So wenig Zuschauer rufen für die Dschungelprüfungen wirklich an

TOP

Vorsicht! Drogerie "dm" warnt vor dieser Fake-App

NEU

200-Kilo-Fliegerbombe in Leipzig gefunden

NEU

Belgischer Flügelspieler im Visier von RB Leipzig

NEU

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.699

Dresden steuert Winterdienst jetzt per Satellit

Eine kleine Datenbox weiß ganz genau, wo die Dresdner Winterdienstler gestreut haben und wo nicht.

Von Dominik Brüggemann





Jens Schiller (53) fährt für die Stadtreinigung Dresden ein 
Schneeräumfahrzeug samt GPS-Technik
Jens Schiller (53) fährt für die Stadtreinigung Dresden ein Schneeräumfahrzeug samt GPS-Technik

Dresden - Eine kleine Datenkiste mit Verbindung ins Weltall macht Dresdens Winterdienst richtig clever: Per Globalem Positionsbestimmungssystem (GPS) räumen, streuen und kehren die Mitarbeiter des Winterdienstes besonders effizient die Straßen.

Noch haben aber nicht alle Fahrzeuge die tolle Technik. In zwei Schichten rollten am Montag die 52 Mitarbeiter des Dresdner Winterdienstes mit ihren 42 Fahrzeugen durch Dresden.

Bereits 23 der 25 im Auftrag fahrenden Winterdienstfahrzeuge haben dabei eine Hightech-Datenkiste in der Fahrerkabine.

Reinhard Koettnitz (61), Leiter des städtischen Straßen- und Tiefbauamtes, erklärt die Fähigkeiten der Technikbox: "Sie zeichnet exakt auf, wo die Mitarbeiter Salz gestreut, Schnee geschoben und entlang gefahren sind.“





Diese kleine Datenkiste zeichnet die Einsatzdetails der Streufahrzeuge auf 
und übermittelt die GPS-Daten.
Diese kleine Datenkiste zeichnet die Einsatzdetails der Streufahrzeuge auf und übermittelt die GPS-Daten.

Sensoren übermitteln die Daten an die Box, per GPS landen die Daten in der Zentrale. Bislang aufwendige Kontrollen der Straßen fallen so weg, doppelte Räumfahrten werden verhindert.

"Noch lässt sich das Einsparpotenzial nicht beziffern, aber die Vorteile liegen auf der Hand“, so Koettnitz. Speziell bei der Abrechnung und Kontrolle der beauftragten Dienstleister helfen die GPS-Kisten.

Bald sollen auch die 17 betriebseigenen städtischen Fahrzeuge mit der Technik ausgestattet werden. "Wir streben die Ausrüstung ab dem nächsten Winter an“, so Koettnitz.

Schon jetzt hat die Stadt an den kältesten Straßen, zum Beispiel im Schönfelder Hochland, Thermometer installiert. Die Kältepole dienen als Informationsbasis für notwendige Einsätze im gesamten Stadtgebiet.





Reinhard Koettnitz (61), Leiter des städtischen Straßen- und Tiefbauamtes.
Reinhard Koettnitz (61), Leiter des städtischen Straßen- und Tiefbauamtes.




Ein Großteil der Dresdner Winterdienst-Fahrzeuge haben eine moderne 
GPS-Technik an Bord.
Ein Großteil der Dresdner Winterdienst-Fahrzeuge haben eine moderne GPS-Technik an Bord.

Fotos: Eric Münch, Thomas Türpe

Achtung! Diese süße WhatsApp-Nachricht ist gefährlich

NEU

Das sagt Jens Büchners Freundin zur Drillings-Beichte im Dschungel

NEU

TAG24 sucht neue Köpfe. Und zwar ganz fix!

ANZEIGE

DSDS-Kandidat Isma nach Interview verhaftet

NEU

Einbrecher entleert Hunderte Getränkedosen einer Diskothek

NEU

Diese Promi-Lady macht jetzt auf düster und keiner erkennt sie

NEU

Frau zieht vor Donald Trump plötzlich blank

NEU

Chip in der Jacke! Spenden für Obdachlose bald auch mit Karte?

NEU

Hoffnung steigt! Chemnitz und Zwickau bei FIFA 18?

NEU

Glashütte: Luxusuhren-Legende Walter Lange gestorben

NEU

Entadelt: Nürnberger Faschingsprinz als Drogenkönig verhaftet

NEU

Frachter kracht gegen Brücke - Kapitän stirbt

2.943

Anhalter zwingt Frau zum Schlucken von Tabletten

2.190

So viel Wissenschaft steckt in "The Big Bang Theory"

2.225

Tipps fürs Dating in der Schule: Eltern sind entsetzt

788

So spottet das Netz über das neue Logo von Juventus Turin

2.353

E-Zigarette explodiert! Mann verliert sieben Zähne

4.516

Mit diesen Worten verteidigt Sophia Wollersheim Dschungel-Hanka

2.466

Mann will Mond fotografieren und entdeckt diese seltsame Gestalt

7.407

Sammer kritisiert Hoeneß und stellt sich hinter RB Leipzig

7.392

Urteil! Die NPD wird nicht verboten

4.985

Angehörige verzweifelt, trotzdem: Suche nach Flug MH370 eingestellt

777

Nach al-Bakr: Schon wieder Selbstmord in JVA Leipzig

5.371

Schutz vor Kälte gesucht: Obdachlose macht Feuer und verbrennt

1.910

Ahnunglose Frau surft direkt neben riesigem weißen Hai

2.170

17-Jähriger will Spätkauf mit Spielzeugpistole überfallen

2.172

Die Pest ist zurück! 27 Tote in Madagaskar

14.414

Wer sieht denn hier so verdammt heiß in seiner Jogginghose aus?

4.582

Vater will Baby verkaufen, damit er seiner Frau ein Auto schenken kann

3.081

Hat Kim Kardashian hier wirklich keinen Slip angezogen?

9.278

Ehepaar verunglückt mit Auto: Mann tot, Frau schwer verletzt

5.430

Security der Deutschen Bahn schlägt Fahrgast bewusstlos

7.401

Wird die NPD verboten? Heute fällt das historische Urteil

3.165

DRK fordert winterfeste Unterkünfte für Flüchtlinge in Griechenland

1.272

Eisregen! Brummi auf A4 bei Nossen verunglückt

7.070

Boxenluderei? Gina-Lisa klebt an Honeys Lippen

7.697

Angreifer auf Club in Silvesternacht in Istanbul gefasst

1.671

Welches riesige Monster stapft hier aus dem Gebüsch?

7.871

Alles nur gespielt? Wie echt sind Hankas Zwänge?

8.462

Darum solltet Ihr besser Sex am Morgen haben!

13.030

Vollzug! Papadopoulos verlässt RB in Richtung Norden

2.726

Wie flink ist die denn? Katze entzaubert Hütchenspieler

3.609

Bei Lufthansa gibt's bald auch WLAN für kurze Strecken

644