Nach Sex-Skandalen in der Bundeswehr: Von der Leyen feuert Leipziger Generalmajor

Top

Hat sich Elyas M'Barek diese heiße Moderatorin geschnappt?

Top

27-jährige erinnert sich an jeden Tag ihres Lebens

Neu

30-Jähriger will sich beim IS ausbilden lassen: Knast!

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

21.964
Anzeige
8.742

So läuft die Anti-Pegida-Demo am Samstag

Dresden - Stadt und Land planen am kommenden Samstag die bislang größte Anti-PEGIDA-Demo. Weit über 10.000 Menschen sollen sich rund um die Frauenkirche versammeln.
So friedlich wie kurz vor Weihnachten soll es auch am Samstag auf dem Neumarkt zugehen.
So friedlich wie kurz vor Weihnachten soll es auch am Samstag auf dem Neumarkt zugehen.

Von Dirk Hein

Dresden - Stadt und Land planen am kommenden Samstag die bislang größte Anti-PEGIDA-Demo. Weit über 10.000 Menschen sollen sich rund um die Frauenkirche versammeln. Das sind die wichtigsten Details:

Die Veranstaltung „Für Dresden, für Sachsen - für Weltoffenheit, Mitmenschlichkeit und Dialog im Miteinander“ startet am Samstag um 15 Uhr auf dem Neumarkt. Eingeladen haben die OB von Dresden, Helma Orosz (61, CDU), sowie Ministerpräsident Stanislaw Tillich (55, CDU).

OB Helma Orosz: „Es kann nicht sein, dass PEGIDA dazu führt, dass wir erstarren. Wir stehen für ein anderes Dresden. Wir ticken weltoffen.“

Neben den beiden CDU-Größen werden unter anderem Viola Klein (54), Vorstand der Saxonia Systems AG (200 Mitarbeiter), und Ralf Adam, Betriebsratsvorsitzender von GlobalFoundries Dresden (4000 Mitarbeiter), sprechen. Weitere Prominente und Künstler sollen folgen.

Dresdner Spitzenvereine unterstützen den Demo-Termin.
Dresdner Spitzenvereine unterstützen den Demo-Termin.

Sämtliche Dresdner Spitzenvereine unterstützen den Demo-Termin.
„Der Dresdner Spitzensport ist politisch neutral. Die Dresdner Vereine setzen sich (aber) für Akzeptanz und Respekt sowie gegen Diskriminierung und Fremdenfeindlichkeit ein“, steht in einem unter anderem von Dynamo Dresden, den Eislöwen und den Monarchs unterschriebenen Aufruf. Auch der Landessportbund Sachsen will die Demo unterstützen.

Die Linke kritisiert, dass OB und der Ministerpräsident nicht den Schulterschluss mit anderen Parteien gesucht haben:
„Es scheint sich um eine recht spontane Aktion zu handeln“, meint Landtagsabgeordnete und Stadträtin Annekatrin Klepsch (37).

SPD-Chef Martin Dulig (40) ruft hingegen zur Teilnahme auf.
Peinlich: Das noch am Dienstag unter anderem von Innenminister Markus Ulbig (50, CDU) gehandelte Motto der Veranstaltung „Wir sind eine Stadt, ein Land, ein Volk“ wurde klammheimlich fallengelassen.

Linken-Plakate gegen PEGIDA

Das Plakat der Partei Die Linke
Das Plakat der Partei Die Linke

Seit gestern hängt Die Linke etwa 1000 Plakate im gesamten Stadtgebiet auf. „Viele Menschen in unserem Land sind unzufrieden. Das spüren wir seit Langem. Mit den Asylbewerbern wurden aktuell aber die komplett falschen Gegner ausgemacht“, so Linke-Chef Tilo Kießling (44).

Vor allem die Linke hätte gegen politische Fehlentwicklungen gekämpft - nicht aber die sogenannten „Retter des Abendlandes“.

Das Hängen der Plakate fällt in die Kategorie „politische Information“ und ist für die Linken bis auf eine Verwaltungsgebühr kostenfrei.

Ein richtiger Schritt

Kommentar von Dirk Hein

Vor allem die sächsische CDU hat sich in den letzten Wochen sichtlich schwer getan, sich von PEGIDA zu distanzieren. Innenminister Ulbig wandelte alles andere als souverän auf dem schmalen Grat zwischen einer härteren Abschiebepolitik und einem weltoffenen Sachsen.

Nun also - wenn auch überhastet und mit kleineren Kommunikationspannen - steht der Termin für die große Anti-PEGIDA-Demo.

Die Unterstützung dafür ist weit gefächert. Egal ob Spitzenvereine, Unternehmen, Parteien, Kirchen und Gewerkschaften - ein breites Bündnis steht. Gelöst wird damit allerdings keines der Probleme. Gegen Argumente aller Art scheint die PEGIDA-Menge reichlich unempfindlich.

