Todes-Rennen durch Berlin: Lebenslänglich für zwei Raser

TOP

Flüchtlinge verspottet! Nazi-Skandal beim Faschingsumzug

NEU

Beweist ein Video die Köpfung des entführten deutschen Seglers?

NEU

Polizei findet tote Frau im Auto, Mann liegt schwer verletzt daneben

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.320
Anzeige
2.507

So bereiten sich die Trainer auf das Derby vor

Chemnitz / Aue - Vor dem Derby Chemnitzer FC gegen Erzgebirge Aue hat MOPO24 mit den Trainern beider Mannschaften gesprochen.
Sven Köhler will die CFC-Erfolgsserie fortsetzen.
Sven Köhler will die CFC-Erfolgsserie fortsetzen.

Von Thomas Nahrendorf und Olaf Morgenstern

Aue/chemnitz - Vor dem Derby Chemnitzer FC gegen Erzgebirge Aue hat MOPO24 mit beiden Trainern über das Spiel gesprochen.

MOPO24: Wo sehen Sie die Stärken, wo die Schwächen beim Gegner?

Dotchev: Ich sehe keine großen Schwächen beim CFC, darüber kann ich gar nicht so viel sagen. Die Stärke sind: Die Chemnitzer spielen geradlinig und unkompliziert. Sie sind bei Standards sehr stark. Mit einem Knipser mit Anton Fink, der immer lauert. Hinten stehen sie sicher, setzen aus der Abwehr heraus auf lange Bälle auf die Außen. Das macht sie sehr gefährlich. Dazu kommt ihre Serie, es wird ein schweres Spiel für uns.

Köhler: Die Auer sind mit einer sehr starken Defensive in die Saison gestartet. Im Laufe der Saison haben sie sich auch spielerisch immer mehr weiterentwickelt. Sie haben eine gute Struktur, hinzu kommen die notwendigen Grundtugenden. Aber auch eine erfolgreiche Mannschaft ist nicht unschlagbar. Aktuell sind wir gut drauf, die Auer auch. Ich rechne mit einem engen Spiel.

Impulsiv an der Seitenlinie: Aue-Trainer Pavel Dotchev (re.).
Impulsiv an der Seitenlinie: Aue-Trainer Pavel Dotchev (re.).

MOPO24: Haben sich die Wege der beiden Trainer in der Vergangenheit schon des Öfteren gekreuzt?

Köhler: Nein, das war eher selten der Fall. Ich schätze Pavel Dotchev. Er liefert eine gute Arbeit ab. Die von ihm trainierten Mannschaften haben immer einen attraktiven Fußball gespielt.

MOPO24: Herr Dotchev, Sie kennen Ihren Gegenüber Sven Köhler seit Jahren. Wie schätzen Sie ihn ein?

Dotchev: Ein sehr bescheidender, angenehmer, sachlicher Kollege. Ich finde ihn sehr sympathisch. Über seine Arbeit im Speziellen kann ich gar nicht so viel sagen, die erlebe ich ja nicht. Fakt ist aber: Er hatte in Halle über Jahre hinweg großen Erfolg und er hat Chemnitz zurück in die Spur gebracht.

MOPO24: Was wünschen sie sich für die Partie?

Dotchev: Der Fußball muss absolut im Vordergrund stehen. Wir Trainer und Spieler müssen Vorbilder sein, müssen uns professionell und diszipliniert verhalten. Ich hoffe zudem, dass alles ruhig bleibt. Ausschreitungen brauchen wir nicht.

Im Hinspiel jubelte Aue in Chemnitz, gewann dort 2:1.
Im Hinspiel jubelte Aue in Chemnitz, gewann dort 2:1.

MOPO24: Auf was kommt es im Derby besonders an?

Köhler: Ich erwarte, dass es 90 Minuten lang hin und her gehen wird. Ich hoffe, dass die spielerischen Elemente neben den kämpferischen nicht zu kurz kommen werden. Wir wollen unsere Art von Fußball, die Leidenschaft, Einsatz- und Laufbereitschaft der vergangenen Spiele auch in Aue abrufen. Ob das gelingt, hängt aber auch immer von der Stärke des Gegners ab, der sein Spiel ebenfalls durchbringen will.

MOPO24: Haben Sie alle Mann an Deck und ihre Startelf schon im Kopf?

Köhler: Es fehlen der am Kreuzband verletzte Tom Scheffel. Auch Jan Klauke ist nicht dabei. Er hat sich in dieser Woche in der Future League verletzt. Alle anderen Spieler sind gesund und bereit für einen Einsatz in Aue. Es wird sicher die eine oder andere Änderung gegenüber dem Bremen-Spiel geben. Stefano Cincotta ist nach Rot-Sperre wieder spielberechtigt. Fabian Stenzel hat in der Future League 90 Minuten durchgehalten. Ich habe einige Optionen, festlegen werde ich mich erst am Spieltag.

Fotos: Picture Point

Prozesstag abgesagt! Aussage von Wilfried W. verschoben

NEU

BH bewahrt Touristin vor dem Tod: Jäger vor Gericht

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

7.465
Anzeige

Martin Schulz begeistert im Kunstkraftwerk Leipzig

NEU

Baby Shower: So feiert Isabell Horn ihre Schwangerschaft

NEU

Herzlos! Fahrerin rast mit voller Absicht in Vögel

NEU

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.836
Anzeige

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

2.638

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

4.306

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

5.163

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

1.421

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

1.050

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

4.766

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

3.383

Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

4.548

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

19.766

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.550

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

3.084

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

13.189

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

2.090

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

11.173

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.261

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

6.069

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

10.703

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

43.781

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.503

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.750

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

9.059

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

7.145

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

10.761

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

7.968

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.526

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.619

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.970

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.279

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

412

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

5.543

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

8.578

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.705

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

9.819

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

7.746