Gewitter im Anmarsch: Hier kann's heute richtig knallen Top Nach schwerem Sturz: Vanessa Mai muss Termine absagen! Konzertveranstalter gibt Statement ab Top Mann rast durch die Stadt und tötet Radfahrer Neu Grillabend endet in Massen-Schlägerei Neu
24.124

So liefen die Demos zum PEGIDA-Jahrestag

Dresden - Zehntausende Anhänger und Gegner von Pegida sind zum Jahrestag der fremdenfeindlichen Bewegung in Dresden aufeinandergetroffen.
Diese Plakat wurde auf der PEGIDA-Versammlung gezeigt.
Diese Plakat wurde auf der PEGIDA-Versammlung gezeigt.

Dresden - Zehntausende Anhänger und Gegner von PEGIDA sind zum Jahrestag der Bewegung in Dresden aufeinandergetroffen.

Rund um die Demonstrationen kam es immer wieder zu gewalttätigen Übergriffen aus beiden Lagern.

Die Semperoper empfing PEGIDA mit einer elektronischen Leinwand. Dort hieß es unter anderem "Wir sind kein Bühnenbild für Fremdenhass".

Grünen-Chefin Simone Peter rief bei einer Kundgebung auf dem Altmarkt dazu auf, die Flüchtlinge in Deutschland als Bereicherung zu sehen. "Wir wollen ein weltoffenes Deutschland", sagte sie.

PEGIDA-Redner von rechtspopulistischen Parteien aus Italien, Tschechien und England hielte Reden gegen den Zuzug von Flüchtlingen.

Für besonderes Aufsehen sorgte die Ansprache des Schriftstellers Akif Pirincci, die mit Fäkalsprache derart hasserfüllt gegen Ausländer hetzte, dass es sogar Pfiffe von PEGIDA-Anhängern gab.

Allein vom Bahnhof Mitte zogen etwa 3000 Gegendemonstranten in die Innenstadt.
Allein vom Bahnhof Mitte zogen etwa 3000 Gegendemonstranten in die Innenstadt.
PEGIDA auf dem Theaterplatz.
PEGIDA auf dem Theaterplatz.

Lutz Bachmann kündigte an, Strafanzeige wegen Volksverhetzung und Beleidigung gegen Innenminister Thomas de Maizière (CDU) zu stellen, weil dieser die PEGIDA-Organisatoren als "Rattenfänger" und "harte Rechtsextremisten" bezeichnet hatte.

Außerdem forderte er den Rücktritt von Ordnungsamtschef Ralf Lübs, weil dieser den Sternmarsch der Gegendemos zugelassen hatte.

Rund um die Demonstrationen kam es zu Gewalt und Ausschreitungen aus beiden Lagern.

Ein PEGIDA-Teilnehmer wurde auf dem Weg zum Theaterplatz angegriffen und zusammengeschlagen. Er wurde so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Immer wieder bewarfen sich Linke und Rechte mit Böllern. Zwischen der Marienbrücke und dem Kongresszentrum gingen Linksradikale und Hooligans aufeinander los.

Auf der Lindengasse brannten am Abend mehrere Autos.
Auf der Lindengasse brannten am Abend mehrere Autos.

Während der Versammlung auf dem Theaterplatz griffen Linke Polizisten an und versuchten zum Theaterplatz durchzubrechen.

Auf der Ostraallee wurden Barrikaden gebaut, sowie die Scheiben des Autos eines PEGIDA-Anhängers eingeschlagen.

Nachdem PEGIDA die Demo beendet hatte, kam es am Zwinger und auch an der Altmarkt-Galerie zu Angriffen von Rechten auf Polizisten und Gegendemonstranten. Böller und Steine flogen.

Am Bahnhof Mitte wurde ein Nordafrikaner zusammengeschlagen. Er kam ins Krankenhaus.

Auf der Lindengasse hinter dem Hauptbahnhof brannten gegen 21 Uhr zwei Autos und ein Transporter. Ob dabei ein Zusammenhang mit der PEGIDA-Demo besteht, ist offiziell noch nicht klar.

"Auch wenn der Tag im wesentlichen friedlich verlief, mussten aber auch diesmal einige Strafverfahren eingeleitet werden. Die Dresdner Polizei ermittelt derzeit unter anderem wegen Landfriedensbruch, Körperverletzung, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung sowie Verstöße gegen das Versammlungsgesetz", zog Polizeisprecher Thomas Geithner Bilanz.

Nach Schätzungen der Studentengruppe "Durchgezählt" waren bis zu 19.000 Menschen bei den Gegendemonstrationen. Bei PEGIDA sollen es bis zu 20.000 gewesen sein. Dieser Zahl liegt die Flächenschätzung des Theaterplatzes zu Grunde.

