Achtung Rückruf! Habt ihr diese Kartoffelsalate im Kühlschrank?

TOP

Mit diesem Aushang sucht die Bundesbank nach dem Besitzer von zwei Cent!

TOP

Millionen User sind unfreiwillig in kriminellen Netzwerken

TOP

Böse Überraschung! Sex-Ferkel masturbiert ausgerechnet vor Zivilpolizistin

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

1.594
Anzeige
8.003

So sieht Dresdens Zukunft aus

Dresden - Es ist 200 Seiten stark und voller Pläne: Das Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Dresden 2025+“ soll die Grundlage für die künftige Arbeit der Stadtverwaltung bilden.
In Löbtau, Mickten und Friedrichstadt wird gebaut.
In Löbtau, Mickten und Friedrichstadt wird gebaut.

Von Dominik Brüggemann

Dresden - Es ist 200 Seiten stark und voller Pläne: Das Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Dresden 2025+“ soll die Grundlage für die künftige Arbeit der Stadtverwaltung bilden.

„Es gilt als eine der wichtigsten gesamtstädtischen Handlungs- und Entscheidungsgrundlagen“, ordnet das Rathaus dieses Konzept ein.

Insgesamt 17 Gebiete stehen im Fokus, vier allgemeine Ziele sollen erreicht werden.

Letztere klingen allgemein, haben es teilweise aber in sich: Dresden - Kulturstadt in Europa, Stadt mit Leistungskraft, lebenswerte Stadt und ressourcenschonende Stadt.

Konkret heißt das zum Beispiel: „Für den Kraftfahrzeugverkehr ist ein leistungsfähiger Busbahnhof zu realisieren sowie die Autobahnverbindung nach Prag fertigzustellen.“ Auch der Flughafen soll besser ausgelastet, die Bahnverbindungen nach Nürnberg und Berlin verbessert werden.

Das Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Dresden 2025+“ bildet eine Grundlage für die künftige Arbeit der Stadtverwaltung. Auch für OB Dirk Hilbert (44, FDP) bietet es Orientierung.
Das Stadtentwicklungskonzept „Zukunft Dresden 2025+“ bildet eine Grundlage für die künftige Arbeit der Stadtverwaltung. Auch für OB Dirk Hilbert (44, FDP) bietet es Orientierung.

Im Wohnungsbau sehen die Konzeptersteller bis 2025 ein Flächenpotenzial für die Errichtung von ungefähr 20.000 Wohneinheiten. Schwerpunkte sind die Friedrichstadt, Löbtau, Mickten und die Neustadt. Ebenfalls gefragt: etwa 6000 Wohnungen in Ein- und Zweifamilienhäusern am Stadtrand.

Das Stadtentwicklungskonzept muss jetzt vom Stadtrat abgesegnet werden.

Zeit, dass sich was dreht ...

Kommentar von Dominik Brüggemann

„Stillstand ist der Tod, geh voran, bleibt alles anders“: Diese Zeilen stammen von Sänger Herbert Grönemeyer. Sie zeigen in etwa die Aufgabe des Stadtentwicklungskonzepts „Zukunft Dresden 2025+“ auf: die große Vision, nach vorne zu schreiten, Dresden im positiven Sinne zu verändern.

Eine Mammutaufgabe für die Fachbürgermeister, von denen die meisten vor einer siebenjährigen Amtszeit stehen. Sie können und werden sich an dem selbst gesteckten Aufgabenkatalog messen lassen müssen.

Und schon jetzt steht fest: Nicht alle Kapitel des umfangreichen Katalogs lassen sich umsetzen. Bereits die Asylprognosen des Konzepts sind veraltet, manche Pläne werden schlichtweg von unvorhersehbaren Ereignissen durchkreuzt.

Doch in der Summe bietet das Konzept, an dem sich sämtliche Fachabteilungen beteiligt haben, immerhin die spürbare Vision - den fachlich fundierten Wunsch zur Verbesserung.

