Trauriger Rekord: Nie waren so viele Menschen zur Flucht gezwungen Top Flüchtlinge an Grenze abweisen: Bringt Seehofers Plan überhaupt etwas? Top Mogelpackung! In Milka ist nicht das drin, was alle erwarten Top Laster kracht in Hauswand: Frau beim Kochen von Trümmern eingeklemmt Top Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 31.810 Anzeige
3.282

So tickt die rechte Hand von Aue-Trainer Dotchev

Side - Er ist seit sieben Jahren im Verein, zunächst als Spieler, dann als Scout und Nachwuchs-Coach. Jetzt ist Robin Lenk Co-Trainer von Pavel Dotchev.
Emotional an der Linie: Co-Trainer Robin Lenk (li.) und sein Chef Pavel Dotchev.
Emotional an der Linie: Co-Trainer Robin Lenk (li.) und sein Chef Pavel Dotchev.

Von Thomas Nahrendorf

Side - Er ist seit sieben Jahren im Verein, zunächst als Spieler, dann als Scout und Nachwuchs-Coach. Jetzt ist Robin Lenk Co-Trainer von Pavel Dotchev.

Zu seiner Person gibt es zwei Besonderheiten. Erstens: Lenk ist in Erlabrunn geboren, kann also seinen Job im Profi-Fußball in der Heimat ausüben. „Das gibt es heutzutage nur selten. Darüber bin ich froh und glücklich“, so der 31-Jährige.

Zweitens: Lenk schaffte den Sprung vom zu zeitigen Ende seiner Karriere ins Trainergeschäft nahezu ohne Pause. Zehn Spiele bestritt er für Aue in der 2. Liga, dann riss ihm zum dritten Mal das Kreuzband.

Das war das Schlusspunkt der Laufbahn - mit gerade mal 25 Lenzen! „Damals war ich am Ende. Aber dadurch konnte ich ziemlich zeitig als Trainer arbeiten. Das ist im Nachhinein sehr wertvoll gewesen.

Die sportliche Leitung im Gespräch: (v.l.) Torwart-Trainer Max Urwantschky, Co-Trainer Robin Lenk, Sportdirektor Steffen Ziffert und Coach Pavel Dotchev.
Die sportliche Leitung im Gespräch: (v.l.) Torwart-Trainer Max Urwantschky, Co-Trainer Robin Lenk, Sportdirektor Steffen Ziffert und Coach Pavel Dotchev.

Im Camp und auch daheim sieht sich Lenk nicht als Hütchen-Aufsteller von Dotchev. „Wir sind ein Team, Pavel ist Chef. Aber am Ende entscheiden wir alle gemeinsam. Ich muss auch sagen, Pavel ist als Mensch und Trainer herausragend. Er lässt nicht den Chef raushängen. Ich kann viel von ihm lernen“, sagt er.

Eine neue Erfahrung für Lenk. Das war im Vorjahr noch etwas anders. „Wie treffen uns immer so zweieinhalb Stunden vor dem Training, sprechen gemeinsam die Inhalte durch. Zum Training teilen wir uns rein.“

Irgendwann, sagt Lenk, will er auch mal als Cheftrainer arbeiten. Die nötigen Qualifikationen erarbeitet er sich nach und nach.

„Natürlich ist es mein Ziel, mit dem Fußball auf Dauer mein Geld zu verdienen“, erklärt er: „Aber das Geschäft ist schnelllebig, das kannst du nicht planen. Wenn sich die Chance mal ergeben wird, dann gern.“

Für den Moment ist er glücklich mit seinem Posten: „Weil es mir unglaublich viel Spaß macht.“

Gefangen im Tornetz! Aues Co-Trainer Robin Lenk macht gern auch mal einen Spaß mit.
Gefangen im Tornetz! Aues Co-Trainer Robin Lenk macht gern auch mal einen Spaß mit.

