Räumdienst evakuiert halb Helgoland

Top

Weil Grünanlagen wichtiger sind: Stadt nimmt Obdachlosen alles weg

Top

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.601
Anzeige

Kleintransporter rast ungebremst in Stauende

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.215
Anzeige
12.092

Nach Feuerwehr-Drama! So geht es den verletzten Kameraden

Nach dem Unfall ihrer Kameraden sprechen die Feuerwehrmänner von einem schwarzen Freitag. Ihr schwerverletzter Kamerad liegt noch immer im Krankenhaus.
Am Freitag verunglückte ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Düben schwer.
Am Freitag verunglückte ein Fahrzeug der Freiwilligen Feuerwehr Bad Düben schwer.

Bad Düben - Nach dem schlimmen Unfall des Tanklöschzugs der Freiwilligen Feuerwehr Bad Düben (TAG24 berichtete) meldeten sich die betroffenen Kameraden zu Wort. Die Feuerwehrmänner sprachen von einem "schwarzen Freitag".

Freitagnachmittag wurden die schlimmsten Vorstellungen eines jeden Feuerwehrmannes wahr. Die Männer der Bad Dübener Feuerwehr mussten ausrücken, um verunglückte Kameraden zu retten.

Auf dem Weg zum Einsatz war ein Tanklöschfahrzeug in einen Unfall verwickelt gewesen, zwei Feuerwehrmänner verletzten sich leicht, einer offenbar schwer.

Am Tag danach vorsichtige Entwarnung. Der vergangene Freitag sei ein schwarzer Tag für die Feuerwehr Bad Düben gewesen, aber: Mittlerweile gehe es den Verletzten den Umständen entsprechend gut.

Das teilten die Feuerwehrmänner auf Facebook mit.

Ein Kran der Feuerwehr aus Leipzig musste anrücken, um das tonnenschwere Löschfahrzeug zu bergen.
Ein Kran der Feuerwehr aus Leipzig musste anrücken, um das tonnenschwere Löschfahrzeug zu bergen.

Weiter heißt es: "Wir möchten uns auf diesem Wege ausdrücklich bei allen Kräften für die sehr gute und trotz der enormen Anspannung äußerst professionelle Hilfe bei der Rettung bedanken." Zusätzlich sprachen die Kameraden Dank "für die sehr große Anteilnahme und moralische Unterstützung" aus.

Die erfährt die Freiwillige Feuerwehr Bad Düben nach wie vor. Unter dem Post reihen sich mitfühlende Kommentare benachbarter Wehren an Genesungswünsche vom Technischen Hilfswerk.

Die gehen vor allem in Richtung des schwerverletzten Kameraden (47). Wie die LVZ berichtet, liegt der 47-Jährige mit Rippenbrüchen, einem Handbruch, einer leichten Lungenquetschung und einem Unterschenkelbruch im Krankenhaus. Einer der drei Verletzten konnte schon entlassen werden.

Der Schlüsselbeinbruch des Dritten wird noch im Krankenhaus behandelt.

In der Zwischenzeit wurde auch bekannt, wie es zu dem tragischen Unfall gekommen ist. Ein Polizeisprecher teilte mit, dass zwei Autos, die in gleicher Richtung unterwegs waren, am rechten Fahrbahnrand aufgrund des Martinshorns hielten.

Der Feuerwehrmann am Steuer des Tanklöschzuges wich unvermittelt nach links aus. Dann verlor er die Kontrolle. Der Lkw schoss in den Straßengraben, wieder auf die Fahrbahn, krachte dort in die stehenden Autos. Schließlich kippte der Löschzug auf die Seite. So war der Fahrer zirka drei Stunden lang eingeklemmt.

Wie die Polizei mitteilte, verletzten sich neben den drei Feuerwehrmännern auch die beiden Insassen der in den Unfall verwickelten Autos.

Die 51-jährige Frau und der 52-jährige Mann konnten vor Ort behandelt werden.

Fotos: TNN

Katja Krasavice: Blutiger Halloween-Sex auf dem Klo

Neu

Hier sollen Obdachlose im Winter untergebracht werden

Neu

Schock! Fünf tote Pferde auf Koppel entdeckt

Neu

Er soll zwei junge Männer vergewaltigt haben! Wer kennt diesen Mann?

