.

Aufkleber für die Kameralinse sind für Gräfe keine Lösung: "Wer will die Gäste davon abhalten, den Aufkleber abzunehmen und trotzdem Fotos zu schießen?". In Leipzig gilt deshalb das Prinzip der freiwilligen Einsicht. Erwischt das Personal doch mal einen Gast beim unerlaubten Fotografieren oder Filmen, ist ein Hausverbot möglich.

Sogar die Polizei könnte zurate gezogen werden, um das Smartphone auf unerlaubte Bilder zu kontrollieren. Laut Gräfe gab es bis jetzt aber noch keinen Fall, in dem sich die Badegäste nicht einsichtig zeigten.

Fotos: DPA

Barcelona-Anschlag: SPD und CDU schränken Wahlkampf ein

Neu

Wollersheim nach Rippen-OP im Bikini: Die Kommentare sind überraschend

Neu

Tag24 sucht genau Dich!

46.732
Anzeige

Gäste unter Schock! Mysteriöser Axt-Mann stürmt Geburtstagsparty

Neu

Herablassender Arzt schickt Mutter mit Säugling heim: Kurz darauf stirbt das Baby

Neu

Mann vor Augen seiner kleinen Tochter erschossen! Täter flüchtet

Neu
Update

Fans verwirrt! Was will uns Emma Schweiger mit diesem Foto sagen?

2.307

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

45.837
Anzeige

Schock-Fund! Menschliche Überreste in Krokodilbauch entdeckt

1.656

Dieser Comedian meint es ernst, hat jedoch keinen blassen Schimmer

500

Tiefe Bestürzung: Handballverein trauert um 21-jährige Spielerin

17.950

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

5.302
Anzeige

Drogendealer mit Kopfschuss ermordet

2.107

Audi-Fahrer reißt Friedhofsmauer ein: tot!

2.991

Frau fährt nackt durch Stadt: Dann gerät alles außer Kontrolle

6.834

Junger Münchner macht fatalen Fehler und stirbt in Wasser-Walze

3.349

Nach traurigem Schicksal: Alle wollen Urmel haben

1.133

In diesem Fitnessstudio könnte Euch Miss Germany begegnen

1.240

Zu Mörtels 85. Geburtstag: Heiratsantrag für die Ex

1.570

Aus diesem Inferno konnte sich ein BMW-Fahrer in letzter Sekunde retten

994

Anschlag auf AfD: Schweinekopf an Tür gehängt

3.400

"Unmöglich!" Diese Frau soll im siebten Monat schwanger sein

2.825

Was zur Hölle hält sie da? Foto macht alle verrückt

16.132

Berliner Clubs Schuld an Suff-Teenies? Das sagen Suchthelfer

153

Polizeigewerkschaft: Waffenverbotszonen eine "Schnapsidee"

1.526

Frachter in Flammen: Feuerwehr-Großeinsatz am Rhein

904

Mann fährt mit Auto in See und verkeilt sich in sinkendem Fahrzeug

2.253

Die Fans haben entschieden: So heißt das neue Stereoact-Album

1.166

In Badeort bei Barcelona: Polizei schießt weitere mutmaßliche Terroristen nieder

12.671
Update

Nach Baum-Unglück in Italien: So geht es Ministerin Diana Bolze

1.289

Terroranschlag in Barcelona: Das sagt Michael Müller

413

Dresden als Vorreiter. Das sagt Dynamo zum Dialog-Angebot des DFB

10.279

Sex im Knast! Beamtin vergnügt sich mit zwei Gefangenen

12.969

Polizei bittet um Hilfe: Spur des verschwundenen Bernd E. führt nach Tschechien

1.798

Vor Zug gestoßen: Wie ein Verbrechen eine Familie zerstört

28.159

Lippen-OP mit 17? Das sagt Mama Natascha zu den Vorwürfen

2.327

Herzlos! Besitzer lassen Hund mit etwas Futter und Kuscheldecke einfach zurück

1.298

Merkel auch in Thüringen heftig beschimpft

10.155

Fall von verbranntem Asylbewerber in Dessau wieder völlig offen

3.096

Unglaublich, wie alt dieser Typ wirklich ist

16.529

Erkaufte Millionärsfreund die Filmrolle von Barbara Meier?

3.656

Klasse! Damit sollen Tiere bei Feuer schneller gerettet werden

1.036

Bizarr! 72-Jährige stirbt, weil Einbrecherin in ihr Bett springt

2.342

Sie zieht sich aus: Fergie komplett hüllenlos

9.818

Promi-Alarm: Für wen stehen hier alle Schlange?

10.327

Von welchem Promi Rapper hat dieser Offenbacher Politiker denn seine Idee geklaut?

138

Auch deutsche Opfer! 12 Tote und 80 Verletzte bei Terror-Anschlag in Barcelona

23.321
Update

Psychisch kranke Schwangere reißt drei Kinder mit in den Tod

8.164

In der Penishöhle darf niemand Fotos machen, eigentlich...

12.548

250-Kilo-Bombe in Paderborn gefunden!

9.416
Update

Zugbegleiterin von Regionalbahn überrollt - tot

5.338

Beim Schlafen gestört: Mann schießt auf Krach-Macher

1.772

Darum reiste 5-Jährige ganz allein mit dem Zug

3.554

Merkel bei Auftritt in Sachsen massiv beschimpft

33.040

Prostituierte prellt Freier, der wirft mit Steinen

3.813