Fotos: Picture Point/S. Sonntag

ARD schmeißt "In aller Freundschaft" wochenlang aus Programm Top Tritt CSU bald in ganz Deutschland an? So viele würden sie wählen Neu Davon ist jeder Dritte Mensch in Deutschland betroffen 13.937 Anzeige "Wie ein toter Frosch": Baslers volle Breitseite gegen Mesut Özil Neu HSV soll slowenischen Nationalspieler auf dem Zettel haben Neu Du sprichst TYPO3? Dann wirst Du in Frankfurt gebraucht! 2.364 Anzeige Dänemark-Spieler legen für Privatjet zusammen: Der Grund ist winzig Neu Deshalb kann Bundesliga-Star auch in Russland nicht auf diesen Mann verzichten Neu Payback-Aktion: Für jedes Deutsche Tor bekommst Du hier Extra-Punkte 11.658 Anzeige Bei diesem Hühnchen-Filet verging einer Familie nicht nur der Appetit Neu Kurz vor dem Urteil gegen Beate Zschäpe: Gab es nie ein NSU-Trio? Neu Stute wird auf Weide von Tierquäler zerschnitten Neu Lässt sich die Afrikanische Schweinepest in Deutschland noch stoppen? Neu Klauen auf Bestellung: Internet-Userin überführt Fahrraddieb Neu
Gehts noch? Linksjugend ruft zum Deutschland-Fahnen-Klau auf Neu Frau will Kuh melken, kurz darauf muss sie ins Krankenhaus Neu
Rätselhafter Autobahn-Hund noch immer eine Gefahr Neu Ekel-Fund am Flughafen: 22 Riesen-Spinnen im Gepäck entdeckt Neu Darsteller gesucht: Werde das Gesicht eines coolen Werbespots 13.676 Anzeige Junge (8) zeigt Schwester (2) wie man aufräumt: Doch das geht gewaltig schief Neu Rapper Gzuz liest Kritik zu seinem Album und rastet komplett aus Neu viele fahren in den Urlaub und vergessen das Wichtigste 2.237 Anzeige Mädchen (7) auf offener Straße angeschossen: Verdächtiger nach SEK-Einsatz in Klinik 3.213 Happy Birthday, Alessio! Sarah Lombardi backt Mega-Torte 1.489 Leipziger Tramperin immer noch verschwunden, aber es gibt neue Spur 2.356 Braut sagt Hochzeit wenige Stunden vorher ab: Der Grund ist unfassbar 5.071 Kind (2) verschwindet nachts aus dem Haus und seine Eltern bemerken nichts 2.074 Gina-Lisa gesteht: Ekel trieb sie zum Schönheits-Chirurgen 3.194 Effenberg kickt Khedira und Özil aus DFB-Elf, stattdessen sollen diese zwei die Wende bringen 3.903 Schülerin (16) erschlagen: Polizei verhaftet Tatverdächtigen 6.934 Autonomes Fahren: Sachsen investiert Millionen in die Zukunftstechnik 426 Beliebter Ostsee-Vogelpark erlebt nach Schnee-Katastrophe unglaubliches Wunder 2.753 Autsch! Was ist Moderatorin Nova Meierhenrich denn hier passiert? 1.265 Es werden wieder Rosen verteilt! RTL zeigt nächste "Bachelorette"-Staffel im Juli 1.086 Feuer vor Heim, darin schlafen 20 Kinder! 272 Zwei Menschen mit Schrotflinte in Schweden erschossen 3.094 Feuerteufel am Werk? Großbrand hält Einsatzkräfte in Atem 495 Rapper auf offener Straße erschossen 3.471 Große Sorge um Ex-BTN-Star: Wie krank ist Anne Wünsche? 3.338 Bei Landeanflug: Flammen schlagen aus Team-Flugzeug von Saudi-Arabien 2.908 Letztes Plädoyer in NSU-Prozess: Verteidigerin von Zschäpe wieder fit 1.294 Wenn Ihr diese blau-grünen Säulen für Blitzer haltet, liegt ihr völlig falsch 3.853 "Ich habe permanent Schmerzen!" Setzt Vanessa Mai ihre Gesundheit aufs Spiel? 1.463 Verheiratete Lehrerin mit Schüler (17) beim Sex von seiner Mutter erwischt 4.147 George Clooney ist raus: Sandra Bullock übernimmt 2.565 Eintracht-Anhänger dreht durch, dann bangen Kölner Fans um ihr Leben 4.443 Einschusslöcher! Wurde Berliner Café Opfer von Angriffen? 312 Exotische Mückenarten in Deutschland: Sie können Viren übertragen 2.460 Darum nennt sich Robert Lewandowski manchmal Emil 711 Mann erschießt Ehefrau, deren Vater und sich selbst vor eigenem Kind 2.415 Nach antisemitischer Prügelattacke: Schläger (19) gesteht vor Gericht 989 Update