Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

TOP

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

NEU

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen ohne es zu merken

NEU

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

NEU
8.737

So läuft die Anti-Pegida-Demo am Samstag

Dresden - Stadt und Land planen am kommenden Samstag die bislang größte Anti-PEGIDA-Demo. Weit über 10.000 Menschen sollen sich rund um die Frauenkirche versammeln.
So friedlich wie kurz vor Weihnachten soll es auch am Samstag auf dem Neumarkt zugehen.
So friedlich wie kurz vor Weihnachten soll es auch am Samstag auf dem Neumarkt zugehen.

Von Dirk Hein

Dresden - Stadt und Land planen am kommenden Samstag die bislang größte Anti-PEGIDA-Demo. Weit über 10.000 Menschen sollen sich rund um die Frauenkirche versammeln. Das sind die wichtigsten Details:

Die Veranstaltung „Für Dresden, für Sachsen - für Weltoffenheit, Mitmenschlichkeit und Dialog im Miteinander“ startet am Samstag um 15 Uhr auf dem Neumarkt. Eingeladen haben die OB von Dresden, Helma Orosz (61, CDU), sowie Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55, CDU).

OB Helma Orosz: „Es kann nicht sein, dass PEGIDA dazu führt, dass wir erstarren. Wir stehen für ein anderes Dresden. Wir ticken weltoffen.“

Neben den beiden CDU-Größen werden unter anderem Viola Klein (54), Vorstand der Saxonia Systems AG (200 Mitarbeiter), und Ralf Adam, Betriebsratsvorsitzender von GlobalFoundries Dresden (4000 Mitarbeiter), sprechen. Weitere Prominente und Künstler sollen folgen.

Dresdner Spitzenvereine unterstützen den Demo-Termin.
Dresdner Spitzenvereine unterstützen den Demo-Termin.

Sämtliche Dresdner Spitzenvereine unterstützen den Demo-Termin.
„Der Dresdner Spitzensport ist politisch neutral. Die Dresdner Vereine setzen sich (aber) für Akzeptanz und Respekt sowie gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit ein“, steht in einem unter anderem von Dynamo Dresden, den Eislöwen und den Monarchs unterschriebenen Aufruf. Auch der Landessportbund Sachsen will die Demo unterstützen.

Die Linke kritisiert, dass OB und der Ministerpräsident nicht den Schulterschluss mit anderen Parteien gesucht haben:
„Es scheint sich um eine recht spontane Aktion zu handeln“, meint Landtagsabgeordnete und Stadträtin Annekatrin Klepsch (37).

SPD-Chef Martin Dulig (40) ruft hingegen zur Teilnahme auf.
Peinlich: Das noch am Dienstag unter anderem von Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) gehandelte Motto der Veranstaltung „Wir sind eine Stadt, ein Land, ein Volk“ wurde klammheimlich fallengelassen.

Linken-Plakate gegen PEGIDA

Das Plakat der Partei Die Linke
Das Plakat der Partei Die Linke

Seit gestern hängt Die Linke etwa 1000 Plakate im gesamten Stadtgebiet auf. „Viele Menschen in unserem Land sind unzufrieden. Das spüren wir seit Langem. Mit den Asylbewerbern wurden aktuell aber die komplett falschen Gegner ausgemacht“, so Linke-Chef Tilo Kießling (44).

Vor allem die Linke hätte gegen politische Fehlentwicklungen gekämpft - nicht aber die sogenannten „Retter des Abendlandes“.

Das Hängen der Plakate fällt in die Kategorie „politische Information“ und ist für die Linken bis auf eine Verwaltungsgebühr kostenfrei.

Ein richtiger Schritt

Kommentar von Dirk Hein

Vor allem die sächsische CDU hat sich in den letzten Wochen sichtlich schwer getan, sich von PEGIDA zu distanzieren. Innenminister Ulbig wandelte alles andere als souverän auf dem schmalen Grat zwischen einer härteren Abschiebepolitik und einem weltoffenen Sachsen.

Nun also - wenn auch überhastet und mit kleineren Kommunikationspannen - steht der Termin für die große Anti-PEGIDA-Demo.

Die Unterstützung dafür ist weit gefächert. Egal ob Spitzenvereine, Unternehmen, Parteien, Kirchen und Gewerkschaften - ein breites Bündnis steht. Gelöst wird damit allerdings keines der Probleme. Gegen Argumente aller Art scheint die PEGIDA-Menge reichlich unempfindlich.

Was nicht pro PEGIDA ist, wird radikal abgelehnt. Die Frage nach dem „Wie weiter“ stellt sich daher genauso drängend wie zuvor. Die Demo ist dennoch ein guter Schritt für Dresden. Dresden ist und bleibt eine wunderschöne und weltoffene Stadt. Wenn das möglichst viele Bürger in die Welt tragen, war die Demo zumindest ein weiterer kleiner Schritt in die richtige Richtung.

Fotos: DPA, PR Die Linke, PR Vereine, Füssel, Münch

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

NEU

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.235
Anzeige

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

NEU

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.717
Anzeige

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

NEU

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

5.566
Anzeige

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

1.670

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

2.563

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

5.019

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

3.481

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

3.895

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

2.194

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

4.966

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

1.636

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

1.478

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

245

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

2.708

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

5.701

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

6.780

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

6.116

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

5.023

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

4.978

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

3.484

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.102

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.042

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

3.652

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

11.188

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

2.913

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

6.444

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

7.925

Frau wird beim Überqueren der Straße vor Augen des Mannes überfahren

4.877

Auto rast in Karnevals-Umzug in Amerika: 28 Verletzte

2.870

Oma gibt Gas! Improvisierter Tatort mit Laien

1.186

Bombendrohung gegen türkisches Restaurant in Bielefeld!

3.513
Update

Krawalle und Demonstrationen gegen Front National

2.966

Zu betrunken für Fußball! Polizei nimmt Affe und Banane fest

3.326

Junge Polizistin soll bewaffneten Mann angeschossen haben

9.049
Update

Deckel drauf und helfen! Das kannst Du auch

7.416

So "stark" lästert Rocco über Xenia von Sachsen

5.714

So bringt Ihr Eure Liebste wirklich zum Orgasmus!

12.188