Thüringer Polizei hatte "null Ahnung"

Neu

Beziehungstat? Drei Tote in Tiefgarage entdeckt

Neu

Warum Du in Ostwestfalen statt Pudding auch an Eis denken solltest

14.580
Anzeige

Darum hat Udo Lindenberg keine Kinder

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

71.827
Anzeige
2.409

So reagiert die Welt auf die Panama Papers

München - Durch die Enthüllungen der Panama Papers sind viele Spitzenpolitiker unter Druck. In Island gingen die Menschen gegen ihren Ministerpräsidenten Sigmundur Gunnlaugsson. Ukraine-Präsident Poroschenko verteidigt derweil seine Ehre auf Twitter.
Heiko Maas (49, SPD) will die dunklen Ecken der Finanzwelt ausleuchten.
Heiko Maas (49, SPD) will die dunklen Ecken der Finanzwelt ausleuchten.

München - Nach den Enthüllungen der Panama Papers sind weltweit Spitzenpolitiker unter Druck. In Island gingen die Menschen bereits gegen ihren Ministerpräsidenten auf die Straße. Während man in Russland von einer westlichen Propaganda-Kampagne spricht, verteidigt der ukrainische Ministerpräsident seine Ehre auf Twitter. Ein Überblick:

Deutschland:

Tausende Deutschen, unter anderem Formel-1-Star Nico Rosberg (30), sollen ebenfalls Inhaber von Briefkastenfirmen in Panama sein. Nicht nur Finanzminister Wolfgang Schäuble (73, CDU) will Maßnahmen zur Bekämpfung von Steuerflüchtlingen einleiten, auch Justizminister Heiko Maas (49, SPD) fordert eine Reaktion der Politik. Mit einem sogenannten "Transparenzregister" will er gegen Steuerflüchtlinge vorgehen: "Die Heimlichtuerei muss ein Ende haben", sagte Maas der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag), dem NDR und dem WDR.

Die Veröffentlichungen der Panama Papers werden zumindest in Russland keine Auswirkungen auf Putin haben.
Die Veröffentlichungen der Panama Papers werden zumindest in Russland keine Auswirkungen auf Putin haben.

Russland:

Er gilt als bester Freund Putins: Cellist Sergei Rodulgin soll in einer Briefkastenfirma in Panama rund zwei Milliarden Dollar geparkt haben. Ungewöhnlich viel Geld für einen Cellisten, der außerdem Patenonkel von Putins Tochter sein soll. In Russland reagiert man allerdings gelassen und wirft den westlichen Medien eine Propaganda-Kampagne vor.

England:

Der mittlerweile verstorbene Vater von Premier David Cameron (49) war ebenfalls Inhaber einer Scheinfirma in Panama. Pikant: Ian Cameron war bis kurz vor seinem Tod im Jahr 2010 Direktor eines Finanzfonds namens Blairmore Holdings Inc.. Diese Firma gehörte jahrelang zum Kundenkreis der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca. Allerdings wird die Tatsache, dass sein Vater in den Skandal verwickelt sein soll, dem englischen Premier wohl kaum das politische Genick brechen.

Poroschenko (50) an den Waffen: Hier inspizierte die Schlagkraft seiner Armee. Jetzt muss er sich ganz allein verteidigen.
Poroschenko (50) an den Waffen: Hier inspizierte die Schlagkraft seiner Armee. Jetzt muss er sich ganz allein verteidigen.

Ukraine:

Auch der Name des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko (50) soll laut mehreren Medienberichten in den Akten der Panama Papers auftauchen. Der Süßigkeiten-Fabrikant, dessen Vermögen auf 1,6 Milliarden US-Dollar geschätzt wird, ist sich keiner Schuld bewusst. Auf Twitter schreibt er: "Ich glaube, ich bin der erste Offizielle in der Ukraine, der die Themen Vermögenssteuer und Interessenskonflikte wirklich anpackt."

Island ist das erste Land, in dem Menschen wegen der Panama Papers auf die Straße gehen.
Island ist das erste Land, in dem Menschen wegen der Panama Papers auf die Straße gehen.

Island:

Hier lösten die Panama Papers sogar schon Massenproteste gegen den Ministerpräsidenten aus. Sigmundur Gunnlaugsson (41) wurde schon vor wenigen Wochen mit den Enthüllungen in einem Interview konfrontiert, war davon komplett überrascht und stotterte wie ein kleines Kind.

Er soll bereits vor 9 Jahren zusammen mit seiner Frau eine Briefkastenfirma gegründet haben. Das isländische Volk fordert jetzt seinen Rücktritt, das lässt den 41-Jährigen jedoch kalt: "Ich habe weder in Betracht gezogen, wegen dieser Angelegenheit aufzugeben, noch werde ich wegen dieser Angelegenheit aufgeben," teilte er seinem Parlament mit.

Wenigstens läuft´s momentan auf sportlicher Ebene beim Argentinier.
Wenigstens läuft´s momentan auf sportlicher Ebene beim Argentinier.

Argentinien:

Fussball-Superstar Lionel Messi (28) muss sich in einem anderen Fall wegen Steuerhinterziehung bereits im Mai vor Gericht verantworten. Ob er dazu auch das Geflecht der Offshore-Firmen nutzte, werden wohl erst die Ermittlungen zeigen. Der Argentinier zeigte sich von den Vorwürfen ähnlich überrascht, wie vor wenigen Monaten Franz Beckenbauer: "Ich schaue nicht, was ich unterschreibe."

