Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

TOP

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

TOP

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

TOP

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

TOP

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
3.073

So gestört sind unsere Vorschulkinder

Dresden - Etwa 20 Prozent der sächsischen Vorschulkinder sind auffällig. Sie haben zum Beispiel Probleme mit der Sprachentwicklung oder beim Sehen. Das zeigen die Kita-Kontroll- und Schulaufnahmeuntersuchungen im Freistaat.
Auch Sehtests gibt es bei den Eingangsschuluntersuchungen. Knapp ein Viertel der Kinder hatten Probleme.
Auch Sehtests gibt es bei den Eingangsschuluntersuchungen. Knapp ein Viertel der Kinder hatten Probleme.

Von Juliane Morgenroth

Dresden- Alarmierend: Etwa 20 Prozent der sächsischen Vorschulkinder sind auffällig. Sie haben zum Beispiel Probleme mit der Sprachentwicklung oder beim Sehen.

Das zeigen die Kita-Kontroll- und Schulaufnahmeuntersuchungen im Freistaat. So war bei gut einem Drittel der 2014/15 untersuchten Kita-Kinder und Schulanfänger die Sprachentwicklung gestört. Jedes Fünfte hatte Probleme bei der Koordination von visueller Wahrnehmung und Bewegung.

Bei knapp einem Viertel der Mädchen und Jungen war das Sehen eingeschränkt und bei fast jedem zehnten Kind das Hörvermögen, so das Sozialministerium.

Sozialministerin Barbara Klepsch (50, CDU) wirbt im Zuge der Untersuchungen auch für gesunde Ernährung.
Sozialministerin Barbara Klepsch (50, CDU) wirbt im Zuge der Untersuchungen auch für gesunde Ernährung.

Das Niveau bei den Kontrollen der Vierjährigen und Untersuchungen zur Schulaufnahme ist laut Ministerium seit Jahren gleichbleibend hoch.

Im Schuljahr 2014/2015 wurden bei etwa jedem siebten Mädchen und Jungen Störungen der Fein-, bei jedem achten Kita-Kind solche der Grobmotorik festgestellt.

Fünf Prozent der Kinder waren übergewichtig und fast sechs Prozent fettleibig - wobei die Werte seit 2005 in etwa konstant blieben.

Positiv: Die Kinder haben bessre Zähne als noch vor zehn Jahren. Hatten 2005/2006 noch rund 80 Prozent der Dreijährigen primär ein gesundes Gebiss, waren es zehn Jahre später 88,5 Prozent.

„Gesunde Ernährung und gesundes Aufwachsen kann nicht früh genug gelernt werden“, betonte Sozialministerin Barbara Klepsch (CDU).

Alle Behandlungen seien umso wirksamer, je früher und je konsequenter sie durchgeführt werden, hieß es. Bei Kindern könne die Grundlage für ein lebenslanges gesundheitsförderndes Verhalten gelegt werden.

Fotos: dpa

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

NEU

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

NEU

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

4.330

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.148

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

4.694

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

6.195

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

8.495

Vollzug! Padadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.193

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

2.511

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

469

Grünen-Chefin denkt trotz Hasswelle nicht an Rücktritt

2.580

Mehrere Tote nach Schüssen bei Musikfestival in Mexiko

1.231

Erste Clubs führen Codewort gegen sexuelle Belästigung ein

5.223

Keine Perspektive: Zwei RB-Spieler vor dem Abflug

2.820

"Grüße von Onkel Adolf": Frau findet erschreckende Nachricht in Amazonpaket

10.030

Betrunkene Polizisten lösen Einsatz ihrer Kollegen aus

3.511

Am selben Tag! Mutter und Tochter gewinnen Kampf gegen den Krebs

2.140

Pietro will "Sex ohne Grund"! Und Sarah?

17.063

Trauer um "Schildkröte": Frank Jarnach ist tot

6.710

Müllmann auf Trittfläche zu Tode gequetscht

8.651

Opa schenkt seiner Enkelin Mariah Carey und Elton John zur Hochzeit

3.313

Brutaler Sex-Mord einer Studentin: Jetzt bricht Angeklagte ihr Schweigen

7.523

"Dir ist kalt? ..." Diese Hilfsaktion rührt eine ganze Stadt

3.597

Unternehmen verbietet Mitarbeitern WhatsApp-Nachrichten

5.032

Freundinnen fliegen über 7500 Kilometer nach Spanien, weil Zug zu teuer ist

6.471

Wollte ein Nutzer sein Handy wirklich so dämlich verkaufen?

5.627

Berlinerin Silvana ist scharf auf den Bachelor

458

Unglaublich: RB Leipzig schon beliebter als viele Traditionsvereine!

5.885

Schönheitskönigin von Ex-Freund mit Säure überkippt

7.261

So wünscht sich Cathy Lugner ihren neuen Traummann

6.151

Folgenschwerer Snack: Stewardess wird wegen Sandwich gefeuert

4.979

Wieder Ärger für Bayern-Star: Muss Xabi Alonso ins Gefängnis?

3.347

Stasi-belasteter Staatssekretär Holm in Berlin tritt zurück

162

Darum ist Olivia Jones jetzt ganze sechs Zentimeter kleiner

3.992

Deshalb hört Hansi Flick so überraschend beim DFB auf

6.112

Kurz nach Abflug: Flugzeug von heftigem Blitz getroffen

3.231

Das Gebot stand bei 45.000 Dollar: Achtjährige versteigert sich im Internet

4.303
Update

Peinlich! Reese Witherspoon mit 17-Jähriger Tochter verwechselt

4.305

Am Flughafen gefasst: Dresdnerin reiste mit eigenen Kindern zum IS

18.923

Jetzt kommt die Bibber-Kälte: Der Winter sitzt in Sachsen fest

15.837

Dieses Video beweist: Ganz kleine Kinder können über hohe Zäune klettern

2.159