Auch dieses Festival versinkt im Starkregen

Neu

Heftiger Unfall! 77-Jähriger rammt drei Autos und einen Lkw

238

23 Tote bei Bahnunglück in Indien

569

Männer rasten aus und verprügeln eigenen Onkel mit Dachlatte

214

Wenn Du willst, dass Deine Zähne so nicht aussehen...

48.828
Anzeige
823

Ex-Randfichte besiegt Depressionen

Breitenbrunn/Erz. - Gut sieht er wieder aus! Fünf Wochen Kur im Schwarzwald holten Ex-Randfichte Thomas „Rups“ Unger (46) aus seinen Depressionen. Wie er das schaffte - hier exklusiv in der MOPO.
Nach fünf Wochen Kur sieht Thomas Unger (46) sehr erholt aus.
Nach fünf Wochen Kur sieht Thomas Unger (46) sehr erholt aus.

Von Stephan Malzdorf

Breitenbrunn/Erz. - Gut sieht er wieder aus, erholt, stressfrei, locker und um ein paar Pfunde leichter. In fünf Wochen Kuraufenthalt im Schwarzwald hat sich Ex-Randfichte Thomas „Rups“ Unger (46) aus dem Dunkel der Depression wieder ans Licht gearbeitet. Wie er das schaffte, erzählt er im Exklusiv-Gespräch mit der MOPO.

Morgenpost: Nach fünf Wochen in der Klinik: Wie geht es Dir?

Thomas Unger: Es geht mir wieder gut. Ich habe bewusst eine christliche Einrichtung gewählt,wo die Therapeuten und die meisten Patienten Christen sind.

Warum musste es eine christliche Einrichtung sein?

Weil dort gebetet wird, weil es da Andachten und Lobpreisgottesdienste gibt. Dort fühlte ich mich heimisch. Ich konnte zur Ruhe kommen, weil es um Gott geht. Und die Erfolgsrate ist höher als in einer staatlichen Einrichtung.

War der Glaube ausschlaggebend für die Gesundung?

In diesen fünf Wochen im Schwarzwald begegnete ich vielen Gleichgesinnten. Patienten, die auch unter Panikattacken und Angstzuständen leiden. Mir wurde klar, dass fast immer sehr sensible Menschen unter diesen Symptomen zu leiden haben.

Du hast Dich zu diesem Interview entschlossen. Warum?

Weil Depression immer noch ein Tabuthema ist. „Burn-out“, das klingt geil. Und weil’s aus Amerika kommt, ist es cool. Aber bei einer Depression sagen die Leute: Jetzt spinnt er!

Als Stimmungskanone von „De Randfichten“ hast Du Dinge gemacht, die sicher nicht so Dein Ding waren.

Natürlich, ich habe mitgemacht, der Band zuliebe. Ich musste nicht zu „The Dome“ oder „Top of the Pops“. Ich hab mir gesagt: Das ist halt so, da musste durch.

War der Hype um den „Holzmichl“- Song Auslöser der Krankheit?

Dieser wilde Trubel hat sicher die Angstzustände verstärkt. Jedoch die Anfänge meiner Depression, sie liegen in der Jugend und in der Kindheit begründet.

Ist in der Klinik alles aufgearbeitet worden?

Ja. Und mir tat die Ruhe gut, es war eine wertvolle Zeit. Als ich wieder „in die Welt“ kam, all den Trubel spürte, da musste ich mich erst wieder umgewöhnen.

Hat Dich die Muse schon wieder geküsst?

Natürlich kamen mir dort auch Text-Ideen oder eine Melodie geisterte durch meinen Kopf. Aber ich hatte ja auch vor meiner Kur schon neue Lieder geschrieben. Seither überkommt es mich wieder. Die Lust zum Schreiben ist, Gott sei Dank, wieder groß.

Da wird sicher die zweite christliche CD nicht mehr lange auf sich warten lassen?

Ich denke, Anfang November wird das Album komplett sein. Viele Lieder sind bereits fertig, bei einigen muss ich noch ins Studio zum Einsingen.

Wie waren die Reaktionen der Fans nach der Trennung von den „Randfichten“?

Es gibt natürlich Leute, die es bedauern. Die meisten wünschten mir aber Glück. Bei Facebook oder per E-Mail schreiben mir die Fans, dass sie mich verstehen. Sie sagen: Mach Dein Ding!

Wie ist der Kontakt zu Michl und Lauti?

Mich ruft niemand an. Der Kontakt ist eigentlich schon abgebrochen, als ich ihnen sagte, dass ich Ende 2014 aufhören werde.

„De Randfichten [&] De Pfeif“ haben ein neues Lied: „Wir lieben Volksmusik“. Am Sonntag in der ARD wird es bei „Immer wieder sonntags“ zu hören sein.

Es hat mich gefreut, dass Lauti nach langer Zeit wieder einen Titel geschrieben hat. Wie das doch geht, wenn man muss. Ich wünsche ihnen besten Erfolg.

Dein Sohn Toni arbeitet mit Dir an der neuen CD? Das ist die reinste Freude, wie musikalisch versiert Toni inzwischen ist! Er ist der beste Arrangeur meiner Lieder. Und wenn er singt, geht mir das Herz auf.

