Flirtportal Lovoo für 70 Mio. Dollar an Amis verkauft

Top

Vergewaltigungen und Nötigungen um 48 Prozent gestiegen

Top

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.507
Anzeige

Neue Abschiebungswelle: Sachsen lässt Tunesier ausreisen

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

85.913
Anzeige
5.679

Der große Hitzereport: So macht uns die Dürre zu schaffen

Sachsen - Gesundheit, Schifffahrt, Landwirtschaft ... In weiten Teilen Sachsens herrscht schwere bis extreme Dürre. Anfang August müsste das nicht unbedingt beunruhigen. „Doch die Trockenheit hält seit vielen Monaten an. Bereits im April gaben wir Dürre-Vorwarnungen heraus. Seit Mai sind die Böden knochentrocken“, sagt Andreas Marx (39), der Chef vom Mitteldeutschen Klimabüro am Leipziger Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung.
Manfred Engelmann (62) von der Agrargenossenschaft Skäßchen (bei Großenhain) zeigt, wie staubtrocken der Boden auf den Feldern ist.
Manfred Engelmann (62) von der Agrargenossenschaft Skäßchen (bei Großenhain) zeigt, wie staubtrocken der Boden auf den Feldern ist.

Von Pia Lucchesi

Sachsen - Gesundheit, Schifffahrt, Landwirtschaft ... In weiten Teilen Sachsens herrscht schwere bis extreme Dürre. Anfang August müsste das nicht unbedingt beunruhigen. „Doch die Trockenheit hält seit vielen Monaten an.

Bereits im April gaben wir Dürre-Vorwarnungen heraus. Seit Mai sind die Böden knochentrocken“, sagt Andreas Marx (39), der Chef vom Mitteldeutschen Klimabüro am Leipziger Helmholtz-Zentrum für Umweltforschung.

Der ausbleibende Niederschlag in der Wachstumsperiode sorgte für bis zu 40 Prozent Ernteeinbußen in der Landwirtschaft. Bei der Wintergerste gab es Not-Ernten. Sommergetreide, Mais, Kartoffeln, Rüben stehen schlecht. Die Pflanzen wachsen kaum noch.

Die Bauern und Teichwirte wünschen sich ein paar Tage gemütlichen Landregen, denn die Trockenheit hat die Bodenkruste hart wie Stein gemacht.

Kaum Wasser in der Elbe! Die meisten Dampfer und Salonschiffe können in Dresden wegen Niedrigwassers nicht mehr fahren.
Kaum Wasser in der Elbe! Die meisten Dampfer und Salonschiffe können in Dresden wegen Niedrigwassers nicht mehr fahren.

Marx: „Der Regen prasselt dort jetzt wie auf Asphalt. Das Wasser läuft weg, dringt kaum in die Erde.“Die Pegel der Flüsse sind auf Rekordniveau gesunken. Der Schiffsverkehr musste fast komplett eingestellt werden. Dampfer, Hotelsschiffe, Fähren liegen fest.

Die Elbe führt so wenig Wasser wie seit über 50 Jahren nicht mehr. Am Wochenende sank der Pegelstand in Dresden auf 54 Zentimeter. Tendenz fallend.

Normal sind etwa zwei Meter. Damit der Fluss nicht ganz austrocknet, lassen tschechische Talsperren Wasser. „Dass wir überhaupt noch so viel haben, ist der Steuerung aus Tschechien zu verdanken“, sagt Karin Bernhardt (54), Sprecherin vom Landesamt für Umwelt.

Die Sommerhitze beeinträchtigt auch die Luftqualität.

In der Sächsischen Schweiz werden bei Königstein die Getreidefelder gemäht. Wegen der Trockenheit rechnet man mit hohen Ernte-Verlusten.
In der Sächsischen Schweiz werden bei Königstein die Getreidefelder gemäht. Wegen der Trockenheit rechnet man mit hohen Ernte-Verlusten.

Die Ozonkonzentrationen stieg am Freitag auf dem Fichtelberg über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft. Ungesunde Werte! Ozonkonzentration über 180 Mikrogramm pro Kubikmeter im Stunden-Mittelwert können bei Menschen Unwohlsein, Husten und Atembeschwerden auslösen.

Faustregel bei diesem Wetter: vernünftig mit den Kräften haushalten. Körperliche Anstrengung in den Mittagsstunden vermeiden.

