Mit 28 Jahren! Star-DJ Avicii ist tot Top Fußgänger in Krefeld angefahren und getötet 104 Nur noch heute: Playstation-VR-Brille für 169 statt 249 Euro! Anzeige Sie überzeugte Guido Maria! Karo ist Darmstadts "Shopping Queen" 111
425

So heftig kritisieren SPD und CDU die Wohnungspolitik der Linken

SPD und CDU lassen kein gutes Haar am wohnungspolitischen Konzept der Leipziger Linken. #Leipzig
Das Thema Wohnen wird in der Leipziger Politik heiß diskutiert. Der jüngste Vorstoß der Linken stieß dabei auf heftige Kritik.
Das Thema Wohnen wird in der Leipziger Politik heiß diskutiert. Der jüngste Vorstoß der Linken stieß dabei auf heftige Kritik.

Leipzig - Kaum wagt Die Linke sich beim Thema Wohnen aus der Deckung, schon hagelt es Kritik. SPD und CDU kritisieren die jüngsten Beschluss des Linken-Stadtparteitags heftig.

Besonders die Leipziger CDU geht mit der Linken hart ins Gericht. Der wirtschaftsfeindliche und postkommunistische Zungenschlag gefährde aus Sicht der CDU-Fraktion einen ausgeglichenen und prosperierenden Markt, heiß es in einem Statement.

"Die Linkspartei hat es nicht verstanden, dass die Wirtschaft wesentlicher Teil des Wohnungsmarktes ist. Wer aber die Wirtschaft als Feind betrachtet und sie aus politischen Entscheidungen ausgrenzen will, der arbeitet gegen das Interesse der Bürger.“, so Fraktionsvize Sabine Heymann.

Auch die SPD kann mit der Wohnungspolitik der Leipziger Linken nicht viel anfangen. SIe unterstellt der Partei gleich einen Realitätsverlust.

„Die Linkspartei zielt aus ideologischer Blindheit darauf, Investoren zu verprellen. Ohne Investitionen von außen – und das schließt ausdrücklich private Initiative ein – wird Leipzig aber absehbar weder sozialen noch sonstigen Wohnraum im nötigen Umfang bereitstellen können", so der Leipziger SPD-Chef Hassan Soilihi Mzé.

Was die Leipziger Linke postuliere, komme deshalb auch einem klaren Aufruf zur Schädigung der Stadt gleich, so Soilihi Mzé weiter. Das wohnungspolitische Konzept der Linken sieht unter anderem vor, dass die Stadt ihr Vorkaufsrecht für Flächen stärker nutzt und grundsätzlich keine Grundstücke verkauft. Stattdessen sollen diese ausschließlich in Form von Erbbaurecht oder über Konzeptvergaben zur Verfügung gestellt werden.

Heftige Kritik gibt es außerdem für die Forderung nach einer Sozial-Quote. Demnach soll der Anteil von Sozialwohnungen bei Bauprojekten auf privatem Grund auf mindestens 50 Prozent und auf städtischem Grund mindestens 30 Prozent festgeschrieben werden.

Die Leipziger Linke hatte das wohnungspolitische Konzept auf ihrem Stadtparteitag am Samstag beschlossen (TAG24 berichtete).

Fotos: DPA

TAG24 vor Ort in Ostritz: So lief der Anreisetag beim Neonazi-Festival 5.488 Millionen-Schaden: Student soll 1500 Autos zerkratzt haben! 2.738
Lehrerinnen bald mit Kopftuch? Das sagt Berlins Bürgermeister 438 Grausamer Fund: Hat ein Mann die eigene Mutter tot geschlagen? 1.416 Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 27.754 Anzeige Flixtrain wächst und fährt bald in diese Metropole 3.000 David Copperfield muss größten Trick verraten, und der ist sowas von simpel 5.638 Schreck am Jungfernstieg! Mädchen zwischen Schiff und Mauer eingequetscht 2.703 Let's Dance lässt bei Iris Mareike Steen die Pfunde purzeln 3.005 Massenweise Drogen und Waffen: SEK schnappt Dealer 215 BER-Anwohner wenden sich an Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte! 271 Machen Schmerzmittel schwul? 1.832 Darum ist "Let's Dance" heute 45 Minuten kürzer 7.075 Horror-Unfall in eigenem Garten: Student in Loch lebendig begraben 3.181 Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.086 Anzeige Seniorendrama: Tödlicher Verkehrsunfall in Leverkusen 291 Was dieser Mann mit einem Hochdruckreiniger anstellt, ist unglaublich! 3.656 Reststrafe von Ex-RAF-Terroristin Verena Becker erlassen 750 Dresdner Star-Dirigent gibt Echo zurück 1.687 Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 7.545 Anzeige Was macht Daniela Katzenberger mit dem XXL-BH am Hintern? 858 20 Tonnen Fisch auf Acker gekippt 2.925 Datenschutz-Skandal: Muss Facebook 300.000 Euro an Hamburg zahlen? 345 Während Strip-Show: Tourist bricht in Nackt-Club tot zusammen 1.919 Seit über zehn Jahren vermisst: Suche nach Georgine beendet 3.236 Biker kracht als Geisterfahrer gegen Toyota: Fahrer schwer verletzt 583 Transformator ausgefallen! Zwischenfall in Atomkraftwerk 2.414 33 Mal Sohn und Nichte missbraucht - Mittäter guckte per Skype zu! 1.382 Was treibt diese Frau mit Joko und Schweighöfer? 586 Mann irrt blutend und schreiend in der Stadt umher 2.551 Sorge um einbeinigen Storch: Hat er eine Überlebens-Chance? 793 Horror-Crash: 19-jähriger Citroen-Fahrer verstirbt an Unfallstelle 2.243 Gefälschte Papiere, Drogen und ein Messer: Mann nach irrer Flucht gefasst 1.220 Neues Rewe-Produkt sorgt für Ekel bei vielen Kunden 2.378 Frau in Wedding erstochen: Lebensgefährte unter Mordverdacht 361 Betrug bei Deutschprüfung? Ermittlungen wegen Straftat laufen 172 Schulbus kracht gegen Auto: Mehrere Verletzte! 1.197 Nach Tod im Güterbahnhof: Gerüchte über grausame Details 9.154 Flüchtlingshotel-Skandal: Neue Details, aber keine Antworten 1.915 Binnenschiffer drohen Köln erneut mit Hup-Protest 119 "So wie Gott mich schuf": Schwesta Ewa zeigt sich nackt 4.286 Tragisches Unglück: Fallschirmspringer stürzt in den Tod 1.839 Traurige Gewissheit: Vermisste 29-Jährige ist tot 6.891 Brüder vermisst! Diese kleinen Jungen kamen nie an ihrer Schule an 5.672 Dieb klaut Goldbarren aus Bank und erlebt böse Überraschung 385 500-Kilo-Weltkriegsbombe entschärft! Berlin kann aufatmen 987 Update Kommt der kleine Sohn von Oana und Erich durch "Let's Dance" zu kurz? 3.912 Stark verweste Leiche gefunden: Wer kennt diese Ferrari-Jacke? 3.200 Söhne Mannheims trauern um Mitglied 6.303 Waldbrandgefahr in Brandenburg: Sechs Regionen erreichen kritischen Zustand 62 Meghan Markles Bruder rechnet ab: Sie wird nie die neue Diana! 3.325