Betrunkener pinkelt ins Gebüsch – dann passiert das!

Neu

Motor setzt plötzlich aus: Zwei Verletzte bei Horror-Absturz

Neu

Dieses Eis bringt wirklich jede Frau zum stöhnen!

3.805
Anzeige

Sie war die reichste Frau der Welt: Liliane Bettencourt tot!

Neu

TAG24 sucht genau Dich!

60.518
Anzeige
4.560

So verrückt war der Chemnitzer Firmenlauf

Der letzte große Lauf in Chemnitz in diesem Jahr war gleichzeitig der größte und verrückteste.

Von Ronny Licht

Vertreter des "Radio Chemnitz"-Teams witzeln am Rande des Laufs.
Vertreter des "Radio Chemnitz"-Teams witzeln am Rande des Laufs.

Chemnitz - Der letzte große Lauf in Chemnitz in diesem Jahr war gleichzeitig der verrückteste. Und der größte: Mehr als 7200 Sportler bevölkerten Mittwochabend ab 18.30 Uhr beim "11. Firmenlauf" die 4,8 Kilometer lange Route rund um den Schlossteich.

"Das ist schon ein richtiger Volksrummel", schwärmte Conrad Kebelmann (37) vom Veranstalter "Die Sportmacher". Wegen der Massen wurden auch Start und Ziel vom Marx-Kopf auf den Hartmannplatz verlegt. Knapp 600 Firmen traten an. 

Für die Teams der CVAG und der AOK ging es um die gute Laune der Chefs. Jens Meiwald (53, CVAG) und Rainer Striebel (53, AOK) hatten miteinander gewettet: Wer weniger Mitarbeiter unter die ersten 500 Platzierungen bekommt, muss beim anderen einen Tag lang in der Firma aushelfen.

Bei der Post liefen die Männer als Briefkästen und die Frauen als Engel verkleidet.
Bei der Post liefen die Männer als Briefkästen und die Frauen als Engel verkleidet.

Auch der Entsorgungsbetrieb der Stadt Chemnitz, der ASR, fiel auf: Die 13 Läufer zerrten 15 Kilo schwere Mülltonnen hinter sich her. Aus dem Rathaus hatten sich 202 Mitarbeiter auf die Socken gemacht, das Klinikum Chemnitz stellt mit 465 Startern den größten Block.

Moderator André Hardt (49) und seine Mitstreiter von "Radio Chemnitz" rollten ein überdimensionales Radio vor sich her, eine Werbe-Agentur bildete mit fünf Läufern ein Zebra. Auch die Post lief mit - die Frauen als Engel, die Männer als Briefkästen. Postfrau Simone Meißter (51) strahlte: "Wir wollen das kreativste Team werden."

Für Chemnitz ist die Lauf-Saison damit beendet. Weiter geht’s im Umland mit dem "Talsperren-Marathon" in Eibenstock (17. September) und dem "Fichtelberglauf" am 1. Oktober.

Erst nächstes Jahr geht's wieder weiter: Für Chemnitz endet nun die Lauf-Saison.
Erst nächstes Jahr geht's wieder weiter: Für Chemnitz endet nun die Lauf-Saison.

Fotos: Sven Gleisberg

Bevor diese junge Frau ertrank, musste sie ihrer Mutter noch eine Sache sagen!

Neu

Onanierender Mann rennt jungen Frauen im Zug hinterher

Neu

Davor brauchst Du jetzt keine Panik mehr zu haben!

87.607
Anzeige

32-Jähriger sticht mehrfach auf Jungen ein und verletzt ihn schwer

Neu

Mandarine gegessen: Kind kippt um und stirbt

Neu

Leiche aus Fluss geborgen: Ist es die vermisste Seglerin?

Neu

Oma begeht Fahrerflucht und überrascht Polizei mit herrlicher Ausrede

Neu

Falschgeld bequem nach Hause geliefert: Polizei durchsucht Wohnungen

Neu

Schwarze Rauchwolke: Was steht hier in Flammen?

