Double perfekt! FC Bayern räumt RB Leipzig aus dem Weg und ist Pokalsieger Top Schrecklich! Fußgängerin findet totes Baby auf der Straße Top Update Nach Umbau bei MediaMarkt bekommt Ihr diese Smartphones besonders günstig 3.632 Anzeige Familie atmet auf: Vermisste Kunst-Studentin Jessica wieder da! 1.348 Update Was tun, wenn SIE nicht loslassen kann und ständig Taxi spielt...? 1.571 Anzeige
3.286

So will Kretschmer für die Zukunft von Sachsens Dörfern kämpfen

Ministerpräsident Kretschmer äußert sich zur Studie "Vereintes Land – drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall"

Bei einer Diskussion zum Thema Wirtschaftsförderung äußerte sich Ministerpräsident Kretschmer zur Zukunft der ländlichen Regionen in Sachsen.

Von Sebastian Günther

Dresden - Städte fördern, ländliche Regionen ausbluten lassen? Es war eine heftige Debatte, die der Chef des Institutes für Wirtschaftsforschung Halle (IWH), Prof. Reint E. Gropp Anfang März auslöste. Nun hat sich Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (43, CDU) dazu geäußert und bläst klar zum Gegenwind.

TAG24-Chefredakteur Robert Kuhne (49, li) im Gespräch mit Prof. Gropp (52), Ministerpräsidenten Kretschmer (43) und dem neuen Präsident des Unternehmerverbandes Sachsen, Dietrich Enk (45, re)
TAG24-Chefredakteur Robert Kuhne (49, li) im Gespräch mit Prof. Gropp (52), Ministerpräsidenten Kretschmer (43) und dem neuen Präsident des Unternehmerverbandes Sachsen, Dietrich Enk (45, re)

Die Studie „Vereintes Land – drei Jahrzehnte nach dem Mauerfall“ des IWH schockierte. Sie gab Handlungsempfehlungen, wie und vor allem wo investiert werden sollte. Die Zusammenfassung: Städte fördern, Dörfer nicht. Förderung nur dort, wo sie auch noch sinnvoll sei, nämlich in den Städten.

Bei der Podiumsdiskussion des Unternehmerverbandes Sachsen zum Thema "Wirtschaftsförderung in Sachsen" traf am 30. April nun Sachsens Ministerpräsident Michael Kretschmer (43, CDU) auf Prof. Reint E. Gropp (52), Chef des IWH.

Dieser hatte Anfang März mit seiner Studie zur Wirtschaftsförderung viel Aufmerksamkeit und Unmut auf sich gezogen.

In der Diskussion, moderiert von TAG24-Chefredakteur Robert Kuhne (49), machte es Prof. Gropp noch einmal konkret: "Wir haben uns angeschaut, warum auch 30 Jahre nach dem Mauerfall der Osten noch 20 Prozent ärmer ist. Das betrifft vor allem die Produktivität in den Städten. Die unterscheidet sich in Ost und West um genau die 20 Prozent." Dort müsse also durch die Politik gefördert werden. Die Dörfer seien in Ost und West ohnehin gleich schwach aufgestellt, also zu vernachlässigen.

Die Versammlung des Unternehmerverbandes Sachsen im Campus von TAG24.
Die Versammlung des Unternehmerverbandes Sachsen im Campus von TAG24.

Sachsens Ministerpräsident Kretschmer konnte dem nichts abgewinnen. "Ich halte das für Unsinn. Wir werden uns ganz klar nicht nur auf Wachstumszentren konzentrieren. Wer eine gute Idee hat, der bekommt doch die Fördermittel nicht abhängig seiner Postleitzahl. Wir bewerten die Idee, egal von wo der Antrag eingeht."

Sachsen setze weiter auf Forschung und Entwicklung. Auf Verkehrsanbindungen bis in die Regionen hinein, so der MP weiter.

Auch der gerade frisch gekürte neue Präsident des Unternehmerverbandes Sachsen, Dietrich Enk (45), äußerte sich kritisch zu der Studie. "Ich sehe überhaupt keinen Grund für Hysterie. Wo Bildung ist, gibt es Chancen."

In Bezug auf die Studie verdeutlichte Ministerpräsident Kretschmer noch die "verheerende Wirkung" solcher Aussagen, ländliche Regionen sollten nicht weiter gefördert werden:

"Die Leute glauben doch, wir machen das jetzt. Dabei ist es doch das Gegenteil. (...) Wir versuchen eben die Städte nicht zu teuer zu machen, dass man darin nicht mehr leben kann und auch, dass die jungen Menschen in den Regionen außerhalb der Städte lebenswert leben können. Wäre man früher solchen Vorschlägen gefolgt, gäbe es heute kein Bayern", so Kretschmer.

In Bezug auf die Perspektive des sächsischen, ländlichen Raumes ist sich Kretschmer sicher: "Wenn Frieden und Wachstum diesem Land erhalten bleiben, kann der Landstrich an seine Kraft von vor dem Krieg anknüpfen."

