Terror in Manchester: ISIS beansprucht Anschlag für sich

Top
Update

Rapper disst YouTuberin: "Katja Krasavice gef**** und es war schlecht!"

Neu

Mit Schröders Idee wäre Merkel längst keine Kanzlerin mehr

Neu

Wow! Emily Ratajkowski zeigt uns ihre heiße Mama

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.034
Anzeige
347

So bewerten Linke, SPD und Grüne das Ende des Elsterstausees

Nicht alle Parteien in #Leipzig begrüßen es, dass der #Elsterstausee trocken bleibt.
Der fast ausgetrocknete Elsterstausee im Jahr 2009. Mittlerweile ist die Fläche trocken und bewachsen.
Der fast ausgetrocknete Elsterstausee im Jahr 2009. Mittlerweile ist die Fläche trocken und bewachsen.

Leipzig - Nachdem die Stadtverwaltung das offizielle Ende des Elsterstausees eingeläutet hat, melden sich die Ratsfraktionen von Linken, SPD und Grünen zu Wort.

Dabei bedauert Die Linke den Plan der Verwaltung, den Stausee als Gewässer aufzugeben. Nach eigenen Angaben suchte die zweitgrößte Fraktion im Leipziger Stadtrat noch bis September 2016 nach technischen und gleichzeitig finanzierbaren Lösungen, um den ausgetrockneten See wieder mit Wasser zu füllen.

Leider habe dies die Stadtverwaltung nicht mit aller Kraft getan, sonst hätte es nicht die Zeit von 2009 bis heute gebraucht, um eine wirtschaftliche Lösung dann doch nicht zu finden. Die Linken hatten sich dafür eingesetzt, den See weiter als Gewässer zu erhalten. Der Elsterstausee hätte den Auwald in Trockenperioden mit Wasser versorgen können, so das Hauptargument der Fraktion.

Für die Neugestaltung der Fläche fordern die Linken unter anderem, die Wege zum Elsterstausee zu reparieren und auf diesen nur noch Fußgänger zu erlauben Darüber hinaus wollen sie eine Erinnerungskultur entwickeln, um das frühere Ferien- und Freizeitziel nicht in Vergessenheit geraten zu lassen.

Ganz anders positioniert sich dagegen die Leipziger SPD. Die Sozialdemokraten begrüßen den Vorschlag der Verwaltung, den Elsterstausee als Gewässer aufzugeben und ihn zu einem Naturraum zu entwickeln. Die SPD-Fraktion sei in der Vergangenheit die einzige Fraktion im Stadtrat gewesen, die eine Entwidmung des Elsterstausees befürwortet habe, so SPD-Stadtrat Axel Dyck.

Auf dem Gebiet des ehemaligen Stausees soll nun ein Naturgebiet entstehen- ähnlich des Auenwaldes.
Auf dem Gebiet des ehemaligen Stausees soll nun ein Naturgebiet entstehen- ähnlich des Auenwaldes.

Dyck verweist darauf, dass es mehr als vier Millionen Euro gekostet hätte, den See als Stauanlage wiederherzustellen - hinzu kämen die jährlichen Betriebskosten. Diese Kosten hält Dyck für nicht gerechtfertigt. Die Entwicklung des Elsterstausees zu einem naturnahen Erholungsgebiet ist aus Sicht der SPD der richtige Schritt. Die Sozialdemokraten begrüßen zudem die Ankündigung der Verwaltung, die Bürger und den Förderverein zu beteiligen.

Die Grünen werten das Ende des Elsterstausees als Gewässer ebenfalls als folgerichtigen und absehbaren Schritt - auch wenn sie sich eine andere Option gewünscht hätten. Das Zukunftskonzept für das Areal im Sinne einer naturnahen Erholung sollte der Fraktion zufolge eines berücksichtigen: Der Elsterstausee habe sich im Gegensatz zum benachbarten Cospudener See stets als bedeutend ruhigerer Naturraum ausgezeichnet, so Grünen-Stadtrat Michael Schmidt.

Bei der Neugestaltung des Gebiets wollen die Grünen auf eine frühzeitige und breit angelegte Bürgerbeteiligung drängen. Dabei verweisen sie auf das jahrelange Engagement von Anwohnern zur Befüllung des Sees und die zahlreichen Menschen, die das Gebiet im Leipziger Südwesten immer noch besuchen.

Die Stadtverwaltung hatte am Montag angekündigt, dem Stadtrat vorzuschlagen, die Entwidmung des ehemaligen Elsterstausees als Gewässer und Stauanlage einzuleiten (TAG24 berichtete). Statt den See wieder aufzufüllen, soll das Gebiet zu einem naturnahen Erholungsgebiet umgestaltet werden.