Neu

Er hörte ihre Anweisungen nicht: Polizei erschießt Gehörlosen

Neu

Obdachloser findet eine Handtasche: Ändert das sein gesamtes Leben?

Neu

Polizeieinsatz im Leipziger Osten: Unbekannte flüchten mit Messer

Neu

Diesen Artikel würde die Pharmaindustrie gern löschen lassen

Neu

86-Jähriger tötet erst seine bettlägerige Ehefrau und dann sich selbst

147

Polizei sperrt Hochhaus! Über 800 Mieter müssen sofort raus

4.522
Update

Anschlagsversuch: Mann von Angela Merkel bedroht

1.663

Sex-Attacke im Park! Fünf Männer überfallen Frau

3.592

Massenkarambolage auf der A3: Fliegende Ladung und jede Menge Lkws

195

Warum muss Fußballer Aubameyang vor Gericht?

1.036

Passant eilt schwer verletzter Frau zu Hilfe: Das bereut er bitter

2.876

Explosionsgefahr! Laster rast ungebremst auf Stauende

1.793

Für diese Partei legt sich Rock-Röhre Nina Hagen ins Zeug

3.231

Eurowings disst Ryanair, doch das geht nach hinten los

1.401

Polizistin wird aus dem Dienst gemobbt: Das lässt sie sich nicht bieten

2.329

Flüchtlings-Beauftragter wirbt für Familien-Nachzug von Flüchtlingen

1.243

Berlins Bürgermeister beerbt Präsident Steinmeier... wenn er mal nicht kann

44

Penis-Skandal! Netflix streicht "Biene Maja" aus dem Programm

1.659

"Geh doch wieder in den Puff": Großkreutz von Gegner verbal attackiert

843

Burka-Verbot: Ein Millionär will sämtliche Geldstrafen übernehmen

1.599

Rausch-Fahrer verletzt Mutter und Kind schwer: Not-OP!

908
Update

Junge (7) will allein mit dem Zug zum Zoo fahren

821

Mann von Transporter fast zu Tode gefahren

751

Zwei der vermissten Flüchtlinge wurden in Berlin gefunden

2.262

Viren-Alarm! Immer mehr Menschen in Berliner Kliniken eingeliefert

2.384

Typ macht sich über diese Frau lustig, die Reaktionen sind großartig

3.713

Welche witzigen Knollennasen werden denn hier ausgestellt?

466

37-Jähriger schießt Tochter von Ex-Freundin ins Gesicht: tot!

3.202

Mann starb, weil er Brandstifterin noch retten wollte

1.900

Heftige Vorwürfe: Ist Schröders Neue Schuld am Ehe-Aus mit Doris?

2.268

Warum ertrank die schöne Diane R. wirklich in der Ostsee?

6.355

Feuerwehr kämpft gegen Großbrand in Obsthalle

201

Schrecklicher Unfall! Frau von Tram totgefahren

3.925

26-Jähriger wählt mehrfach Notruf, weil Polizisten sein "Gras" einkassierten

1.380

Hier treibt ein tonnenschwerer Eisberg auf das Meer hinaus

2.326

Mann steckt Zahnstocher in Sitze: Jetzt droht ihm Gefängnis

2.077

Beziehung mit Sophia Thomalla? Jetzt spricht Gavin Rossdale

3.560

Trotz Ausbildung und Integration: Flüchtling soll abgeschoben werden

789

Legte Augenarzt halbblinder Frau ein AfD-Formular zur Unterschrift vor?

1.887

Terrorverdächtiger Flüchtling kann wohl abgeschoben werden

1.896

Welche wichtige Botschaft hinter diesem Arsch-Foto steckt!

4.070

Blaskapelle sorgt für Nazi-Skandal auf Oktoberfest

8.054

Drama! Hier wird eine GZSZ-Schauspielerin geschlagen

4.592

Was macht ein Auto dieser deutschen Firma im Ed-Sheeran-Video?

3.369

Eine Woche vermisst: Junger Mann tot aus Fluss geborgen

11.100