Von der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca stammen die Daten.
Von der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca stammen die Daten.

Panama:

Einen Tag hat die Kanzlei Mossack Fonseca abgewartet, jetzt sind die Finanzanwälte aus Panama zum Gegenangriff übergegangen: Am Montag stellte das Unternehmen ein komplettes Informationsportal ins Internet und äußerte sich dort erstmals offiziell und umfassend zu den Vorwürfen über undurchsichtige Finanzgeschäfte mit Briefkastenfirmen. Sie beteuert dabei: "Diese Berichte stützen sich auf Vermutungen und Stereotypen."

Fotos: dpa, epa, mossfon.com

Jérôme Boateng setzt auf diesen Ernährungs-Trend

Neu

Hartnäckiger Verfolger in Neidenstein

Neu

Du willst Freikarten für den Heide Park? Hier ist Deine Chance!

2.196
Anzeige

Dicker Exhibitionist schockiert drei Frauen

Neu

IS-Anhängerin will zurück nach Deutschland!

Neu

Operation, Zusammenbruch, Krankenhaus! Weiter große Sorge um Naddel

Neu

Fußwaschungen, Salafisten und Burkas - dieser deutschen Uni reicht's

Neu

Plante der Anhänger Amris einen Anschlag? Drei Jahre Haft gefordert

Neu

Horrorcrash! Frau stirbt bei heftigem Unfall in Thüringen

Neu
Update

Ausgevögelt! Woran liegt das rasante Vogelsterben in Deutschland?

Neu

Aua! Wenn das Liebesspiel in einer Katastrophe endet

10.101
Anzeige

Sie wurde offenbar ermordet: Tote aus dem Neckar identifiziert

Neu
Update

Bodo Ramelow kennt die Gründe für Sachsens Versagen

Neu

Entdecke Deine Freiheit! Diese Gemeinschaft hilft Dir dabei.

9.185
Anzeige

Älteste Schildkröte der Welt als schwul geoutet

Neu

Sie gab ihrer Mitbewohnerin Klo-Wasser zu trinken

Neu

Bombendrohung eines Mädchens könnte teuer werden

Neu

74-Jährige will Autofahrerin helfen und stirbt

Neu

Spaziergängerin dachte, das wäre eine Hauskatze...

Neu

Bye Bye goldener Herbst! Kälte, Regen und Gewitter stehen vor der Tür

Neu

Während Abgeordnete über Extremismus streiten, malt dieses Mädchen Einhörner

1.025

Achtung! In dieser Pizza könnten Glas-Splitter sein

536

Nach tragischen Verlusten: Fiona Erdmann beschäftigt sich mit Leben nach dem Tod

493

Karriere in der Verwaltung: Air-Berlin-Mitarbeiter könnten Löcher stopfen

476

Bestialische Vergewaltigung: Täter muss für 11,5 Jahre in den Knast!

4.871

Er hatte drei Identitäten: Polizei schnappt dreisten Seriendieb

1.940

25.000 Geräte! Alle DM-Verkäufer bekommen ein Smartphone

3.613

Hier verirrt sich ein riesiger 15-Meter-Wal ins Hafenbecken

1.634

Facebook down! Massive Störungen in ganz Europa

2.971

Todesangst auf Flug nach Leipzig: Für Passagiere fehlten die Atemmasken

5.970

Krass! 31-jähriger Mann betreibt illegales Doping-Untergrundlabor

907

Große Sorge in Deutschland! In diesem Gebiet fallen mysteriöse Schüsse

3.176

Körperdouble? Ist die Frau an der Seite von Donald Trump gar nicht Melania?

3.491

Er beschwert sich über die eingebrochene Tür, dabei war es Rettung in letzter Minute

1.811

Mit Fangeisen getötet! Polizei sucht Katzenquäler

1.127

Er wollte doch nur nett sein! Polizei rückt an, weil Mann Blumen verteilt

1.352

Rauschender Empfang am Flughafen für unseren neuen Ironman

970

Channing Tatum will nicht mehr mit Weinstein zusammenarbeiten

765

Biker rutscht auf Gegenfahrbahn und wird überrollt

2.617

Gigantische Werbeaktion: Netflix streamt "Star Trek"-Serie auf Fernsehturm

605

Urteil gerecht? Fußballer vorbestraft, weil er mit Gegenspieler zusammenknallt

1.222

Allein unter Hühnern: Bauer Günter sucht die große Liebe

1.409

Bauarbeiter stoßen auf Weltkriegs-Granaten

1.774

Biker fährt Polizisten um und lässt ihn liegen

1.874

Bällebad der Träume: Start-Up bringt das runde Plastik bis ins Wohnzimmer

535

Premierminister Trudeau bricht in Tränen aus: Dieser beliebte Sänger ist tot

4.451

Dieser Europameister verkauft jetzt Schuhe

918

Vergewaltigte Camperin: Heute fällt das Urteil!

2.087

Beziehungsstatus "unklar": Ist Palina Rojinski wieder Single?

4.593

Hier steht jetzt Deutschlands erstes "Bordoll"

5.272

Aus Angst vor Abschiebung? Mutter ertränkt ihre beiden Söhne in der Wanne

3.360

Fahrgäste wollen Mann von Gleisen retten, doch dann fährt der Zug ein

3.062
Update

Mann erschießt auf Arbeit drei Kollegen und verletzt zwei weitere Menschen

2.841

Mit diesem Wein schmeckt der Döner doppelt lecker

785