So viele Millionen unbezahlte Überstunden machen die Baden-Württemberger

Stuttgart - Die Beschäftigten in Baden-Württemberg haben 2018 rund 145,5 Millionen Überstunden gemacht.

Immer mehr Beschäftigte würden unter der Arbeitsbelastung leiden. (Symbolbild)
Immer mehr Beschäftigte würden unter der Arbeitsbelastung leiden. (Symbolbild)  © Martin Gerten/dpa

Davon war mehr als die Hälfte, etwa 78,9 Millionen Arbeitsstunden, nicht bezahlt. Dies geht aus einer Antwort des Bundesarbeitsministeriums auf eine Anfrage der Linken-Bundestagsabgeordneten Jessica Tatti hervor.

Die Abgeordnete sagte, immer mehr Beschäftigte litten zunehmend unter Arbeitshetze und Überbelastung.

"Es ist verantwortungslos, wie sich viele Arbeitgeber auf Kosten der Gesundheit ihrer Beschäftigten bereichern." Zunächst hatten "Stuttgarter Nachrichten" und "Stuttgarter Zeitung" darüber berichtet.

Mehr als die Hälfte der Überstunden wurde nicht bezahlt. (Symbolbild)
Mehr als die Hälfte der Überstunden wurde nicht bezahlt. (Symbolbild)  © Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Titelfoto: Klaus-Dietmar Gabbert/dpa

Mehr zum Thema Stuttgart Wirtschaft:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0