Was nicht pro PEGIDA ist, wird radikal abgelehnt. Die Frage nach dem „Wie weiter“ stellt sich daher genauso drängend wie zuvor. Die Demo ist dennoch ein guter Schritt für Dresden. Dresden ist und bleibt eine wunderschöne und weltoffene Stadt. Wenn das möglichst viele Bürger in die Welt tragen, war die Demo zumindest ein weiterer kleiner Schritt in die richtige Richtung.

Fotos: DPA, PR Die Linke, PR Vereine, Füssel, Münch

Mann erzählt, dass seine Ehefrau ermordet wurde. Doch ein Detail entlarvt ihn als Killer

Neu

Erstes Liebes-Selfie: Sarah Lombardi zeigt sich mega verliebt

Neu

Auf dieses Futter sollten Eure Katzen dringend verzichten

Neu

Liebes-Comeback bei GZSZ? Anni und Jasmin kommen sich wieder näher!

Neu

Helene ist endlich auf Instagram - und ihre Fans sind richtig sauer!

Neu

Polen will Schüler militärisch ausbilden

511

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

1.026
Anzeige

Psychisch Kranker kündigt Tod von Polizisten im Internet an

1.972

So verzweifelt versucht ein Bräutigam seine Hochzeitslocation loszuwerden

2.784

Neuer Schock bei "Alles was zählt": Auch dieser Serienliebling steigt aus

709

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

14.543
Anzeige

Angeklagter Flüchtling gibt zu: Ich habe bei der Einreise gelogen

3.021

Telefonleitungen tot! Landesweite Störung bei 1&1

6.373

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

16.195
Anzeige

Unglaublich, was dieses Mädchen mit dem Ball macht

1.836

DFB will bei Strafen nicht mehr der Buhmann sein: Präsident greift die Liga an

1.912

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

2.956
Anzeige

Das Internet rastet aus: Diese schlammige Jeans wird für über 400 Euro verkauft!

1.536

1009 Festnahmen: Türkei geht gegen Gülen-Bewegung vor

1.073

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

3.945
Anzeige

Mann macht Selfies mit seiner schlafenden Frau und ihrer Affäre

11.119

Greenpeace-Alarm: Die Luft vor Kitas und Schulen ist viel zu schlecht

477

HIER GIBTS DIE NEUE SERIE MIT MATTHIAS SCHWEIGHÖFER KOSTENFREI ZU SEHEN

3.177
Anzeige

Zocker im Paradies: Burger-King-Bestellung per Playstation

982

Marokko erschwert auch weiterhin Abschiebungen

1.694

Clean eating: Was ist das eigentlich?

1.994
Anzeige

Männer überfahren Studentin (22) in Cottbus und verhöhnen sie danach. Sie stirbt!

28.517

Frau wird aus dem Fitness-Studio geworfen, weil sie das hier anhatte

10.090

Nach Dopingsperre! Heute kehrt Sharapowa auf große Tennisbühne zurück

1.224

Ist das die frechste Wohnungssuche aller Zeiten?

8.919

Drei Bullen brechen in Gülleschacht ein, Besitzer steigt hinterher

2.245

Bär beißt Neunjährigem im Zoo den Arm ab und frisst ihn!

8.377

Räuber bedroht Kassiererin mit Brecheisen und Messer, dann greift ein Kunde ein...

6.606

USA schicken Atom-U-Boot nach Südkorea und bauen Raketenabwehr auf

4.653

Seit zwei Jahren verschwunden! Wo ist nur die kleine Inga?

4.890

Gleitschirmflieger aus Deutschland im Elsass verschollen

1.678

Geisterfahrer in Rettungsgasse: Polizei sucht weiter Zeugen

3.982

Buh-Rufe gegen Trump-Tochter sind Aufreger in US-Medien

5.319

Für Polizei und Randalierer: 1. Mai in Berlin wird Testlauf für G20-Gipfel in Hamburg

266

Schulmassaker vor 15 Jahren: Gedenken an die Toten

1.936

Deshalb ist der Terrorverdächtige aus Sachsen noch nicht abgeschoben

5.332

Krass! Supermodel Cara Delevingne schockt mit Glatzen-Pics

1.674

Vater will zu Baby ins Krankenhaus und bekommt diese besondere Rechnung!

9.472

PlayStation-Aktion sorgt schon vor dem Start für Riesen-Shitstorm

12.077

Grüne wollen Frauen das "Pinkeln im Stehen" beibringen

9.936

Einreise verweigert: Sexy Ex-Knacki darf nicht ins Land

3.861

Serena Williams wehrt sich gegen rassistischen Kommentar

4.213

Zweieinhalb Jahre Knast nach Messer-Angriff auf Polizist

507

Sehen wir hier ihr Baby-Bäuchlein? Die Fürstin ist zurück!

13.525

Bürgermeister nennt Politiker und Journalisten "Hetzer"

2.810

Kaum zu glauben! Ist diese Schönheit wirklich Mr. Beans Tochter?

9.022

Grauenvoll! Mann findet menschlichen Torso beim Gassigehen

7.756

Neues Traumpaar? Das läuft zwischen Vanessa Mai und GZSZ-Jörn!

7.940

Israel: Treffen Gabriel - Netanjahu geplatzt

1.780