An der Maxstraße nahm die Polizei Linke fest.
An der Maxstraße nahm die Polizei Linke fest.

Fotos: Christian Essler, Roland Halkasch, imago, Eric Münch, dpa

Trotz Musik-Karriere: Dafür brennt Reinhold Beckmann wirklich Neu Todesdrama in der Eifel: Wanderer stürzt 100 Meter in die Tiefe Neu
Motorradfahrer stirbt bei heftigem Crash auf Bundesstraße Neu Auch nach fünf Jahren GZSZ: Sila Sahin hat vor dieser Situation immer noch große Angst Neu Horror-Unfall! Frau wird von Motorrad überrollt und stirbt Neu Biker stirbt nach dramatischem Frontal-Crash mit Ducati Neu "Warum immer Kreuzberg?" Zieht am 1. Mai Demo durch Berliner Villenviertel? Neu Mysteriöses Fischsterben: Ganzer Fluss voller Kadaver Neu Suff-Nazis hetzen Hunde auf Afrikaner oder doch nicht? Fall gibt Polizei Rätsel auf Neu Typ ballert auf Fuchs und hat tierische Ausrede Neu Mit Dämpfer: Nahles zur neuen SPD-Vorsitzenden gewählt Neu Auto überschlägt sich: 30-Jähriger stirbt an Genickbruch! Neu Aus und vorbei: Deutschlands Tennis-Damen scheitern an Tschechien Neu Einmal umgeknickt und das war's mit der Modelkarriere! 29.324 Anzeige Nackter Mann tötet vier Menschen und haut ab Neu Was macht der Waschbär auf der Straßenlampe? Neu Kurz und Schmerzlos: Jetzt brauchst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben! 10.647 Anzeige Frau wacht nachts auf und stellt geschockt fest, dass sie blutüberströmt ist Neu Junge Union mit Ohrenstöpsel-Provokation bei SPD-Parteitag Neu Hast Du Lust, bei uns mitzumachen? 151.720 Anzeige Vermisste Brüder (11, 13) Hunderte Kilometer von Zuhause gefunden 4.375 Dank "Let's Dance": Jimi Blue Ochsenknecht bald vergeben? 1.597 21-Jähriger niedergestochen: Polizei bittet dringend um Hilfe 189 So will die Bundesregierung tausende Flüchtlinge zurück in den Irak locken 916 Pornosüchtiger Mann (22) dreht durch und vergewaltigt seine Mutter (46) 3.122 Wechselt deutsches Basketball-Talent in die NBA? 188 Mit Vollgas durch die Innenstadt: Polizei schnappt irren Raser 124 Anwohner finden riesige Vogelspinne im Sperrmüll 1.735 Das Unmögliche möglich machen: HSV glaubt wieder an das Wunder 75 Ungeschicktes Einbrecher-Duo liefert Polizei wichtiges Beweisstück 725 Zum ersten Mal: Pippa Middleton ist schwanger 1.359 Gänsehaut-Abschied von Avicii: Tausende Fans legen Stadt lahm 4.234 Türkische Hochzeit: Vor dem Autokorso fallen plötzlich Schüsse 350 Für Diskus-Olympiasieger Robert Harting platzt ein großer Traum 1.095 Badeunglück: 18-Jähriger stirbt im Baggersee 2.307 Betrunkener auf Dach löst SEK-Einsatz aus 1.187 Staatsschutz ermittelt: Flüchtling randaliert in Kirche 11.342 Sohn erschlägt Freund der Mutter mit einem Beil 309 Eklat bei Box-EM: Massenschlägerei im Ring 9.051 Ostritz: Polizei rüstet sich für Abreise der Neonazis 4.635 Schock beim Wandern: Frau entdeckt Männerleiche 3.895 Der "neue" Ballermann: Nacktschnecken gehen auf die Barrikaden 1.847 Heidi Klum gibt erstes offizielles Liebesstatement 8.140 TV-Duell "Klein gegen Groß": Anton (12) schlägt Olympiasieger 1.277 Frontalcrash zerfetzt zwei Autos: Fahrer stirbt 3.627 Marine-Ausbilder soll Kadetten geschlagen und getreten haben 1.114 Frankfurt löst Berlin als gefährlichste Stadt ab 1.135 Männer fliegen bei DSDS raus: Zuschauer sind einfach nur noch enttäuscht 15.977 Schockierend! Niedergestochene zwischen parkenden Autos entdeckt 3.654 Gas-Alarm in Klinik: Nach Entwarnung explodiert Krankenhaus 4.028 Tod während Abi-Feier: "Als der Leichenwagen vorbeifuhr, hatte das etwas Gespenstisches" 8.280