Bus und Truck krachen frontal zusammen: 13 Tote bei Busunfall

Top

So gruselig ist der Trailer vom neuen Horrorfilm von Stephen King

Top

Angestellt beim Papa: Nun zieht Ivanka Trump ins Weiße Haus

Neu

Sechsjährige von Tram erfasst. Doch sie hatte einen Schutzengel

Neu

So kriegst Du im Krankenhaus ein exklusives Einzelzimmer

12.056
Anzeige
2.396

So reagiert die Welt auf die Panama Papers

München - Durch die Enthüllungen der Panama Papers sind viele Spitzenpolitiker unter Druck. In Island gingen die Menschen gegen ihren Ministerpräsidenten Sigmundur Gunnlaugsson. Ukraine-Präsident Poroschenko verteidigt derweil seine Ehre auf Twitter.
Heiko Maas (49, SPD) will die dunklen Ecken der Finanzwelt ausleuchten.
Heiko Maas (49, SPD) will die dunklen Ecken der Finanzwelt ausleuchten.

München - Nach den Enthüllungen der Panama Papers sind weltweit Spitzenpolitiker unter Druck. In Island gingen die Menschen bereits gegen ihren Ministerpräsidenten auf die Straße. Während man in Russland von einer westlichen Propaganda-Kampagne spricht, verteidigt der ukrainische Ministerpräsident seine Ehre auf Twitter. Ein Überblick:

Deutschland:

Tausende Deutschen, unter anderem Formel-1-Star Nico Rosberg (30), sollen ebenfalls Inhaber von Briefkastenfirmen in Panama sein. Nicht nur Finanzminister Wolfgang Schäuble (73, CDU) will Maßnahmen zur Bekämpfung von Steuerflüchtlingen einleiten, auch Justizminister Heiko Maas (49, SPD) fordert eine Reaktion der Politik. Mit einem sogenannten "Transparenzregister" will er gegen Steuerflüchtlinge vorgehen: "Die Heimlichtuerei muss ein Ende haben", sagte Maas der "Süddeutschen Zeitung" (Dienstag), dem NDR und dem WDR.

Die Veröffentlichungen der Panama Papers werden zumindest in Russland keine Auswirkungen auf Putin haben.
Die Veröffentlichungen der Panama Papers werden zumindest in Russland keine Auswirkungen auf Putin haben.

Russland:

Er gilt als bester Freund Putins: Cellist Sergei Rodulgin soll in einer Briefkastenfirma in Panama rund zwei Milliarden Dollar geparkt haben. Ungewöhnlich viel Geld für einen Cellisten, der außerdem Patenonkel von Putins Tochter sein soll. In Russland reagiert man allerdings gelassen und wirft den westlichen Medien eine Propaganda-Kampagne vor.

England:

Der mittlerweile verstorbene Vater von Premier David Cameron (49) war ebenfalls Inhaber einer Scheinfirma in Panama. Pikant: Ian Cameron war bis kurz vor seinem Tod im Jahr 2010 Direktor eines Finanzfonds namens Blairmore Holdings Inc.. Diese Firma gehörte jahrelang zum Kundenkreis der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca. Allerdings wird die Tatsache, dass sein Vater in den Skandal verwickelt sein soll, dem englischen Premier wohl kaum das politische Genick brechen.

Poroschenko (50) an den Waffen: Hier inspizierte die Schlagkraft seiner Armee. Jetzt muss er sich ganz allein verteidigen.
Poroschenko (50) an den Waffen: Hier inspizierte die Schlagkraft seiner Armee. Jetzt muss er sich ganz allein verteidigen.

Ukraine:

Auch der Name des ukrainischen Präsidenten Petro Poroschenko (50) soll laut mehreren Medienberichten in den Akten der Panama Papers auftauchen. Der Süßigkeiten-Fabrikant, dessen Vermögen auf 1,6 Milliarden US-Dollar geschätzt wird, ist sich keiner Schuld bewusst. Auf Twitter schreibt er: "Ich glaube, ich bin der erste Offizielle in der Ukraine, der die Themen Vermögenssteuer und Interessenskonflikte wirklich anpackt."

Island ist das erste Land, in dem Menschen wegen der Panama Papers auf die Straße gehen.
Island ist das erste Land, in dem Menschen wegen der Panama Papers auf die Straße gehen.

Island:

Hier lösten die Panama Papers sogar schon Massenproteste gegen den Ministerpräsidenten aus. Sigmundur Gunnlaugsson (41) wurde schon vor wenigen Wochen mit den Enthüllungen in einem Interview konfrontiert, war davon komplett überrascht und stotterte wie ein kleines Kind.

Er soll bereits vor 9 Jahren zusammen mit seiner Frau eine Briefkastenfirma gegründet haben. Das isländische Volk fordert jetzt seinen Rücktritt, das lässt den 41-Jährigen jedoch kalt: "Ich habe weder in Betracht gezogen, wegen dieser Angelegenheit aufzugeben, noch werde ich wegen dieser Angelegenheit aufgeben," teilte er seinem Parlament mit.

Wenigstens läuft´s momentan auf sportlicher Ebene beim Argentinier.
Wenigstens läuft´s momentan auf sportlicher Ebene beim Argentinier.

Argentinien:

Fussball-Superstar Lionel Messi (28) muss sich in einem anderen Fall wegen Steuerhinterziehung bereits im Mai vor Gericht verantworten. Ob er dazu auch das Geflecht der Offshore-Firmen nutzte, werden wohl erst die Ermittlungen zeigen. Der Argentinier zeigte sich von den Vorwürfen ähnlich überrascht, wie vor wenigen Monaten Franz Beckenbauer: "Ich schaue nicht, was ich unterschreibe."

