WhatsApp bekommt Snapchat-Funktion

NEU

Mit 431 PS in den Tod: Sportwagen schleudert auf Autobahn gegen Lkw

NEU

Heiß! Diese berühmte Schönheit zeigt sich oben ohne

NEU

Nach Rücktritt von Flynn: Das ist Trumps neuer Sicherheitsbertaer

NEU

Was würdest Du tun, wenn Dein Vater plötzlich ein Pflegefall ist?

8.187
Anzeige
61

So profitiert Dresden von der Waldschlösschenbrücke

Dresden - Hat sich der Bau der Waldschlößchenbrücke gelohnt? Der ehemalige TU-Professor Werner Schnabel zieht nach einem Brücken-Jahr Bilanz.
Auf der Brücke sind mehr Radler unterwegs als auf Elbradweg oder Carolabrücke.
Auf der Brücke sind mehr Radler unterwegs als auf Elbradweg oder Carolabrücke.

Von Dirk Hein

Dresden - Im August 2013 wurde die Waldschlößchenbrücke nach jahrelangen Diskussionen mit einem großen Volksfest eröffnet. Ein Jahr später zieht der ehemalige TU-Professor Werner Schnabel (78) im Auftrag der Stadt Bilanz.

Das sind die wichtigsten Fakten:

Die Auslastung: Nach Eröffnung der Elbquerung fuhren etwa 25 000 Autos pro Tag über die Brücke. Aktuell sind es bei gesperrter Albertbrücke etwa 35500 Autos. Die Stadt plant mit bis zu 45 000 Fahrzeugen. Durch die Waldschlößchenbrücke werden andere Brücken entlastet, die Albertbrücke kann saniert werden.

Neue Verbindungen: Verkehrswissenschaftler Schnabel hat vier Strecken (unter anderem Stauffenbergallee - Schandauer Straße) vor und nach Brückenöffnung analysiert. Die Reisegeschwindigkeit ist bei normalem Verkehr
von 26,2 km/h auf 31,3 km/h gestiegen. Im Berufsverkehr erhöhte sie sich um acht Stundenkilometer auf 28,3 km/h.

Die Öko-Vorteile: Kürzere Wege führen zu geringeren Benzinkosten und weniger CO2. Pro Tag können 3000 Liter Kraftstoff und 7,1 Tonnen CO2 eingespart werden. Zudem ist die Brücke mit bis zu 87 000 Radlern pro Monat Dresdens wichtigste Radstrecke geworden.

Statt 17 000 Autos pro Tag jetzt knapp 30 000: Die Stauffenbergallee ist knackevoll.
Statt 17 000 Autos pro Tag jetzt knapp 30 000: Die Stauffenbergallee ist knackevoll.

Die Probleme: Auf der Brücke gibt es bis auf Ärger mit kaputten LED-Leuchten keine. Problematischer ist die Verkehrszunahme an der Stauffenbergallee (+75 Prozent) und an der Fetscherstraße (+134 Prozent). Für den Ausbau beider Straßen fehlt auch mittelfristig das Geld.

Die Kosten: Wie viel die Brücke genau kostet, ist noch immer unklar. Aktuell prüft die Stadt die Schlussrechnung. Etwa
12 Mio. Euro der Gesamtsumme sind strittig. Setzt die Stadt sich durch, wird die Brücke sogar günstiger. Die Studie selbst hat knapp 20 000 Euro gekostet.

Der Verfasser der Studie, Professor Werner Schnabel (78).
Der Verfasser der Studie, Professor Werner Schnabel (78).

Fotos: MÜNCH, MKL-NEWS, STEFFEN FÜSSEL, OVE LAMDGRAF

Mordprozess um Horror-Haus: Sagt jetzt auch Wilfried W. aus?

NEU

Flugzeug kracht in Einkaufs-Zentrum! Alle Insassen tot

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

7.892
Anzeige

Rechte Terrorzelle: Sachsen ermittelt gegen Reichs-Druiden

NEU

Schon wieder Tierquäler! Halbierter Hund gefunden

3.114

Er floh vor seinem Brutalo-Papa! Misshandelter Junge (12) ohne Ticket im ICE

4.508

Hund aus elfter Etage geworfen? 51-Jähriger vor Gericht

2.980

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

6.589
Anzeige

Restaurant-Besitzer gewährt Rabatt für gut erzogene Kinder

1.642

Gewaltiger Fund: Polizei findet knapp 60.000 Euro, kiloweise Gras und Koks

3.510

Tragischer Unfall! Pannenhelfer von Lkw erfasst und getötet

4.985

Dieser Wurm soll Ursache einer seltenen Krankheit sein

5.738

Nach Trumps Schweden-Rätsel: DAS passierte in dem Land "wirklich"

5.608

35 Hammer-Schläge: Mann muss für Mord an Ehefrau in Haft

1.347

Donald Trump soll Persona non grata werden

2.443

Stoppt eine Fußverletzung Pietro Lombardis "Let's Dance"-Teilnahme?

1.005

Journalismus umsonst: CDU-Altmaier will alle Medien gratis lesen

1.993
Update

Trotz Freispruch: Ex-Zweitliga-Kicker Naki wieder vor Gericht

341

Bürger beschweren sich: Netflix muss diese Plakate in Berlin abnehmen

4.190

Deutsche Kampfjets fangen indische Boeing ab

17.759

"Schande für Deutschland": Martin Schulz attackiert die AfD

8.387

"Boyfriends of Instagram"! Die peinliche Show der Instagram-Girls-Freunde

3.194

Mann fragt bei Polizei, ob gegen ihn Haftbefehl vorliegt - und wird verhaftet

4.487

Kult-Serie "Pastewka" geht in die nächste Runde

931

Skurrile Auktion: Käufer zahlt für Hitlers Telefon 229.000 Euro

2.178

Riesiger Krater verschlingt Gebäude: 40-Meter-Loch weiter offen

6.018

Frau erbt 147 Jahre altes Brautkleid, dann geschieht das Unfassbare

7.200

Heiß! So kannst Du mit Christian Grey chatten

3.478

Mann bei Streit in Flüchtlingsheim getötet

8.258

Nach Suizid-Versuch des Bruders: 88-Jährige tot in Wohnung gefunden

2.032

Frau verliert ihr Gedächtnis und verliebt sich nochmal in ihren Freund

7.323

DFB ermittelt wegen geschmacklosem Plakat bei Gladbach gegen RB

4.962

Nach fünf Kindern! Welche Promi-Lady zeigt hier ihren Traumkörper?

9.268

Sie war wütend, weil ihr Freund schnarchte: Dann stirbt er

12.563

Berliner Porno-Polizist darf Beamter werden

3.510

Nach Bachelor-Pannenshow: Kandidatin rechnet ab

14.241

Wie dieser Mann auf den Brief seiner Ex reagiert, begeistert das Netz!

5.779

Rauch auf dem Rollfeld! Schon wieder Zwischenfall am Hamburger Flughafen

4.353

So rührend verabschiedet sich Ross Antony von seinem Vater

3.675

Bewaffneter Faschingsfan löst Polizeieinsatz am Bahnhof aus

2.625

Ist bei der Sendung "Vermisst" alles nur gespielt?

10.676

Aus dem Tiefschlaf ins Gefängnis: Polizei verhaftet 29-jährigen im Zug nach Halle

3.465