Jens hängt fett ab und bringt Hanka auf die Palme

2.288

Mit einem Mann mehr: RB Leipzig watscht Verfolger Frankfurt ab

2.173

Deshalb zahlte eine Frau fast 460 Euro für ein McDonald's-Menü

6.579

Dieb klaut Kennzeichen und hinterlässt diese Entschuldigung

8.987

Du willst ein lächeln wie die Stars? Dann schau mal hier!

ANZEIGE
2.037

So soll der neue Pavillon im Dresdner Zoo aussehen

Dresden - Das neue Pinguin-Café im Dresdner Zoo soll bis 2017 fertig werden. Jens Krauße (49), Partner des Büros „Heinle, Wischer und Partner“, hat den 250 Quadratmeter großen Pavillon in seinen Planungen der Umgebung angepasst.
In Schwarz und Weiß - passend zu den Pinguinen - ist das neue Gebäude geplant.
In Schwarz und Weiß - passend zu den Pinguinen - ist das neue Gebäude geplant.

Von Anneke Müller

Dresden - Das neue Pinguin-Café im Dresdner Zoo soll bis 2017 fertig werden. Jens Krauße (49), Partner des Büros „Heinle, Wischer und Partner“, hat den 250 Quadratmeter großen Pavillon in seinen Planungen der Umgebung angepasst.

„Wegen der hier lebenden Tiere und der Nähe zum Großen Garten habe ich eine organische Form gewählt“, sagt der Architekt.

Der direkte Bezug zu den Pinguinen liegt in der Farbgebung Schwarz und Weiß. Das Dach, das an eine Felsplatte erinnern soll, spendet den Eis essenden Besuchern Schatten. Denn so viel steht fest:

Im Gebäude ist Eisverkauf geplant. Erhalten bleiben auch die alten Bäume, die Spielplätze werden integriert.

Architekt Jens Krauße (49) hat den Entwurf für das Pinguincafé der Umgebung angepasst. Auch das Giraffenhaus, die Futtermeisterei und die Katta-Insel wurden vom Büro „Heinle, Wischer und Partner“ entworfen.
Architekt Jens Krauße (49) hat den Entwurf für das Pinguincafé der Umgebung angepasst. Auch das Giraffenhaus, die Futtermeisterei und die Katta-Insel wurden vom Büro „Heinle, Wischer und Partner“ entworfen.

Eine Sanierung des eckigen Vorgängerbaus hält Krauße für nicht sinnvoll, wegen seines „baulich desolaten Zustands“. Für Aufregung hatte vor einigen Wochen die Streichung des 1973 errichteten Vorgängerbaus von der Denkmalliste gesorgt.

Der Grund dafür: „Wir kamen zu der Überzeugung, dass dem Pavillon zwar eine geschichtliche und baugeschichtliche Bedeutung beizumessen ist, ein darauf gerichtetes öffentliches Erhaltungsinteresse aber nicht bestätigt werden konnte“, so Hartmut Ritschel vom Landesamt für Denkmalpflege.

Damit sind die Voraussetzungen, die das sächsische Denkmalschutzgesetz vorschreibt, laut Ritschel nicht erfüllt.

„Für die Stadt besteht keine formelle Möglichkeit, die Einschätzung des Landesamtes zu revidieren“, so Bürgermeisterin Annekatrin Klepsch (38).Die Rettung soll eine vorübergehende Einlagerung im Lapidarium bringen.

In dem großen Rund soll der Eisverkauf (von außen und innen) seinen Platz haben.
In dem großen Rund soll der Eisverkauf (von außen und innen) seinen Platz haben.

Fotos: Holm Helis

Musste dieses Mädchen wegen eines Online-Dates sterben?

4.413

So sexy geht Cathy Lugner wieder auf Männerjagd

3.442

Willst Du Honey eine Immobilie abkaufen?

ANZEIGE

Tornado überrascht Menschen im Schlaf - Vier Tote in Mississippi

868

"Alles, was Sie für die tollen Tage brauchen": dm verkauft Pfeffer-Spray als Faschingsartikel

2.134

Darum ist Trump ein Vorbild für Frauke Petry

2.869

Sigmar Gabriel bei Kundgebung von linken Demonstranten bedrängt

5.698

Opfer von Pädophilen-Ring packt aus! War der Anführer ein Politiker?

6.268

Frau spart Batzen Geld, weil sie ein Jahr auf jeglichen Luxus verzichtet

6.560

Er lief mit einem Eimer voll Gold durch die Stadt: Dreister Dieb gefasst

2.299

Sonne satt: Jetzt kommt das perfekte Winter-Wochenende

2.589

Polizei nimmt Gefährder in Amri-Moschee fest

2.062

Es bleibt eine einzige Panne! BER kann auch 2017 nicht öffnen

2.706

Fast 4000 Schweine verbrennen in ihrem Stall

3.377

Hanka mag's im Bett gern "ein bisschen härter"

8.317

Was geht in diesem Kinderzimmer nachts vor sich?

9.550

Instagram-Star zeigt Fotos, die sie eigentlich nie veröffentlicht hätte

5.571

Kunstliebhaberin vergisst Zeit - und wird in Museum eingeschlossen

1.018

Gelangweilt vom Vater? Trump-Sohn Barron schläft schon wieder fast ein

4.014

Hier denkt man groß! Dieser Bezirksligist will EM-Spiele 2024 austragen

1.359

Horror-Mutter klebt ihren Sohn an die Wand

5.206

Heftige Proteste: 95 Festnahmen bei Anti-Trump-Demo

1.681

Mann skypt mit seinen Eltern, während er aus Flugzeug springt

1.336

Notstand ausgerufen: Vulkan Sabancaya spuckt Asche

3.829

Flugzeug der Luftwaffe abgestürzt

5.009

16 Tote und 39 Verletzte bei Busunfall in Italien

3.948
Update

Denn sie wissen, was sie schlucken...

9.538

Festnahme! Terroranschlag in Wien verhindert

5.699

Hat Trump in seiner Rede bei Batman-Bösewicht geklaut?

7.764

Deutsche Handballer weiter im Siegesrausch

1.487

Frau geht duschen und entdeckt im Abfluss etwas Ekelhaftes

13.747

Prozess! Mann schießt durch Haustür auf eigene Familie

2.264

Der Amtseid: Donald Trump ist der 45. US-Präsident

3.968

Schnappschuss: Alle schauen dieser Frau zwischen die Beine

34.743

Kasalla! Jetzt steigt Legat als Wrestler in den Ring

3.494

Rettungswagen fährt neunjähriges Mädchen an

4.515

Schönheitswahn? "Miami Vice"-Star Don Johnson in Leipziger HNO-Klinik gesichtet

4.577

Paukenschlag! Top-Torjäger verlässt Union Berlin

872

Hat diese Teenagerin einen jungen Mann vergewaltigt?

8.773

Mann erhängt sich selbst bei Sexspiel

9.551

Erwischt! Dreiste Geldfälscher wollten Porsche kaufen

1.863

Zugführer lässt 30 Kinder bei minus sieben Grad stehen

1.386

Hat die Tagesmutter versucht ein Baby zu töten?

3.959