Von allen 22.000 bei der Handwerkskammer Sachsen gemeldeten Unternehmen befinden sich übrigens 16.500 in ländlichen Regionen.

Fotos: TAG24

Tochter von in der Türkei inhaftierter deutschen Sängerin festgenommen 4.849 Drachenflieger bei Start verunglückt 238 Für kurze Zeit in Bochum: SATURN verkauft fünf Artikel super günstig Anzeige Familiendrama: Mutter und Sohn (8) tot in Haus gefunden 8.270 Deutscher Tourist ertrinkt an Urlaubsstrand 8.127
Toyota unter Laster geschoben: Frau stirbt bei Unfall auf der A3 2.961 Behörde ermittelt: Schüler feiern in Polizeiuniform und Sadomaso-Kostümen 2.388
Gericht verärgert Putin: Russland muss gefangene Matrosen freilassen 1.023 Mann soll von acht Personen ausgeraubt worden sein, doch Zeugen erzählen was ganz anderes 408 Europawahl 2019: Manfred Weber befürchtet gutes Ergebnis für Rechtspopulisten 488 Rührenden Worte von einer Mutter, nachdem ihr Sohn von Mitschüler erschossen wurde 1.828 Wetter teilt Deutschland: Wo es regnet und wo die Sonne scheint 3.310 Polizei wird zu Unfall gerufen, doch damit haben sie nicht gerechnet 2.912 Sie selbst ist machtlos: Greta Thunberg wendet sich mit neuem Appell an Europäer 3.481 SPD-Chefin Nahles fordert bei Europawahl klares Votum gegen Rechtsruck 1.486 Firma von Philipp Lahm vor dem Aus? Sixtus hat finanzielle Probleme! 1.873 Frisuren-Schock bei Let's Dance! Pascal Hens überrascht Zuschauer 2.772 Facebook löscht 2,2 Milliarden Fake-Accounts in drei Monaten 587 "Kronzeuge der AfD", "Rassist": Schreibt Palmer auf Facebook nicht mehr zu Flüchtlingen? 4.113 Nach großen Tönen: CDU hat mehrfach Urheberrechte verletzt 1.873 Erbrochenes in Tüten, Urinbehälter, Schrott: Menschlicher Müll auf dem Mond 4.402 Warum wehren sich ihre Eltern gegen diese Spur? Ex-Ermittler im Fall Maddie McCann ratlos 14.293 Dank Ibiza-Video von Strache: Party-Hit nach 20 Jahren wieder an Chart-Spitze! 1.010 Schock-Moment: Mysteriöse Echse im Komposthaufen entdeckt 2.539 Spice Girls geben großes Comeback, doch die Fans hauen einfach ab 3.870 Versagt der Staat? Regierung warnt Juden in Deutschland, Kippa zu tragen 745 Schock für Millionen WhatsApp-User: Hier droht der App das Aus! 8.333 Studentin widersetzt sich Verbot und trägt weiterhin Vollverschleierung 2.565 Thomas Gottschalk nach "GNTM"-Finale: "Kein Freund dieser Zwangsverheiratungen" 1.966 Mit dem Fahrradschloss um den Hals: Fünf Jugendliche ketten sich ans Neue Rathaus 5.613 Update "Muss Muss": Eko Fresh und Faisal Kawusi mit neuem Song am Start! 311 "Er war kein Mitläufer": Gutachten über zweiten Lügde-Sextäter ist da 843 Nach Relegationsspiel: Bus mit Ingolstadt-Fans und Mitarbeitern attackiert 1.916 Mitten am Tag: Frau (35) von zwei Männern brutal vergewaltigt 12.197 Yoga-Lehrerin verschwindet im Dschungel! Was nach über zwei Wochen passiert, ist unfassbar 7.941 Betrug bei "Bares für Rares"? War das Kreuz viel mehr wert als 42.000 Euro? 24.191 FC Viktoria 1889 gewinnt Berliner Pokalfinale! 409 HSV verpflichtet Bochum-Star Lukas Hinterseer 695 Drama im Magdeburger Zoo: Nach Totgeburt im Live-Stream ist jetzt auch Mutter "Femke" verstorben! 7.182 Update Daniela schaut verführerisch in die Kamera, aber die Fans gucken woanders hin 2.754 Bachelor-Paar: Jessi Cooper mit den Nerven am Ende 3.136 Was dieser Flixbus mitten auf der Autobahn macht, glaubst Du nicht 12.248 Polizei steht vor Rätsel: Auto brennt komplett aus, Sturmhaube liegt daneben 1.699 Eilantrag von NPD gegen Plakatentfernung abgelehnt! 546 So ungerecht werden Männer behandelt: Er setzt sich für ihre Gleichstellung ein 580 Für ihre Tochter Aaliyah Jeyla: Schwester Ewa fängt wieder an "zu blasen" 3.257 "Schon fünfmal nachgefragt": Capital Bra beißt bei Helene Fischer auf Granit 1.312 Rallye-Pilot Kai Günther und sein Co-Pilot sterben: So trauert die Sportwelt 27.043