Andreas Marx vergleicht die aktuelle Situation mit 2003. „Damals waren wir auf die große Hitze nicht vorbereitet und das Gesundheitswesen kollabierte fast.“

Die öffentliche Verwaltung zog daraus Lehren und etablierte ein Hitzewarn-System, das Rettungswesen, Krankenhäuser und Altenheime mit heißen Wetterdaten versorgt. „Das funktioniert gut und bewährt sich“, so Marx.

Erste Gewässer werden geschützt

Gebietskarte zur Hitze-Verteilung.
Gebietskarte zur Hitze-Verteilung.

Pirna/Görlitz - „Helft den Bächen zu überleben!“ So appeliert die Kreis-Gesundheitsamtsleiterin Birgit Hertzog an die Vernunft der Gärtner in der Sächsischen Schweiz, auf die Entnahme von Wasser zu verzichten.

„Speziell in kleineren Bächen kann das zu ernsthaften Problemen für Lebewesen im Wasser werden.“

Im Kreis Görlitz geht man da sogar noch weiter. Dort gibt es einen Erlass des Landrates.

Kreissprecherin Marina Michel: „Das Verbot der Wasserentnahme aus oberirdischen Gewässern mittels Pumpvorrichtungen gilt bis zum 30. September.“ Das Schöpfen mit Handgefäßen soll aber noch gestattet bleiben.

Wald macht Sorgen, doch Löschwasser ist noch da

In Ehrenberg (Sächsische Schweiz) musste die Feuerwehr am Freitag ausrücken und einen Feldbrand löschen.
In Ehrenberg (Sächsische Schweiz) musste die Feuerwehr am Freitag ausrücken und einen Feldbrand löschen.

Betreten verboten - Waldbrandgefahr! Im Forst ist es brenzlig. Fast flächendeckend rief man am Samstag die beiden höchsten Waldbrandwarnstufen im Freistaat aus.

Vorsorge wird groß geschrieben. „In den besonders waldbrandgefährdeten Landkreisen Bautzen, Görlitz und Nordsachsen unterhält der Freistaat Sachsen im Katastrophenschutz je einen Waldbrandlöschzug. Der besteht aus fünf Tanklöschfahrzeugen, welche jeweils 4000 Liter Wasser mitführen“, erklärt Ramón Arnold (26), Sprecher des Landesfeuerwehrverband.

Hat er Angst, dass das Löschwasser wegen der extremen Witterung knapp werden könnte? Arnold: „Nein. Die aktuelle Hitzewelle stellt für die Feuerwehren keine glückliche, aber eine beherrschbare Situation dar.“

Für Brunnendörfer wird's es langsam eng

Rolf Hellfritzsch (74) misst die Wassertiefe in seinem Brunnen. Nur noch 1,07 Meter hoch steht das Wasser.
Rolf Hellfritzsch (74) misst die Wassertiefe in seinem Brunnen. Nur noch 1,07 Meter hoch steht das Wasser.

Döbeln - Nicht nur Sachsens Flüsse und Bäche sind kümmerliche Rinnsale - auch das Grundwasser zieht sich massiv zurück. Das merkt man besonders in den „Brunnendörfern“, die ihren Wasserbedarf aus der Tiefe decken.

Auch im Jahr 2015 sind allein in Mittelsachsen 20 Dörfer - 15 000 Haushalte - noch nicht ans öffentliche Trinkwassernetz angeschlossen. Die Menschen sind auf Wasser aus Brunnen angewiesen.

Wie Rolf (74) und Margitta (70) Hellfritzsch aus Seitenhain bei Wechselburg, deren Wasser 14 Meter tief im Boden liegt. Rolf Hellfritzsch: „Normalerweise steht eine Wassersäule von 2,40 Meter. Durch die Trockenheit hat sich das aber schon auf 1,07 Meter reduziert.“

Und durch den Wassermangel ist es auch noch massiv belastet. Hätten die Hellfritzschs nicht für tausende Euro Filteranlagen eingebaut, wäre der Nitratgehalt auf Dauer stark gesundheitsgefärdend. Ein Lebensmittelexperte bescheinigte ihnen: „Das Wasser ist nur zum Düngen geeignet.“

Foto: Sven Gleisberg, Thomas Türpe, Christian Suhrbier, Marko Förster

Mann bedroht Bauarbeiter: Spezialeinheit nimmt 22-Jährigen fest

Neu

Deshalb solltet Ihr Eier nie auf Schüssel-Rändern aufschlagen!