Ab Mitte September ist Thomas Unger wieder auf Tour. Auftrittstermine und weitere Infos unter: www.thomas-rups-unger.de

Fotos: Stephan Malzdorf

Wegen Schnapsleichen: Deshalb gibt's die Wasserhäuschen

203

Schalke schlägt RB zum Saisonauftakt! Pfiffe gegen Timo Werner

1.362

Tödlicher Kreuzungscrash! Drei Menschen sterben bei tragischem Unfall

6.987

Parkhaus entschuldigt sich, nachdem Autos in der Luft hängen

2.402

Steht wirklich nur Merkel zur Wahl?

2.562

Ups, wie ist das denn passiert?

3.409

Bis zu 60% Rabatt auf trendigen Schmuck!

3.908
Anzeige

Offenbachs Erstklässler zu dick, und Deutsch können sie auch nicht

259

Noch immer Lebensgefahr! Zog hier wirklich ein Tornado drüber?

2.890

Was bringt diese YouTuberin hier so zum Weinen?

539

Tag24 sucht genau Dich!

47.406
Anzeige

Merkel holte sich ihr "Wissen" bei der Bild

3.153

Teenager bittet Geschäftsmann um Rat: Dieser reagiert total unverschämt

2.897

Dicker Bauch schuld an kleinem Penis! So wird er wieder richtig groß

10.317

Darum sind Maite Kelly und Roland Kaiser besser als Helene Fischer

8.783

Der Pfandsammler baut am nächsten Projekt

1.377

Warnung an Touristen! Unwetter sorgt in Tschechien für Chaos

4.546

Erstaunlich! So beeinflussen Tattoos die Schweißproduktion

4.546

Innensenator beschimpft Neonazis als "Arschlöcher"

699

Tuckig und untreu: Sind wirklich alle Schwulen so?

1.717

Hier wird der Erfurter Vergewaltiger von der Polizei zum Haftrichter gebracht

2.157

Schock: Erdogan lässt Deutschen in Spanien-Urlaub festnehmen! Wie ist das möglich?!

6.103

Nach Leichenfund! Polizei sucht diesen gewaltbereiten Mann

3.680

Nach Prügel-Attacke auf Fan: Kollegah soll zahlen!

1.751

Schnauze voll! Frau stoppt Zug wegen betrunkenen Fans

2.922

"Fett und hässlich": So böse wird Ingo beleidigt, doch er schlägt zurück

7.370

Deswegen wird die A4 am Abend für zwei Stunden vollgesperrt

13.368

Verrät uns dieses Bild, wie es bei Bachelorette Jessi und David weitergeht?

4.453

94-jähriger baut Pool für Nachbarskinder: Sein Grund ist bedrückend

6.500

Brandanschlag auf Bahnanlagen! Hier geht gerade nichts mehr

6.085

Mann rastet komplett aus und geht mit Kettensäge auf Autos los

1.744

Leiche im Garten: Das ergab die Obduktion

1.551

Nach Zoff mit muslimischen Badegästen: Förderverein schreibt Brief an Saudi Arabien

5.398

Mitarbeiterin muss als Strafe 100 Kniebeuge machen und stirbt

16.643

Emotionales Geständnis von Sara Kulka: War ihr Leben eine einzige Lüge?

3.210

Doch kein Krebs durch Verbranntes? Forscher entdecken Sensation

8.042

Shitstorm nach Verlobung! Doch vielleicht hat diese Frau es auch verdient...

3.757

Erschossen Rocker den Familienvater vor den Augen seiner Tochter (2)?

8.703

Fahrer kracht in Einkaufszentrum: Mehrere Verletzte, darunter ein Baby

2.453

Thüringer niest: Jetzt ist sein Auto Schrott

1.348

Warum tut sie das? Katzenberger verarscht schon wieder ihre Fans

10.140

Freier im Glück? Mit diesem "GNTM"-Model wurde er jetzt erwischt

2.193

Abgedeckte Dächer, zerschlagene Scheiben: heftiges Unwetter sorgt für Chaos

14.416

Grausame Verstümmelung! Mann schneidet Freundin Nippel mit Schere ab

8.103

Fußgänger erst auf Fahrbahn geschleudert und von Auto überrollt

2.796

Trumps Chefstratege nach seinem Abgang: "Diese Präsidentschaft ist vorbei"

2.146

Baum kracht auf Oberleitung: ICE-Passagiere sitzen stundenlang fest

2.077

Nach Insolvenz: Air Berlin-Inventar auf ebay verscherbelt

9.537

Neuer Fußballer, neues Glück: Katja Kühne macht Liebe zu RB-Star offiziell

11.497

Zehnjähriger Junge bei Fahrrad-Unfall schwer verletzt

769

Unwetter verwüstet komplettes Festival! Besucher verletzt, Notunterkünfte eingerichtet

11.672

Den Beat im Blut! 91-Jähriger Jazz-Musiker spielt noch jeden Tag Schlagzeug

113

Zwei Tote und über 50 Verletzte bei Festzelt-Einsturz

21.487

"Hau ab"-Rufe und Pfiffe für die Kanzlerin in Herford

6.922
Update