Zwei Morde an einem Abend im gleichen Stadtteil?

TOP

AfD-Frau gibt Merkel Mitschuld an Tod der Freiburg-Studentin

NEU

Hier kämpft sich ein Überlebender des Chapecoense-Absturzes zurück ins Leben

NEU

Chinesinnen bürgen mit Nacktfotos für Online-Kredite

NEU

Du kannst nicht schlafen? Das rettet Dein Leben!

ANZEIGE
1.071

Donnerstag startet der Schaubudensommer

Dresden - Noch wuseln die Aufbauhelfer über den Festplatz hinter der Scheune, doch schon ab Donnerstag heißt es dann zum 18. Mal „Hinein ins Vergnügen“ des Scheune-Schaubudensommers.
Christian Kitzbichler betreibt beim Schaubudensommer vor der Scheune in der Dresdner Neustadt den Fastomat. Das ist ein humanoider Automat, der blinkt, blitzt und auf Knopfdruck wundersame Dinge produziert.
Christian Kitzbichler betreibt beim Schaubudensommer vor der Scheune in der Dresdner Neustadt den Fastomat. Das ist ein humanoider Automat, der blinkt, blitzt und auf Knopfdruck wundersame Dinge produziert.

Dresden - Noch wuseln die Aufbauhelfer und Organisatoren über den Festplatz hinter der Scheune, doch schon ab Donnerstag heißt es dann zum 18. Mal „Hinein ins Vergnügen“ des Scheune-Schaubudensommers. Bis zum 26. Juli können Freunde der kleinen Form von Musik, Show und Theater jeden Abend aus zwölf bis 15 verschiedenen Vorstellungen wählen.

„Das Festival ist volljährig geworden und hat sich in der Welt der Kleinkunst herumgesprochen“, sagt der Künstlerische Leiter Helmut Raeder. Das hat er auf Reisen freudig zur Kenntnis genommen, als er sich nach neuen Attraktionen für diesen Jahrgang umschaute.

Zwölf der insgesamt 39 Gruppen und Einzelkünstler aus 15 Nationen sind 2015 zum ersten Mal in Dresden zu Gast.

„Wenn sich die Zelte öffnen, kann man in fremde Welten eintauchen und sich verzaubern lassen“, so Raeder. Bis zu vier Darbietungen an einem Abend sind für Besucher zu schaffen. Neu ist unter anderem eine Art Jahrmarkttheater, bei dem der Spanier Trukitrek mit seinen Puppen an die Grenzen des Humors geht.

„Alles Banane“ heißt es in der Show von César und Muriel aus Chile mit Monitorbildern der „verblödungsmaschinerie“.
„Alles Banane“ heißt es in der Show von César und Muriel aus Chile mit Monitorbildern der „verblödungsmaschinerie“.

Tänzerin Howool Baek aus Korea besticht mit filigraner Körperpoesie, Christeen aus den USA lässt unter dem Motto „Denk-Mal-Nicht“ reine Gefühle sprechen, und Ahsan Nadeem Sheikh aus Pakistan öffnet die Tore in die Welt des nordindischen Kathak-Tanzes.

Nicht verpassen sollte man Suse Wächters „Karaoke mit Gott“ und Michael Hatzius‘ TV-bekannte „Echse“, die mit der ihm eigenen Weisheit erklärt, was die Welt im Innersten zusammenhält.

Festivalmacher Heiki Ikkola verspricht außerdem „mehr kleine Wunderecken und spontane Aktionen“. Abend für Abend porträtieren Künstler Gäste und hängen ihre Werke aus.

Wie jedes Jahr können die Besucher nach Mitternacht mit Musikern um die Häuser ziehen und anschließend im Festival-Club abfeiern.

