Beate: So traurig war die Beisetzung ihrer Mutter Irene

TOP

Hanka endlich erleichtert! Nun kommt alles raus

3.244

Das macht Frauen Lust auf einen Blowjob

15.867

Dumm gelaufen! Autofahrer zeigt Vorladung statt Führerschein

2.150

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
768

Ex-Randfichte besiegt Depressionen

Breitenbrunn/Erz. - Gut sieht er wieder aus! Fünf Wochen Kur im Schwarzwald holten Ex-Randfichte Thomas „Rups“ Unger (46) aus seinen Depressionen. Wie er das schaffte - hier exklusiv in der MOPO.
Nach fünf Wochen Kur sieht Thomas Unger (46) sehr erholt aus.
Nach fünf Wochen Kur sieht Thomas Unger (46) sehr erholt aus.

Von Stephan Malzdorf

Breitenbrunn/Erz. - Gut sieht er wieder aus, erholt, stressfrei, locker und um ein paar Pfunde leichter. In fünf Wochen Kuraufenthalt im Schwarzwald hat sich Ex-Randfichte Thomas „Rups“ Unger (46) aus dem Dunkel der Depression wieder ans Licht gearbeitet. Wie er das schaffte, erzählt er im Exklusiv-Gespräch mit der MOPO.

Morgenpost: Nach fünf Wochen in der Klinik: Wie geht es Dir?

Thomas Unger: Es geht mir wieder gut. Ich habe bewusst eine christliche Einrichtung gewählt,wo die Therapeuten und die meisten Patienten Christen sind.

Warum musste es eine christliche Einrichtung sein?

Weil dort gebetet wird, weil es da Andachten und Lobpreisgottesdienste gibt. Dort fühlte ich mich heimisch. Ich konnte zur Ruhe kommen, weil es um Gott geht. Und die Erfolgsrate ist höher als in einer staatlichen Einrichtung.

War der Glaube ausschlaggebend für die Gesundung?

In diesen fünf Wochen im Schwarzwald begegnete ich vielen Gleichgesinnten. Patienten, die auch unter Panikattacken und Angstzuständen leiden. Mir wurde klar, dass fast immer sehr sensible Menschen unter diesen Symptomen zu leiden haben.

Du hast Dich zu diesem Interview entschlossen. Warum?

Weil Depression immer noch ein Tabuthema ist. „Burn-out“, das klingt geil. Und weil’s aus Amerika kommt, ist es cool. Aber bei einer Depression sagen die Leute: Jetzt spinnt er!

Als Stimmungskanone von „De Randfichten“ hast Du Dinge gemacht, die sicher nicht so Dein Ding waren.

Natürlich, ich habe mitgemacht, der Band zuliebe. Ich musste nicht zu „The Dome“ oder „Top of the Pops“. Ich hab mir gesagt: Das ist halt so, da musste durch.

War der Hype um den „Holzmichl“- Song Auslöser der Krankheit?

Dieser wilde Trubel hat sicher die Angstzustände verstärkt. Jedoch die Anfänge meiner Depression, sie liegen in der Jugend und in der Kindheit begründet.

Ist in der Klinik alles aufgearbeitet worden?

Ja. Und mir tat die Ruhe gut, es war eine wertvolle Zeit. Als ich wieder „in die Welt“ kam, all den Trubel spürte, da musste ich mich erst wieder umgewöhnen.

Hat Dich die Muse schon wieder geküsst?

Natürlich kamen mir dort auch Text-Ideen oder eine Melodie geisterte durch meinen Kopf. Aber ich hatte ja auch vor meiner Kur schon neue Lieder geschrieben. Seither überkommt es mich wieder. Die Lust zum Schreiben ist, Gott sei Dank, wieder groß.

Da wird sicher die zweite christliche CD nicht mehr lange auf sich warten lassen?

Ich denke, Anfang November wird das Album komplett sein. Viele Lieder sind bereits fertig, bei einigen muss ich noch ins Studio zum Einsingen.

Wie waren die Reaktionen der Fans nach der Trennung von den „Randfichten“?

Es gibt natürlich Leute, die es bedauern. Die meisten wünschten mir aber Glück. Bei Facebook oder per E-Mail schreiben mir die Fans, dass sie mich verstehen. Sie sagen: Mach Dein Ding!

Wie ist der Kontakt zu Michl und Lauti?

Mich ruft niemand an. Der Kontakt ist eigentlich schon abgebrochen, als ich ihnen sagte, dass ich Ende 2014 aufhören werde.