Von der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca stammen die Daten.
Von der Anwaltskanzlei Mossack Fonseca stammen die Daten.

Panama:

Einen Tag hat die Kanzlei Mossack Fonseca abgewartet, jetzt sind die Finanzanwälte aus Panama zum Gegenangriff übergegangen: Am Montag stellte das Unternehmen ein komplettes Informationsportal ins Internet und äußerte sich dort erstmals offiziell und umfassend zu den Vorwürfen über undurchsichtige Finanzgeschäfte mit Briefkastenfirmen. Sie beteuert dabei: "Diese Berichte stützen sich auf Vermutungen und Stereotypen."

Fotos: dpa, epa, mossfon.com

So viel verdient YouTube-Star Bibi im Monat wirklich

Neu

Gottestlästerer darf weiter auf "Spruchtaxi" gegen Kirche hetzen

Neu

Berliner Politikerinnen stehen auf Erdogans Spionage-Liste

Neu

Reichsbürger-Vorwurf: Will die AfD diesen Politiker los werden?

Neu

Riesiger Truthahn kracht durch Autoscheibe und verletzt Familie

Neu

Zweite trotz "Rücken"! Savchenko und Massot auf Medaillenkurs

856

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

12.282
Anzeige

Geheime Sitzung! War Bundeswehr in verheerenden Syrien-Luftschlag involviert?

1.747

52 Jahre Knast für Vergewaltigung und Tötung einer Siebenjährigen

6.054

Unfassbar! Krankenschwestern verspotten nackten Patienten

11.700

Das Team von Tag24 sucht genau Dich!

18.068
Anzeige

Beim Perfekten Dinner! Er versteckt seiner Freundin Heiratsantrag

2.290

Premiere: So sieht Samsungs neues Galaxy S8 aus

3.323

Berliner Starfriseur hinter Gittern!

8.240

Keine Lust mehr auf Bühne? Mario Barth wird jetzt Radiomoderator

2.544

Jetzt stellt Arbeitsagentur Strafanzeige wegen Betrugs

7.116

Das soll wirklich Cristiano Ronaldo sein?

1.480

Großalarm in Washington: Schüsse in Nähe des Kapitols

3.095

Wettskandal: Fünf Fußball-Profis festgenommen

3.222

Wildpinkler verliert Gleichgewicht und stürzt in die Elbe

2.420

Nacktes Überleben im TV! Kandidaten müssen alles abgeben

4.141

Verschwörung am Himmel? Wissenschaftler erklären Chemtrails offiziell zu Wolken

6.343

Berliner U-Bahn-Fahrer soll Frauen über Lautsprecher beleidigt haben

3.360

Weitere Leichenteile in Havel-Oder-Kanal entdeckt

703

Dauereinsatz! 25 Skiunfälle innerhalb von eineinhalb Stunden

3.576

Schüler rasieren sich aus Solidarität mit krebskrankem Freund Glatze

5.441

Neuer Ärger um die Fürstin! Diesmal geht's um Steuerbetrug

3.441

Fahrrad am Bahnhof gefunden: Wo ist Lucy S.?

4.435

Schwere Kopfverletzung? Was ist nur mit David Beckham passiert?

14.963

Busfahrer brutal von 19-Jährigem verprügelt: Fahrgäste schreiten ein

4.247

Angst vor Dynamo-Fans: Stuttgart fährt erstmals seit 2010 Wasserwerfer auf

11.800

Boxer Marco Huck darf Samstag um WBC-Titel kämpfen

161

Rechtsstreit geht weiter: Kunde will VW zurückgeben

690

Jetzt kommen die Kugeln in die Waffel: Poldi eröffnet Eisdiele

1.731

Mann will mit Ehefrau in den Urlaub und merkt erst in Spanien, dass sie fehlt

2.953

Familienfehde: Mordkommission hat Ermittlungen aufgenommen

3.091

Leipziger Bloggerin entlarvt platte Flirt-Tipps

1.706

Zieht mit dem AfD-Politiker ein Reichsbürger in den Bundestag?

2.070

Mit diesem Nikab-Bild sorgt Alicia Keys für riesige Empörung

3.092

Er ist todkrank und braucht eure Hilfe!

4.027

Bruno hat Rücken! Kann unser Eislauf-Traumpaar dennoch WM-Medaille holen?

630

TV-Show vergisst Kandidaten in der Wildnis

22.017

Wie viele Opfer des Horror-Paars von Höxter gibt es noch?

2.891

Taucher suchen in der Elbe weiter nach vermisstem Philipp (17)

8.882
Update

Polizei erwischt 15-jährigen am Steuer: Der zeigt seine Krankenkarte

4.584

Berliner Münzdiebe wurden in der Vergangenheit gevierteilt

3.261

Er klebte einem Hund die Schnauze zu: Tierquäler kommt hinter Gitter

6.907

Neu-Auswanderer wollen "Krümels Stadl" Konkurrenz machen

2.339

Mann geht auf Polizeiwache und fragt, ob er gesucht wird

3.692

Frau stürzt Böschung hinab und bleibt mit Kopf in Felsspalte stecken

6.326

Männer schneiden Schlange auf und finden ihren vermissten Freund darin

18.587

Ab April im Umlauf: So sieht der neue 50-Euro-Schein aus

5.499

"Fußballgott!": Fans bereiten Schweini heldenhaften Empfang in Chicago

1.628

Flugzeug kommt von Landebahn ab und geht in Flammen auf

3.992