Menno! Ehrlich Brothers scheitern an dürren Models

3.125

Im DDV-Stadion: Der Kaiser kommt zum Höhepunkt!

7.202

37-Jähriger soll Frauen zur Prostitution gezwungen haben

420

Für eine "weihnachtliche Stimmung": Terrorsperren als Geschenke

1.898

Häufiger als gedacht: So schnell passieren Sexunfälle im Alltag

90.839
Anzeige
366

So bewerten Linke, SPD und Grüne das Ende des Elsterstausees

Nicht alle Parteien in #Leipzig begrüßen es, dass der #Elsterstausee trocken bleibt.
Der fast ausgetrocknete Elsterstausee im Jahr 2009. Mittlerweile ist die Fläche trocken und bewachsen.
Der fast ausgetrocknete Elsterstausee im Jahr 2009. Mittlerweile ist die Fläche trocken und bewachsen.

Leipzig - Nachdem die Stadtverwaltung das offizielle Ende des Elsterstausees eingeläutet hat, melden sich die Ratsfraktionen von Linken, SPD und Grünen zu Wort.

Dabei bedauert Die Linke den Plan der Verwaltung, den Stausee als Gewässer aufzugeben. Nach eigenen Angaben suchte die zweitgrößte Fraktion im Leipziger Stadtrat noch bis September 2016 nach technischen und gleichzeitig finanzierbaren Lösungen, um den ausgetrockneten See wieder mit Wasser zu füllen.

Leider habe dies die Stadtverwaltung nicht mit aller Kraft getan, sonst hätte es nicht die Zeit von 2009 bis heute gebraucht, um eine wirtschaftliche Lösung dann doch nicht zu finden. Die Linken hatten sich dafür eingesetzt, den See weiter als Gewässer zu erhalten. Der Elsterstausee hätte den Auwald in Trockenperioden mit Wasser versorgen können, so das Hauptargument der Fraktion.

Für die Neugestaltung der Fläche fordern die Linken unter anderem, die Wege zum Elsterstausee zu reparieren und auf diesen nur noch Fußgänger zu erlauben Darüber hinaus wollen sie eine Erinnerungskultur entwickeln, um das frühere Ferien- und Freizeitziel nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Ganz anders positioniert sich dagegen die Leipziger SPD. Die Sozialdemokraten begrüßen den Vorschlag der Verwaltung, den Elsterstausee als Gewässer aufzugeben und ihn zu einem Naturraum zu entwickeln. Die SPD-Fraktion sei in der Vergangenheit die einzige Fraktion im Stadtrat gewesen, die eine Entwidmung des Elsterstausees befürwortet habe, so SPD-Stadtrat Axel Dyck.

Auf dem Gebiet des ehemaligen Stausees soll nun ein Naturgebiet entstehen- ähnlich des Auenwaldes.
Auf dem Gebiet des ehemaligen Stausees soll nun ein Naturgebiet entstehen- ähnlich des Auenwaldes.

Dyck verweist darauf, dass es mehr als vier Millionen Euro gekostet hätte, den See als Stauanlage wiederherzustellen - hinzu kämen die jährlichen Betriebskosten. Diese Kosten hält Dyck für nicht gerechtfertigt. Die Entwicklung des Elsterstausees zu einem naturnahen Erholungsgebiet ist aus Sicht der SPD der richtige Schritt. Die Sozialdemokraten begrüßen zudem die Ankündigung der Verwaltung, die Bürger und den Förderverein zu beteiligen.

Die Grünen werten das Ende des Elsterstausees als Gewässer ebenfalls als folgerichtigen und absehbaren Schritt - auch wenn sie sich eine andere Option gewünscht hätten. Das Zukunftskonzept für das Areal im Sinne einer naturnahen Erholung sollte der Fraktion zufolge eines berücksichtigen: Der Elsterstausee habe sich im Gegensatz zum benachbarten Cospudener See stets als bedeutend ruhigerer Naturraum ausgezeichnet, so Grünen-Stadtrat Michael Schmidt.

Bei der Neugestaltung des Gebiets wollen die Grünen auf eine frühzeitige und breit angelegte Bürgerbeteiligung drängen. Dabei verweisen sie auf das jahrelange Engagement von Anwohnern zur Befüllung des Sees und die zahlreichen Menschen, die das Gebiet im Leipziger Südwesten immer noch besuchen.

Die Stadtverwaltung hatte am Montag angekündigt, dem Stadtrat vorzuschlagen, die Entwidmung des ehemaligen Elsterstausees als Gewässer und Stauanlage einzuleiten (TAG24 berichtete). Statt den See wieder aufzufüllen, soll das Gebiet zu einem naturnahen Erholungsgebiet umgestaltet werden.