Darin enthalten sind auch viele Wünsche der Dresdner, die sich beteiligt haben. Bis 2025 ist es nicht weit, die Uhr tickt. Herbert Grönemeyer würde singen: „Zeit, dass sich was dreht.“

Fotos: Füssel (1), dopa/Arno Burgi (1)

Trotz Fußverletzung: Kann Pietro zu Let's Dance?

NEU

Note "Sehr gut"? Der Lehrer darf weitermachen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.021
Anzeige

Ersetzt dieser neue Messenger bald unser WhatsApp?

NEU

2000 Euro Belohnung! Polizei fahndet nach mutmaßlichem Vergewaltiger

NEU

Was stimmt an diesem Foto aus dem Fitnessstudio nicht?

3.455

Diskussion um heiße Bikini-Fotos: So antwortet der Tennis-Star seinen Kritikern

1.379

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.425
Anzeige

Frau im Schwarzwald getötet: Verdächtiger festgenommen

3.599

Wegen AfD-Bundesparteitag: NRW setzt Blitz-Marathon aus

822

Adieu, Hip Hop! K.I.Z. feiern ihr Schlager-Debüt

778

Sie wollen auch Indianerkostüme zu Fasching verbieten

2.320

Polizei beendet Spritztour mit diesem verrückten Rennmobil

1.985

Sie fesselten und quälten einen 17-Jährigen: Drei Männer festgenommen

1.901

Riesige Menge Gegengift rettet Kind nach Spinnenbiss das Leben

4.002

Gericht stellt klar: Bäume gehören nicht auf Balkone

4.117

Cristiano Ronaldo mit erneutem Arroganz-Anfall auf dem Spielfeld

6.015

Nach Mord in Recke: Polizei sucht älteren Mann mit Hund

386

Aus für den Meister-Trainer: Leicester entlässt Ranieri

793

Sitzungspräsident stirbt während seiner Büttenrede

7.896
Update

Münchner Eisbären-Baby wagt sich aus seiner Höhle

1.059

Ist Kiffen in Berlin bald legal?

231

Das war knapp: Baum fällt Lkw vor die "Nase", Fahrer kann sich retten

376

Mit diesem Tweet sorgt Cathy Lugner beim Wiener Opernball für Entsetzen

7.504

Freundin packt aus! So versaut war das Leben der Kreissägen-Mörderin in der SM-WG

15.218

Wettbetrug in der Bundesliga? Mehrere Schiedsrichter verdächtig

7.001
Update

Wollen die Berliner keine fremden Christen in ihren Wohnungen?

499

17-Jähriger stürzt bei Karneval fünf Meter tief und knallt auf Asphalt

3.712

Frau soll immer wieder Sex mit Hund gehabt und es gefilmt haben

18.293

Stillgelegtes Kraftwerk soll Berlin bei Blackout retten

195

Deutschlandtrend: SPD nach 10 Jahren wieder vor Union

5.201

Dänischer Politiker will Grenze zu Deutschland verschieben

5.764

Hippie-Ikone Jutta Winkelmann ist tot

3.766

Autsch! Böser Unfall bei Katy Perrys Mega-Performance

3.015

Nach Rassismus-Eklat: Heiße Club-Chefin geht auf heulenden Fußball-Profi los

10.031

Warum steht Barbara Schöneberger halbnackt vor Joko?

8.047

Kaninchen stellt sich der Polizei: Fahndung nach Besitzer läuft

3.840

Wie grausam! Schwan mit Pfeil durchbohrt

3.669

Wetten, dieses versteckte Google-Spiel habt ihr noch nie entdeckt?

9.131

Auf der Schnellstraße: Paar hat Sex auf dem Motorrad

13.974

Germanys next Kuh! Hier wird Deutschlands schönster Milchgeber gekrönt

676

NRW warnt: Dieser Vodka kann blind machen oder gar tödlich sein

3.173