Fotos: DPA

Razzia bei Daimler! Ermittler durchsuchen Standorte wegen Abgasaffäre

Neu

Schock! Arbeiter finden menschliche Überreste auf Baustelle

Neu

Schüsse auf Café in Wedding: Polizei nimmt weitere Personen fest

Neu

In diesem Post lässt die Polizei Chemnitz ihre ganze Wut raus

Neu

Verhütung mit Mango und Löwenzahn? Forscher machen Sensationsentdeckung

Neu

Darum entwickelte diese Schauspielerin eine Allergie auf ihre Umwelt

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

23.603
Anzeige

Polizei nimmt 23-Jährigen nach Terror-Anschlag in Manchester fest

Neu

Steineschmeißer demolieren Autos vor AfD-Büro in Potsdam

Neu

Nach 15 Jahren: Mark Zuckerberg bekommt endlich seinen Uni-Abschluss

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.491
Anzeige

Attacke beim Fußballtraining: 31-Jährige geht auf Mutter und Kind los

Neu

Trotz Impfung! Junge Frau stirbt an Masern

Neu

Clean eating: Was ist das eigentlich?

7.745
Anzeige

"Pitch Perfect"-Schauspielerin Rebel Wilson verklagt deutschen Verlag

Neu

Hells Angels jagen Entführer von Chihuahua Cookie

2.274

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.457
Anzeige

Welche Auswirkungen hat der Anschlag in Manchester für den Kirchentag in Berlin?

130

Hier zeigt ein BVB-Fan Uli Hoeneß den Stinkefinger

3.529

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

24.822
Anzeige

Dieser Heiratsantrag hätte tödlich enden können!

1.976

Falsche Zeit an der Tafel: Diesen Schülern droht der Supergau

424

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

5.884
Anzeige

Kurz vor dem GNTM-Finale: Heidi Klum im Krankenhaus!

4.001

Engelke gewinnt bei Jauch halbe Million Euro und scheitert nur an dieser Frage

4.759

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

7.163
Anzeige

Sechs Todesfälle nach Spaziergang: Giftköder-Alarm in Berlin!

391

Helene singt am Samstag live beim Pokalfinale!

2.006

Nach Anschlag in Manchester: Zentraler Busbahnhof in London evakuiert

1.940

Marcel Reif über RB Leipzig: "Kannst Du gar nicht hoch genug loben"

2.432

Landeswahlleiter lässt alle NRW-Wahlkreise überprüfen

362

Tierschützerin erschreckt Pferde im Dino-Kostüm: Mann schwer verletzt

1.805

Nur drei Wochen nach dem Tod ihres Vaters: Manager von Jenny Frankhauser verstorben

6.173

Nach Messerattacke im Flüchtlingsheim: Mutmaßlicher Täter weiter flüchtig!

315

Verrückte Fans wollen mit diesem Privatjet einen zweiten Elvis klonen

1.542

TV-Nackt-Dating: Sächsin Ramona entscheidet sich für tätowierten Markus

12.472

Mann betrinkt sich auf Party und sucht sich dann den dümmsten Schlafplatz der Welt

3.187

19-jähriger Urlauber erhängt in Vietnam aufgefunden

4.247

Folterprozess von Höxter: Führerschein-Akte von Opfer soll aufklären

1.695

Innensenator Geisel: Amri hätte im November als Drogendealer verhaftet werden sollen

462

Kostenlose Milch in Thüringer Schulen und Kitas

142

Mann tötet vermutlich zwei Menschen und ruft dann selbst die Polizei

1.994

Berliner Flughafen: Doch schon nächstes Jahr in Betrieb?

1.030

Mann soll Polizist Augenhöhle zertrümmert haben, weil er Knöllchen verteilte

2.294

In Sachsen werden Spione jetzt ganz öffentlich gesucht

5.861

Was macht der Holzturm da auf Leipzigs Marktplatz?

715

Neue Umfrage! So tickt Dresdens Jugend wirklich

1.589

Rätsel um tote Taucherin im Cospudener See

5.981

Diese Sächsin erzählt Sky Du Mont von ihrem Gruselhaus

2.053

Ciao Radio! Böttcher wird jetzt Social-Media-Star

8.041

200 Liter Pflanzengift verschüttet! Diese Fische mussten sterben

2.152

Nach schwerem Unfall! Deutsche Triathletin stirbt mit nur 31 Jahren

8.548

Nach schwerem Unfall: Polizeihund muss 300 Gaffer fernhalten

7.691

Deshalb muss Ex-GZSZ-Star Nadine Menz dringend zunehmen

7.829