„De Randfichten [&] De Pfeif“ haben ein neues Lied: „Wir lieben Volksmusik“. Am Sonntag in der ARD wird es bei „Immer wieder sonntags“ zu hören sein.

Es hat mich gefreut, dass Lauti nach langer Zeit wieder einen Titel geschrieben hat. Wie das doch geht, wenn man muss. Ich wünsche ihnen besten Erfolg.

Dein Sohn Toni arbeitet mit Dir an der neuen CD? Das ist die reinste Freude, wie musikalisch versiert Toni inzwischen ist! Er ist der beste Arrangeur meiner Lieder. Und wenn er singt, geht mir das Herz auf.

Ab Mitte September ist Thomas Unger wieder auf Tour. Auftrittstermine und weitere Infos unter: www.thomas-rups-unger.de

Fotos: Stephan Malzdorf

Baby-Glück: Annett Louisan erwartet ihr erstes Kind

2.212

TV-Doku über Actionfilm-Dreharbeiten auf Nordumgehung

190

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Letzte Reihe, Einzelplatz! So muss Ex-CDU-Steinbach sitzen

5.108

Das war's mit der Kippe danach! Rauchverbot in Tschechien

16.832

Sicherheitslücke: Raubkopierer veröffentlichen Pornos auf YouTube

10.969

Hier erzählt ein 19-Jähriger, wie er eine brutale Messerattacke überlebte

2.294

Im Auto verbrannt: Lambada-Sängerin tot aufgefunden

7.491

Informatiker warnen: Darum solltet ihr bei Selfies kein Peace-Zeichen machen

8.694

15 Millionen Euro: Mann macht fette Beute beim Juwelier

1.460

Trauriger Abschied! Bommels Ende ist gekommen

10.667

Betrunkener schläft in Hallenbad ein und zieht Kinder unter Wasser

5.912

Dieser Mann könnte seine Frau mit nur einem Kuss töten

4.189

Achtung! Produkttester-App hebt Hunderte Euro von Konto ab

3.536

Aufgepasst! So tricksen die Chefs beim Mindestlohn

3.925

Für Film, der bald in Deutschland startet: Hund wird in strömendes Wasser gedrückt

3.670

So kassiert Skandal-Redner Höcke die Schelte der Medien

4.665

Aus Angst vor Polizei: Mann verschluckt MP3-Player

2.161

Unterrichtsfrei für 230 Kinder nach Einbruch in Schule

2.083

Schattiges Plätzchen: Riesenpython verschanzt sich unter Auto

2.216

Was machen diese chinesischen Firmenmitarbeiter auf der Bühne?

2.857

So könnt Ihr euch die Rundfunk-Beiträge der letzten drei Jahre zurückholen

36.826

Beim Modeln ist Mama Ochsenknecht richtig streng

1.333

Schlimme Grippewelle: Dringender Impf-Appell

6.287

Cathy Hummels: Shitstorm für Fashion Week-Selfie mit Sarah Lombardi

4.837

Traurige Beichte: Ist Gina-Lisas Beziehung gescheitert?

6.290

Aufatmen bei RB: Keita doch fit für Frankfurt?

455

Das sind die häufigsten Todesursachen in Deutschland

5.723

Licht aus: Deshalb bleibt Paris nachts dunkel

2.584

Gruseliges Gepäck: Zerstückelte Frauenleiche in einem Koffer gefunden

4.111

Unzählige Tote: 17-stöckiges Einkaufsgebäude eingestürzt

3.764
Update

"Mein größter Flop": Mit dieser pikanten Aussage überrascht Dieter Bohlen alle

7.467

Nach Höckes Skandalrede in Dresden: Farbanschlag aufs Watzke

8.757
Update

Beängstigendes Geständnis: BKA hat islamistische Gefährder aus den Augen verloren

2.967

Sensation bei Australian Open: Djokovic fliegt in der zweiten Runde raus

1.018

Viele Tote! Lawine verschüttet Hotel in Italien

5.108

Prozessbeginn! Deutsche Bahn kämpft gegen Studentenwohnheim!

778
Update

Deal mit Huddersfield geplatzt: Geht RB-Stürmer Boyd nach Darmstadt?

2.344

Skifahrer prallt gegen Baum und stirbt

8.775

Bundestag will heute Cannabis auf Rezept freigeben

1.505

dm-Verkäuferin will bei Rossmann shoppen und wird vor allen bloßgestellt

28.792

Sperrung aufgehoben! 21-Jähriger auf A14 von Autos erfasst und getötet

38.903

"Auf toten Juden rumspringen!" So schockt Yolocaust mit der Vergangenheit

12.799