Bringt Martin Schulz Angela Merkel ins Schwitzen?

TOP

Festnahme! Jugendliche planten islamistischen Anschlag

TOP

Doping von mehr als 1000 russischen Athleten bewiesen

TOP

50 Millionen Follower: Erfolgreichster YouTuber löscht seinen Kanal

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
24.103

So liefen die Demos zum PEGIDA-Jahrestag

Dresden - Zehntausende Anhänger und Gegner von Pegida sind zum Jahrestag der fremdenfeindlichen Bewegung in Dresden aufeinandergetroffen.
Diese Plakat wurde auf der PEGIDA-Versammlung gezeigt.
Diese Plakat wurde auf der PEGIDA-Versammlung gezeigt.

Dresden - Zehntausende Anhänger und Gegner von PEGIDA sind zum Jahrestag der Bewegung in Dresden aufeinandergetroffen.

Rund um die Demonstrationen kam es immer wieder zu gewalttätigen Übergriffen aus beiden Lagern.

Die Semperoper empfing PEGIDA mit einer elektronischen Leinwand. Dort hieß es unter anderem "Wir sind kein Bühnenbild für Fremdenhass".

Grünen-Chefin Simone Peter rief bei einer Kundgebung auf dem Altmarkt dazu auf, die Flüchtlinge in Deutschland als Bereicherung zu sehen. "Wir wollen ein weltoffenes Deutschland", sagte sie.

PEGIDA-Redner von rechtspopulistischen Parteien aus Italien, Tschechien und England hielte Reden gegen den Zuzug von Flüchtlingen.

Für besonderes Aufsehen sorgte die Ansprache des Schriftstellers Akif Pirincci, die mit Fäkalsprache derart hasserfüllt gegen Ausländer hetzte, dass es sogar Pfiffe von PEGIDA-Anhängern gab.

Allein vom Bahnhof Mitte zogen etwa 3000 Gegendemonstranten in die Innenstadt.
Allein vom Bahnhof Mitte zogen etwa 3000 Gegendemonstranten in die Innenstadt.
PEGIDA auf dem Theaterplatz.
PEGIDA auf dem Theaterplatz.

Lutz Bachmann kündigte an, Strafanzeige wegen Volksverhetzung und Beleidigung gegen Innenminister Thomas de Maizière (CDU) zu stellen, weil dieser die PEGIDA-Organisatoren als "Rattenfänger" und "harte Rechtsextremisten" bezeichnet hatte.

Außerdem forderte er den Rücktritt von Ordnungsamtschef Ralf Lübs, weil dieser den Sternmarsch der Gegendemos zugelassen hatte.

Rund um die Demonstrationen kam es zu Gewalt und Ausschreitungen aus beiden Lagern.

Ein PEGIDA-Teilnehmer wurde auf dem Weg zum Theaterplatz angegriffen und zusammengeschlagen. Er wurde so schwer verletzt, dass er ins Krankenhaus gebracht werden musste.

Immer wieder bewarfen sich Linke und Rechte mit Böllern. Zwischen der Marienbrücke und dem Kongresszentrum gingen Linksradikale und Hooligans aufeinander los.

Auf der Lindengasse brannten am Abend mehrere Autos.
Auf der Lindengasse brannten am Abend mehrere Autos.

Während der Versammlung auf dem Theaterplatz griffen Linke Polizisten an und versuchten zum Theaterplatz durchzubrechen.

Auf der Ostraallee wurden Barrikaden gebaut, sowie die Scheiben des Autos eines PEGIDA-Anhängers eingeschlagen.

Nachdem PEGIDA die Demo beendet hatte, kam es am Zwinger und auch an der Altmarkt-Galerie zu Angriffen von Rechten auf Polizisten und Gegendemonstranten. Böller und Steine flogen.

Am Bahnhof Mitte wurde ein Nordafrikaner zusammengeschlagen. Er kam ins Krankenhaus.

Auf der Lindengasse hinter dem Hauptbahnhof brannten gegen 21 Uhr zwei Autos und ein Transporter. Ob dabei ein Zusammenhang mit der PEGIDA-Demo besteht, ist offiziell noch nicht klar.

"Auch wenn der Tag im wesentlichen friedlich verlief, mussten aber auch diesmal einige Strafverfahren eingeleitet werden. Die Dresdner Polizei ermittelt derzeit unter anderem wegen Landfriedensbruch, Körperverletzung, Widerstandes gegen Vollstreckungsbeamte, Sachbeschädigung sowie Verstöße gegen das Versammlungsgesetz", zog Polizeisprecher Thomas Geithner Bilanz.

