Terrorgefahr! Armee auf dem Weg zu einem College in Manchester

Top

Junge nach Unfall lebensgefährlich verletzt: Gaffer holen sich Gartenstühle und filmen

Top

Manchester-Terrorist reiste über Deutschland ein

Top

Traurig! Wegen dieser schlimmen Krankheit wartet Lilly Becker vergeblich auf zweites Kind

Top
5.383

So bereitet sich Sachsen auf noch mehr Flüchtlinge vor

Dresden - Trotz Grenzkontrollen - der Flüchtlingsstrom nach Sachsen setzt sich fort. Pro Tag kommen mittlerweile 500 bis 700 Menschen in den Freistaat, um hier Asyl zu finden.
Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).
Innenminister Markus Ulbig (51, CDU).

Von Torsten Hilscher

Dresden - Trotz Grenzkontrollen - der Flüchtlingsstrom nach Sachsen setzt sich fort. Pro Tag kommen mittlerweile 500 bis 700 Menschen in den Freistaat, um hier Asyl zu finden.

Auch die Verteilung in die Städte geht unablässig weiter: Dresden und Leipzig bekommen in dieser Woche 500 Menschen vom Land zugewiesen, Chemnitz 250.

„Der Flüchtlingsstrom hält weiter auf einem sehr hohen Niveau in Deutschland an“, sagte Innenminister Markus Ulbig (51, CDU) am Montag in Dresden.

Das bedeute für Sachsen pro Tag etwa 300 Menschen, die hier direkt Zuflucht suchen. Zusätzlich würden weitere 200 bis 400 Asylsuchende täglich aus Bayern kommen, da der dortige Freistaat mit den Wellen aus Ungarn und Österreich überfordert ist.

Am Wochenende trafen laut Ulbig insgesamt 700 Asylsuchende in Sachsen ein.

Sachsen muss nach einem bundesweiten Schlüssel 5,1 Prozent aller in Deutschland eintreffenden Asylbewerber aufnehmen.

Angesichts der Zahlen nannte Ulbig die Erhöhung der Erstaufnahmekapazitäten „vordringlich“. Hintergrund: Alle Eintreffenden müssen zuerst in einer Erstaufnahmeeinrichtung (EAE) registriert werden, die wiederum alle dem Land unterstehen.

Erst nach Abschluss dieser Phase erfolgt die „Abverteilung“ an Kommunen und Landkreise. Stand jetzt gibt es in Sachsen 11.700 EAE-Plätze. Sie sollen noch in dieser Woche um 1500 ergänzt werden, so Ulbig.

Ziel ist bislang die Schaffung von insgesamt 15.000 Erstaufnahmeplätzen in Sachsen. Denn bis Jahresende erwartet der Freistaat insgesamt 40.000 neue Asylbewerber (Bund: 800.000).

Sollten aufs Jahr verteilt bundesweit eine Million Menschen Asyl suchen, liegt der Sachsen-Anteil dann bei 50.000 Menschen für 2015.

Konkret bedeute das unter anderem für das neue Erstaufnahmeheim Technisches Rathaus in Dresden eine Erweiterung der Plätze von 500 auf 1500 in kürzester Zeit.

Das unweit gelegene EAE-Lager Bremer Straße, momentan eine Zeltstadt, die mit mobilen Leichtbauhallen ausgerüstet wird, bleibe als Standort.

Auch am Standort Strehlener Straße unweit vom Dresdner Hauptbahnhof würden die Kapazitäten ausgebaut, berichtete Ulbig.

Dort sollen mehr Zelte hinkommen: insgesamt drei Stück für je 200 Personen. Für die Armeestandorte in Dresden, Frankenberg und Leipzig seien bei den zuständigen Stellen Hilfsersuchen für einen Verbleib gestellt worden.

„Wir arbeiten auf Hochtouren, aber immer an der Grenze“, räumte der Minister ein. Trotz aller Anstrengungen werde es auch absehbar keine EAE-Kapazitätsreserven in Sachsen geben.

Ziel des Landes ist laut Ulbig die zahlenmäßig höhere „Abverteilung“ der erstregistrierten Menschen auf die Kommunen über die bisherigen Zahlen hinaus.

Dazu gebe es am morgigen Dienstag spezielle Gespräche mit den Landräten. Fest steht: In dieser Woche bekommen Dresden und Leipzig jeweils 500 Menschen aus den EAEs des Landes zugeteilt, Chemnitz 250. Hinsichtlich schnellerer Erstaufnahmeverfahren ist Ulbig nach eigener Aussage optimistisch.

„Denn nur mit einer Verfahrensbeschleunigung ist das Ganze zu bewältigen.“ Ulbig spielt dabei auf die regulär vorgeschriebene Dauer eines Erstaufnahmeverfahrens von drei Monaten an, die zuletzt aber auf Bundesebene auf sechs Monate erweitert wurde. Mit dieser längeren Zeitspanne jedoch drohen den Ländern als EAE-Zuständige noch massivere Kapazitätsprobleme.

Zugleich sei der Landespräventionsrat zu einem stärkeren Wirken „angewiesen“ worden, um intensivere Diskussionen mit den Bürgern zu den Standorten wie auch dem Thema Flüchtlinge und Asyl an sich zu führen, informierte Ulbig - gerade mit Blick auf die ausufernden Proteste von sogenannten Asyl-Gegnern in Bischofswerda.