Neu

Streit zwischen Pärchen eskaliert in Schlägerei! Kripo ermittelt

Neu

Zwei Jugendliche entdecken toten Onkel: Nun wurde sein Auto gefunden

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.928
Anzeige

Wirbel um diesen Bescheid: Kriegen Asylbewerber mehr Stütze als deutsche Arbeitslose?

Neu

Ausgeschillert! Wollersheim-Finale vor Gericht

Neu

Ex-Botschafter entschuldigt sich bei Chebli für seine "unpassende Ansprache"

Neu

Täglich neue Schnäppchen auf Amazon!

13.198
Anzeige

Diese Poller-Posse nervt die Menschen in Sondershausen

Neu

Sie stiegen zu ihr ins Taxi: "Ich wurde von drei Männern vergewaltigt"

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

10.737
Anzeige

Tragödie im Flüchtlingsheim: Mann sticht auf seine 21-jährige Ehefrau ein!

Neu

Auslöschung Israels angedroht

Neu

Mädchen ertrank in Pool, die Polizei schweigt

169

Gangster wird nach 30 Jahren wieder frei gelassen

727

Bahnreisen: So sieht die Zukunft in Baden-Württemberg aus

74

Stein löst sich aus Decke! Mann vor Dutzenden Touristen in Kirche erschlagen

1.631

Zellentür aufgesägt, Wärter niedergeschlagen: Sie wollten aus Knast ausbrechen

1.707

VfB-Coach Wolf bedauert Werners Weggang

128

Hat er den Brand gelegt? Polizei sucht 46-jährigen Gewalttätigen

1.071

Peinlich? Das soll der Grund sein, warum Männer es lieber ohne Kondom machen

4.627

Thüringer Polizei hatte "null Ahnung"

941

Beziehungstat? Drei Tote in Tiefgarage entdeckt

2.049

Darum hat Udo Lindenberg keine Kinder

2.689

Jérôme Boateng setzt auf diesen Ernährungs-Trend

1.066

Hartnäckiger Verfolger in Neidenstein

157

Dicker Exhibitionist schockiert drei Frauen

149

IS-Anhängerin will zurück nach Deutschland!

2.130

Operation, Zusammenbruch, Krankenhaus! Weiter große Sorge um Naddel

2.509

Sie halfen Flüchtlingen und erleben jetzt ihr blaues Wunder

4.373

Fußwaschungen, Salafisten und Burkas - dieser deutschen Uni reicht's

4.364

Plante der Anhänger Amris einen Anschlag? Drei Jahre Haft gefordert

356

Horrorcrash! Frau stirbt bei heftigem Unfall in Thüringen

7.726
Update

Ausgevögelt! Woran liegt das rasante Vogelsterben in Deutschland?

645

Sie wurde offenbar ermordet: Tote aus dem Neckar identifiziert

3.822
Update

Bodo Ramelow kennt die Gründe für Sachsens Versagen

2.094

Älteste Schildkröte der Welt als schwul geoutet

769

Sie gab ihrer Mitbewohnerin Klo-Wasser zu trinken

1.736

Bombendrohung eines Mädchens könnte teuer werden

805

74-Jährige will Autofahrerin helfen und stirbt

1.881

Spaziergängerin dachte, das wäre eine Hauskatze...

4.798

Bye Bye goldener Herbst! Kälte, Regen und Gewitter stehen vor der Tür

16.840

Während Abgeordnete über Extremismus streiten, malt dieses Mädchen Einhörner

1.397

Achtung! In dieser Pizza könnten Glas-Splitter sein

709

Nach tragischen Verlusten: Fiona Erdmann beschäftigt sich mit Leben nach dem Tod

835

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

638

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

6.463

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

2.486

25.000 Geräte! Alle DM-Verkäufer bekommen ein Smartphone

4.876

Hier verirrt sich ein riesiger 15-Meter-Wal ins Hafenbecken

1.992

Facebook down! Massive Störungen in ganz Europa

3.569