Nach Schätzungen der Studentengruppe "Durchgezählt" waren bis zu 19.000 Menschen bei den Gegendemonstrationen. Bei PEGIDA sollen es bis zu 20.000 gewesen sein. Dieser Zahl liegt die Flächenschätzung des Theaterplatzes zu Grunde.

An der Maxstraße nahm die Polizei Linke fest.
An der Maxstraße nahm die Polizei Linke fest.

Fotos: Christian Essler, Roland Halkasch, imago, Eric Münch, dpa

Dieser DJ aus Bückeburg ist für einen Grammy nominiert

NEU

Mit vielen Frauen Sex? Das kann für Männer echt gefährlich werden!

NEU

32-Jähriger soll 122 Kinder sexuell missbraucht haben

NEU

Das ist der ultimative Tipp für trockene, rissige Lippen im Winter

NEU

Soldat schlägt sich nach Absturz wochenlang im Dschungel durch

NEU

Batterie leer! Polizei rettet Herzkranken mit Notfalleinsatz

NEU

Still und heimlich: Dieses Comedy-Traumpaar ist jetzt verheiratet

NEU

Das waren dieses Jahr die beliebtesten Themen auf Facebook

221

"Lauf Baby Lauf": Tay von The Voice bringt seine erste Single raus

128

Dieser CSU-Politiker will die Herkunft von Tätern und Opfern klar benennen

1.115

Rechtspopulist Wilders schuldig gesprochen

1.313

Jetzt ist klar, wie al-Bakr seine Bomben-Bauteile erwarb

5.575

Hildegard Hamm Brücher ist tot

1.574

Sex im Museum? Dieser Gästebuch-Eintrag gibt Rätsel auf

6.309

Model verspricht Referendum-Befürwortern einen Blowjob

5.474

Moschee-Anschlag in Dresden: PEGIDA-Redner festgenommen!

8.745
Update

Hier verzweifelt Nachrichtensprecher Ingo Zamperoni beim Einparken

6.839

Bedrohungslage! Teile des Berliner Hauptbahnhofs gesperrt

10.237

Deshalb regen sich Kunden über diese Puppen im Schaufenster auf

3.997

Polizei sucht Messerstecher aus Berliner Supermarkt

457

Bund und Länder einig! Das bewirkt das Gesetzespaket zur Finanzreform

1.026

Trauer um Astronaut John Glenn

1.307

Die Bahn erhöht am Sonntag die Preise

3.284

Arbeitsloser Bäcker zahlte kleinen Jungs Geld, damit sie ihn befummeln

5.069

Es geht um die Wurst! Diese Top-Acts kommen zum SemperOpernball

1.224

Freispruch oder Lebenslang? Zitterpartie für den Stückel-Kommissar

2.831

Nur 100 Euro Miete! In diesem Puppenstuben-Haus könnt ihr wirklich wohnen

7.441

OP-süchtige Milliardärin schlitzt ihren Liebhaber mit Schere auf

8.455

Drama im Advent: Gelähmte Frau stirbt hilflos bei Großbrand

12.328

Stärke 8,0!! Gewaltiges Erdbeben erschüttert Südsee-Inseln

4.381

Trennung nach PR-Outing? Jetzt reden Helena und Ennesto Klartext!

5.101

Mädchen posiert mit völlig abgemagertem Pferd für ein Selfie

9.062

18-Jähriger stürzt mit Auto in Fluss und ertrinkt

5.095

So kamen Sarahs Fremdgeh-Fotos wirklich an die Öffentlichkeit!

9.335

Deswegen ist dieser Junge der weltbeste Spieler bei FIFA 17

2.300

Italiens Schüler lieben Hitlers "Mein Kampf"

2.090

Mick Jagger ist mit 73 zum achten Mal Vater geworden

2.417

Darum solltet ihr das WLAN im ICE nicht nutzen

10.960

Nach Frauenbilder-Debatte: Facebook sperrt Titanic-Chefredakteur

2.693

Straßenlaterne rettet junger Frau das Leben

2.419

19-Jähriger verletzt sich an Oberleitung lebensgefährlich

395

Nach Kampagne mit Cathy Hummels: Peta kassiert Shitstorm

3.026

Kunden rasten bei Primark-Eröffnung völlig aus

10.644