Darüber hinaus informierte er, dass der polizeiliche Kontrollbereich für den ehemaligen Praktiker-Baumarkt in Heidenau nur noch bis Mittwoch um Mitternacht gilt.

Diese Asylunterkunft war bundesweit in die Schlagzeilen geraten, als sich vor vier Wochen Neonazis mit der Polizei eine Straßenschlacht lieferten. Später brüskierten – zum Teil extra zugereiste - „Zaungäste“ Politiker mit obszönen Gesten und Zurufen.

Fotos: Ove Landgraf, Thomas Türpe

Horror! Paar liegt monatelang unentdeckt tot in Haus und wird von eigenen Hunden gefressen

Top

Taiwan wird erstes Land in Asien, das die Homo-Ehe genehmigt

Neu

Ex-Präsident Obama verteidigt Gesundheitsreform und kritisiert Trumps Pläne

Neu

20-Jähriger dröhnt seine Schwester mit Drogen zu und vergewaltigt sie

Neu

Hol Dir jetzt 30€ für Dich und Deinen verein

4.790
Anzeige

Kleine Spritztour mit großen Folgen: 17-Jähriger mit Omas Auto unterwegs

Neu

Gar nicht lustig! Diebe schlachten Luke Mockridges Auto aus

Neu

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

25.014
Anzeige

Achtung! Diesen Joghurt solltet ihr zurückbringen

Neu

Krebs besiegt! Ex-Batman Val Kilmer für Top Gun 2 bereit

Neu

Viele Tote! Flüchtlingsboot gekentert: Die meisten Opfer sind kleine Kinder

Neu

Auf nach Dresden zur Tour-Premiere von Robbie Williams!

8.914
Anzeige

Festnahme! Bande will seltenen Tiger schlachten

Neu

Nach Horror-Crash: So geht es dem verletzten Ex-Formel-1-Pilot

Neu

Hier gibts den STARWARS BB-8 Droiden für zuhause!

8.746
Anzeige

Erster großer Trailer zur neuen Staffel von "Game of Thrones" lässt Fanherzen höher schlagen!

Neu

Heftiges Feuer! Kunststofffabrik brennt über Stunden nieder

Neu

Du willst ein Lächeln wie die Top-Models? Dann schau mal hier!

19.200
Anzeige

Hups! Foto-Panne bei GNTM-Schönheit Céline

Neu

Arbeiter in Lebensgefahr, weil 80 Metallplatten auf ihn stürzten

Neu

Du hast schmerzen? Hier wird Dir geholfen!

24.351
Anzeige

Nach Terror-Anschlag: Ariana Grande sagt Konzert in Deutschland ab

1.803

Auftakt nach Maß: Wincent Weiß lockt 8500 Fans zum Leineweber-Markt

345

Du suchst was neues für Dein Auto? Dann schau mal hier!

27.951
Anzeige

Manchester-Stars widmen Europa-League-Pokal den Terror-Opfern

667

Tumulte: Demonstranten zünden Ministerium an

2.139

Clean eating: Was ist das eigentlich?

8.105
Anzeige

Fünf Killerwale verenden qualvoll an Strand von Neuseeland

1.148

Getötet! Drei Leichen in Wohnheim gefunden

5.115

Relegation: Spuckt Kumbela den "Wölfen" in die Suppe?

817

Nix mehr mit Größe 34! Melanie Müller wird langsam kugelrund

2.316

Getrennt! Donald und Melania Trump verbringen nie eine Nacht zusammen

3.279

Alien Yoga: Vor diesem Instagram-Trend bekämen selbst Außerirdische Angst

2.714

Neue Bengalos könnten die Lösung für Dynamos Ultra-Streit sein

7.956

Darum wird ein Mensch mehrere Millionen bezahlen, um diesen Beutel zu besitzen

2.537

Giovanni ist zurück bei "Let's Dance", doch dafür musste einer gehen

5.826

Nach wochenlangem Streit: Mädchen verbrennt Mitschülerin!

6.886

Schwerer Unfall! Straßenbahn erfasst Rolli-Fahrer

7.406

Staatsanwalt jagt Berliner AfD-Politiker

3.056

Mann erschlägt Spinne und löst damit Großeinsatz der Polizei aus

8.268

4,9 Promille: Sohn verprügelt im Vollsuff seine Mutter

3.836

GZSZ: Hat Chris doch noch eine Chance bei Sunny?

8.208

In diesen Städten wird weltweit am meisten gevögelt

28.843

AfD-Politiker klagt gegen seine eigene Fraktion

1.252

Vor Relegation: Fan-Aufmarsch in Wolfsburger Kaufhof

7.363

In diesem Haus wurde eine mumifizierte Leiche entdeckt

17.146

Unternehmer erschlägt Oma und Vater im Schrebergarten mit Beil

3.728

Mann stürzt auf Zugspitze 250 Meter in den Tod

2.768

Vor Pokalfinale: Eintracht-Profi wegen Tattoo suspendiert

9.712

Achtung! Dieses Jobangebot dürft Ihr auf keinen Fall annehmen

18.823

"will noch b*****" Darum bestellte ein Kebap-Kunde weder Knoblauch noch Zwiebeln

7.237

Wer hat den schönsten? Kendall und Kourtney im "Po-Kontest"

3.036

Bande aus Dealern und brutalen Islamisten zerschlagen

4.241

Einser-Schülerin fliegt von Schule, weil sie dieses Oberteil trug

16.513

Bayrischer Lehrer versucht 15-Jährige mit Sado-Maso-Text zu verführen

2.613