Neu

"Symbolwahl": Diese Parteien sind bei Ausländern hoch im Kurs

Neu

Unfassbar! 38 tote Kaninchen mit abgeschnittenen Ohren entdeckt

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.089
Anzeige

Horror-Unfall! Extrem heiße Zellstoff-Masse verbrennt Arbeiter

Neu

Wagen überschlägt sich mehrfach auf A4: Fahrer schwer verletzt

Neu

Mit dem Güterzug in die Freiheit: Bundespolizei greift immer mehr Flüchtlinge auf

Neu

Schwarzfahrer bewirft Kontrolleure mit Steinen

Neu

Video: Frau pinkelt vor Einkaufszentrum in den Brunnen

Neu

Mächtig was los in "Bombenburg": Weltkriegs-Überbleibsel entdeckt, Autobahn dicht

Neu

Spotten statt helfen: Radlerin stürzt, und Tramfahrer macht sich lustig

Neu

Grausamer Mord an Vierjährigem: Sektenanführerin nach 29 Jahren angeklagt

Neu

Sie hatte große Angst: Mit diesen Fotos macht Stephanie allen Frauen Mut!

Neu

Sind das die dämlichsten Handy-Diebe aller Zeiten?

Neu

Schock-Video: So brutal geht diese Nanny mit einem Baby um

Neu

Aus Langeweile: Waffensammler schießt auf Polizisten

Neu

Nice! Chat-Slang schadet der deutschen Sprache nicht

Neu

Ihr glaubt nie, was der neue Besitzer aus dem Horror-Haus gemacht hat!

Neu

Drogenfund per Zufall! Wenn die Polizei zweimal klingelt...

Neu

Nach Marsch auf Bundesstraße: Polizei sammelt mutmaßliche "Reichsbürgerin" ein

Neu

Nach Aus von "The BossHoss": Neuer Gastgeber für "Sing meinen Song"

Neu

Enthüllt! Will Sophia deshalb ein Kind mit Gavin Rossdale?

1.330

Schock: Spielende Kinder entdecken im Erzgebirge Schlange

1.264

Wegen Masturbations-Geste: Daniel Baier muss 20.000 Euro blechen!

762
Update

Sprayer betrunken am Tatort eingeschlafen

53

Er ließ sich zu Ken umoperieren: Jetzt schockt er mit einem neuen OP-Wunsch

2.131

Millionenstadt schon wieder von schwerem Hochwasser heimgesucht

969

Kanzlerkandidat Schulz hält an verschärfter Mietpreisbremse fest

305

Todes-Drohungen: Rapperin sagt Berlin-Konzert ab

2.665

Bekommen wir eine Generation von Nesthockern?

822

Als eine Frau dieses Ding im Wald findet, ruft sie sofort die Polizei

4.573

Facebook-Hetzer muss teure Strafe für Hass-Posts zahlen

1.252

Nirgendwo werden so viele Bomben gefunden, wie in dieser Stadt

2.342

Neonazis sollen Helfer der Linken bedroht und gejagt haben

1.083

Mann bringt Paket zur Polizei, dann passiert das

2.803

Lkw-Fahrer greift zu Trinkflasche, dann passiert das Unglück

1.804

67-jähriger Mitbewohner bedroht Frau mit Schusswaffe

1.312

Mann verprügelt seine Freundin, weil sie Make-up trägt

3.194

Darf man einen Polizisten als Schnittlauch bezeichnen?

1.742

McDonald's-Mitarbeiterin bekommt auf Arbeit Baby und will es im Klo runterspülen

1.865

Mit nackten Brüsten gegen Nazis

4.928

Frau besucht 14 Jahre fremde Beerdigungen: Der Grund macht fassungslos

7.117

Weltmeister soll Nachfolger von Scholl bei der ARD werden

1.122

Auf Landstraße: Autofahrerin kracht frontal in Lastwagen

5.480

Mann vor Kneipe niedergestochen: Täter auf der Flucht!

9.044

Zum zweiten Mal! GZSZ-Schnuckel Felix hat sich erneut getraut

2.273

7-Jährige vergewaltigt und ermordet: Öffentliche Hinrichtung des Täters

17.730

Vater findet Zettel im Wald und wird stinksauer

6.746

Trotz Merkel-Ansage: Dobrindt will Tegel behalten

477

Männer, darum braucht Ihr diese Bauchtasche!

2.181

So kann das Essen einer einzelnen Rosine Euer Leben verändern

4.401

Star-Tenor schlägt Kopf von Frau auf Kloschüssel, bald singt er wieder

996

Boris Becker pleite? So unfassbar teuer ist Lillys Dirndl

5.270