Fotos: DPA

Fußballstar Robinho: Neun Jahre Haft wegen Vergewaltigung

4.084

"Es wird dein Leben ruinieren!" Wer tut sich diese Tattoos an?

16.577

Kronprinzessin Victoria von Schweden scherzt sich durch Leipzig

1.153

Wuff! Darum leben Hundehalter länger

835

Katastrophen-Alarm nach Großbrand in Waffelfabrik

3.114

Atlantis für Zug-Fans: Nun soll die vor 165 Jahre versunkene Dampflok geborgen werden

272

Hast Du Lust, bei uns mitzumachen?

88.028
Anzeige

14-Jähriger brennt beinahe Sporthalle nieder!

146

Bei neuer Bundesregierung: So teuer könnte der Diesel werden

3.960

Syrerin erleidet Totgeburt: Wachmann soll dafür 7 Jahre in den Knast

7.506

100 Meter Bungee Jumping: Lass Dich fallen !

1.469
Anzeige

In Leipzig können Kinder bald auch abends zur Tagesmutti

2.005

Promis unterstützen diese Mörderin

2.993

Fiese Masche! Achtung vor falschen Polizisten

92

"Auspeitschen, fesseln!" TV-Sternchen schockt mit Sexbeichte

4.093

Tödlicher Unfall auf A6! War der Fahrer abgelenkt?

1.770

Würg! Einbrecher hinterlässt etwas unglaublich Widerliches

1.881

Harte Strafen nach Raubüberfall mit Millionenbeute

1.015

Betrunkener liefert sich Verfolgungsjagd mit Polizei und rammt Einsatzfahrzeug

144

Die verwahrlosten "Ritters"! Stadt plant nun Renovierung ihres Hauses

14.119

Kontrolleure ziehen dicken Fisch aus dem Verkehr

4.236

100.000 Euro! Für ihren großen Traum geht sie gerne anschaffen

4.131

Mitten auf Feldweg! Schizophrener sticht auf Spaziergänger ein

3.094

Junkie bricht in Schule ein und geht mit Eisenstange auf Beamte los

1.029

Kinder entdecken Frauenleiche im Wald

4.030
Update

Dönermann schlägt zu, weil Kunde seinen Spieß eklig findet

4.552

Strafanzeige gegen Berliner Stadtrat: Mit 1,44 Promille im Auto erwischt

230

Vermieter kündigt Höcke-Gegnern den Vertrag

9.951
Update

Schrecklicher Unfall: Rollstuhlfahrer von Truck erfasst

8.596

Olympia kann kommen! Franzose Bruno wird Deutscher

803

39 Jahre zu Unrecht im Gefängnis: 70-Jähriger frei

3.175

Neue verstörende Details: Ehemann schlägt Frau blutig und zündet sie an

1.222

Oma drückt Enkelin unter Rollator: "Schlimmer als ein Tier behandelt!"

3.260

Mama und Papa wollen nicht für Sohn bezahlen: Knast!

2.782

Irres Video: Deswegen wird David Alaba für schwul gehalten

1.665

In dieser Stadt fühlt sich ein seltener Speisepilz offenbar wohl

2.543

Mann tötet Ex, springt danach in den Tod

2.784

Wer in Shisha-Bars abhängt, muss mit heftigen Risiken rechnen

1.381

Mit einem Tor schafft Union Berlins U16, woran Thomas Müller scheiterte

1.165

Vor allem zu Weihnachten: Immer mehr Plagiate im Umlauf

541

49-Jähriger versenkt Luxusauto in See und flüchtet

1.723

Wolfsähnliche Kreatur springt aus Gebüsch und fällt Hund an

23.919

Ist die Wende schuld am Nazi-Terror?

2.103

Ach du Scheiße! Forscher verwandeln Hühnerkot in Kohle

579

War es Mord? Leiche von Vermisstem entdeckt

2.628

Wo ist Kai? Deutscher seit Monaten auf Mallorca verschwunden

2.315

Mord an Joggerin: Angeklagter hat Alkoholproblem

929

Weitere Mängel am Chaos-Flughafen BER bekannt geworden

1.470

14-Jähriger sticht Mann nieder und macht eiskalte Aussage bei der Polizei

5.932

Meint er das ernst? Jens Büchner postet Nacktfoto

5.284

Gerade noch gerettet: Baby auf Flüchtlings-Schlauchboot geboren

1.398

Blutige Selbstjustiz? 49-Jährige sticht Bekannten nieder

1.414

Geldstrafe für Muslim, weil er nicht für Richterin aufstehen wollte

3.793

Kurios: Trainer erfährt aus der Zeitung, dass er gefeuert wurde

2.358