Sara Kulka überrascht mit fragwürdigem Erziehungstipp!

Top

Nach Kneipe: Til Schweiger eröffnet auch noch Hotel

Neu

Stromausfälle, weil Kleinflugzeug notlanden muss

Neu

Starfotograf fand Nackte peinlich, bis er ein Topmodel traf

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

9.495
Anzeige
2.199

So oft kürzen Sachsens Jobcenter die ,Stütze‘

Leipzig - Beratungstermin verpasst, Schulung geschwänzt, Job abgelehnt - wenn Hartz-IV-Bezieher ihren Pflichten nicht nachkommen, drehen die Jobcenter schnell den Geldhahn zu. Rund 73.300-mal wurde hilfsbedürftigen Sachsen im vergangenen Jahr der Regelsatz gekürzt. Wer war wohl am häufigsten betroffen?

Von Alexander Bischoff

Leipzig - Beratungstermin verpasst, Schulung geschwänzt, Job abgelehnt - wenn Hartz-IV-Bezieher ihren Pflichten nicht nachkommen, drehen die Jobcenter schnell den Geldhahn zu. Rund 73.300-mal wurde hilfsbedürftigen Sachsen im vergangenen Jahr der Regelsatz gekürzt. Wer war wohl am häufigsten betroffen?

Zuerst die Zahlen: Gegen 29.443 Hartz-IV-Bezieher verhängten die sächsischen Jobcenter im letzten Jahr insgesamt 73.281 Sanktionen. Mit der Sanktionsquote von 3,4 Prozent liegt Sachsen damit knapp über dem Bundesniveau (3,2 %).

Im Durchschnitt wurde Hartz IV um 107 Euro gekürzt. Der häufigste Grund: „Das waren nicht eingehaltene Termine beim Jobcenter“, sagt Frank Vollgold (34), Sprecher der Landesarbeitsagentur.

Gut drei Viertel der Kürzungen hatten ihre Ursache in ignorierten Beratungsgesprächen. In diesen Fällen mindern die Jobcenter den Hartz-IVRegelsatz um zehn Prozent - für drei Monate!

Ein knappes Drittel (30 %) seiner staatlichen Zuwendungen verliert, wer angebotene Jobs ausschlägt oder Ausbildungsmaßnahmen schwänzt. Das war 2014 die zweithäufigste Ursache für Sanktionen.

Gefolgt von Bewerbungs-Muffeln, die gegen die von den Jobcentern festgelegten Eingliederungsvereinbarungen verstießen.

Am häufigsten drehten die Agenturen übrigens bei Jugendlichen unter 25 Jahren den Geldhahn zu (Sanktionsquote 6,1 %). Am unproblematischsten sind dagegen die Über-50-Jährigen (0,8%). Bei erwerbsfähigen Jugendlichen wird zuweilen die Stütze auch komplett gesperrt.

„Bei wiederholter Pflichtverletzung, wenn ein Betroffener etwa erst eine Qualifikation und dann eine Arbeit ablehnt“, so Vollgold. In solchen Fällen reichen die Jobcenter Lebensmittelgutscheine aus, um den Verweigerern zumindest das Überleben zu sichern.

Am häufigsten wurden Hartz-IVSanktionen übrigens in der Stadt Leipzig, im Vogtland und im Landkreis Leipzig ausgesprochen, während in Görlitz und im Erzgebirgskreis die Hilfeempfänger am wenigsten Ärger bereiteten.

Foto: dpa/Jan Woitas

Dieses Hollywood-Traumpaar hat sich getrennt

Neu

Hier rettet die Feuerwehr Schwerverletzte aus Unfall-Wrack

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.308
Anzeige

Computer-Ausfall: British Airways streicht alle Flüge in London!

216

Von dieser Katze bekommt man Albträume

1.401

Die Drogenbilanz der Berliner Gefängnisse

417

Mit 43! Heidi Klum zeigt sich splitternackt

5.176

ARD will Hass: "Sagt es ins Gesicht!"

1.508

Geisterfahrer sorgt für Chaos auf der A2: Mehrere Schwerverletzte

2.989
Update

Ist das der Durchbruch bei Cellulite?

3.657

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.651
Anzeige

AfD-Spitzenkandidatin Alice Weidel fordert Kopftuchverbot

1.351

500-Kilo-Hengst muss aus Schlamm gerettet werden

1.306

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

9.178
Anzeige

Rallye-Auto rast in Zuschauer und tötet ein Kind

4.356

"Das war's jetzt": Honey macht Schluss!

4.890

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

29.121
Anzeige

Angela Merkel bringt Publikum mit Obama-Witz zum Lachen

3.088

Schlimmer Verkehrsunfall: Fußgängerin wird von Pkw erfasst und stirbt

2.581

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

25.378
Anzeige

Warum lassen sich jetzt so viele Briten diese Biene stechen?

1.693

Ignoranz? Trump will Regierungschef nicht zuhören

2.818

Hier gibts 20% Rabatt auf Windeln!

6.506
Anzeige

Eingeschlossen! Zwei Kleinkinder sterben in heißem Auto

8.088

Streit im Restaurant: Mann attackiert Ex-Freundin und neuen Freund!

1.691

Vergewaltigung der Camperin: Polizei soll Hilfe-Anruf des Freundes nicht ernst genommen haben

6.814

Pfleger Ohrläppchen abgeschnitten: Dann floh der Gefangene

1.400

18-Jähriger kracht bei Unfall mit Transporter in drei Bäume

315

Trend immer noch nicht vorbei? In dieser Stadt fährt jetzt ein Einhorn-Bus

5.494

CSU will WhatsApp-Chats überwachen lassen

1.503

Kirchentag und Pokalfinale. Wo schlafen die eigentlich alle?

370

Sonnencreme und Sperma! Das müssen Männer wissen

17.705

"Sie wird sich nackig machen" - Wird die neue Bachelorette-Staffel echt so heiß?

2.930

Berlin stattet alle U-Bahnhöfe mit WLAN aus

168

Nach bestialischem Mord an neunjährigem Jaden: Jetzt sprechen seine Eltern

14.875

Ultraschall von Mama Müller: Was wird's denn nun, Melli?

6.452

Nach 17 Jahren Kinderwunsch: Damit hätten sie nicht gerechnet...

5.117

Abschreckung: Können höhere Strafen Gaffer stoppen?

1.359

Mann beleidigt Frauen rassistisch. Dann tötet er zwei Passanten

4.918

Schluss mit lustig! Comedian Faisal fliegt bei Let's Dance raus

3.224

Auto rast Treppen in U-Bahnhof runter

4.306

In diesem Alter haben Frauen den besten Sex

14.335

Berlin lehnt Milliarden-Angebot für Tegel ab

1.023

Bewaffnete Männer entführen sechs Kinder aus Schule

10.235

Wieder Ärger um Burkinis. Frauen vorläufig festgenommen

6.934

Deshalb sind tausende minderjährige Flüchtlinge verschwunden

20.084

60-Millionen-Blockbuster mit Brad Pitt läuft absichtlich nicht im Kino

4.622

Feuer am berühmten Tennis-Stadion in Wimbledon!

2.342

Frau soll Attentat in Manchester durch ihr Handy überlebt haben

7.916

100 Millionen! Muslim verklagt Lieferservice wegen Schweinefleisch

7.640

BMW-Rückruf! Türen können sich während der Fahrt öffnen

5.892

Hooligankrieg droht! Berliner Hools planen Rache an Frankfurt

25.307

Eklig oder cool? Blut aus Wattwürmern

1.261

Nach Anschlag in Manchester: Rock am Ring ergreift drastische Maßnahmen

6.975