Geöffnet: tgl. ab 19 Uhr, ab 20 Uhr 2,50 Euro Eintritt, Einzelticket pro Vorstellung: 5 Euro, Dreierticket 12 Euro, Info: www.schaubudensommer.de

Fotos: Christian Suhrbier

Sarah und Pietro: Das TV-Drama des Jahres geht in die nächste Runde

NEU

So heiß zeigt sich Khloe Kardashian ab heute in Deutschland

NEU

14-Jähriger angeschossen, nachdem er Mitschüler mit Messer bedrohte

NEU

Sind zwei Teenager für den Tod von 14 Menschen verantwortlich?

NEU

Zieht Melina Sophie in diesem Video wirklich blank?

NEU

Mutter von vergewaltigten Töchtern sorgt vor Gericht für Wirbel

NEU

Bitter! Sachsen müssen am längsten arbeiten

NEU

Zwei Kleinkinder sterben nach Heizkörper-Unfall

4.038

Jetzt steht fest: Rundfunkbeitrag für Unternehmen ist rechtens

2.422

Toter und Schwerverletzte bei Lawinen-Unglück in Italien

2.033

An Bratwurst verschluckt! Kleines Kind erstickt auf Weihnachtsmarkt

29.408

Flensburg-Punkte kannst Du morgen online einsehen

11.885

Während epileptischem Anfall! Mann vergewaltigt Verlobte

14.709

Hier müssen Kinder über 60 Stunden die Woche für uns arbeiten

4.015

Linke sagt Ja zu erster Rot-Rot-Grün-Koalition

336

Schock! Auch diese Weihnachts-Schoki ist mit Mineralöl verseucht

5.221

Polizist vor Polizeiwache erschossen

6.753

Mann tritt Frau in Berliner U-Bahnhof brutal die Treppe hinunter

13.316

Benutzt Modeschöpfer Bogner Hundefelle?

1.123

Alles aus! Til Schweiger hat sich mal wieder getrennt

3.229

Frau aus Achterbahn geschmissen, weil ihre Brüste zu groß sind

5.798

Wegen falschem Alarm! Schwanen-Paar umsonst getötet

1.995

Verkehrsbetriebe verbieten geköpfte Krokos an Bussen

3.641

Wird ihr das Lachen vergehen? Holocaust-Leugnerin wieder vor Gericht!

5.102

Gina-Lisa Lohfink: Schämt ihr Freund sich für sie?

5.144

Zu dick? Hier steckt ein Eichhörnchen im Gullydeckel fest

4.869

Was hat sich Cristiano Ronaldo nur bei dieser Werbung gedacht?

3.590

Airline, die von Leipzig nach New York fliegen soll, in Pakistan abgestürzt

12.491

CDU will doppelte Staatsbürgerschaft abschaffen, aber Merkel ist dagegen

1.147

Niemand schaut so viele Virtual-Reality-Pornos wie die Sachsen

9.437

Cruz Beckham will der neue Justin Bieber werden

747

Das passiert mit deinem Körper, wenn du keinen Sex mehr hast

29.527

So heftig knallt es zwischen Fußball-Fans von Kiew und Besiktas

7.061

Diese Frau hat offiziell den schönsten Po Brasiliens

4.739

Frau von Mann auf Gehweg vorm Krankenhaus angezündet

15.990
Update

Arbeiter von Presse eines Müllfahrzeugs getötet

7.951

Schock in Florida! Deutsches Model badet unbemerkt mit Hai

5.344

Bei KFC gibt es jetzt die Kerze mit Chickenduft

924

Neuer Megatrend: Frauen lassen sich Botox in die Füße spritzen

1.834

Ohne Begleitperson: 17-Jähriger rast gegen Baum und stirbt

11.130

Sie wog nur noch 30 Kilo! So ungewöhnlich besiegte Sophie die Magersucht

3.845

Kurz nach Scheidung von Cathy: Richard Lugner hat 'ne Neue

9.216

Angeklagt! Mutmaßlicher Mörder von Julia R. muss vor Gericht

687