So grün ist Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn wirklich

Stuttgart - Stuttgarts Oberbürgermeister Fritz Kuhn (Grüne) fährt nach eigenen Angaben privat nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln.

Auch dienstlich nutzt der Stuttgarter Oberbürgermeister gerne öffentliche Verkehrsmittel. (Symbolbild)
Auch dienstlich nutzt der Stuttgarter Oberbürgermeister gerne öffentliche Verkehrsmittel. (Symbolbild)  © DPA

Das privates Auto habe er abgeschafft, sagte Kuhn am Mittwoch im Anschluss an eine Pressekonferenz zur Tarifreform des Stuttgarter Verkehrsverbunds auf der Rückfahrt mit der Stadtbahn ins Rathaus.

Gelegentlich mietet der Stuttgarter Oberbürgermeister Carsharing-Fahrzeuge.

Auch dienstlich nutze er die öffentlichen Verkehrsmittel oder das Elektroauto.

Kuhn verfügt neben einem Elektro-Smart als Dienstwagen über eine Limousine mit Hybrid-Antrieb.

Zuletzt schlug Kuhn eine Nahverkehrsabgabe vor, um Autofahrer in der Stadt zum Umsteigen auf Bus und Bahn zu bewegen.

Oberbürgermeister Fritz Kuhn fährt privat nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln.
Oberbürgermeister Fritz Kuhn fährt privat nur mit öffentlichen Verkehrsmitteln.  © DPA

Mehr zum Thema Stuttgart Politik:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0