Das wird spektakulär: Die Fakten zur längsten totalen Mondfinsternis Top Krass: Darum war Bibis Babykugel bisher so klein! Neu Glückwunsch! So feiert Otto seinen 70. Geburtstag Neu Darum zeigt Bonnie Strange das Gesicht ihrer Tochter (noch) nicht! Neu Wenn Dir diese Zeichen etwas sagen, sollten wir reden! 57.605 Anzeige
3.159

So wollen Vermieter an den Ärmsten verdienen

Eine eindringliche Warnung des Mietervereins: Immer mehr Mieterhöhungen verstoßen gegen geltendes Recht. #Dresden

Von Dirk Hein

Peter Bartels (72), Chef des Mietervereins Dresden.
Peter Bartels (72), Chef des Mietervereins Dresden.

Dresden – Wohnen wird in Dresden immer teurer. Anfang 2017 flatterten zehntausenden Dresdnern Mieterhöhungen ins Haus. Jetzt schlägt der Mieterverein Alarm. Zwei von drei seither geprüften Erhöhungen waren nicht rechtmäßig. Der Verein vermutet ein System - und will Hartz-IV-Empfänger in die Pflicht nehmen.

Die Fakten: Durchschnittlich werden in Dresden pro Quadratmeter statt wie 2010 5,22 Euro jetzt 6,09 Euro fällig. Mit Einführung des neuen Mietspiegels Anfang 2017 kam der nächste Schub. Der Beratungsbedarf im Mieterverein stieg von 291 Beratungen im Vorjahr auf aktuell 815 beratene Mitglieder.

Über einen Zeitraum von vier Wochen haben die Juristen des Vereins 295 Erhöhungsverlangen geprüft. 217 waren fehlerhaft begründet, in 175 Fällen verlangte der Vermieter mehr als erlaubt.

Das Problem: 27.000 Haushalte bekommen ihre Kosten der Unterkunft vom Staat bezahlt. Liegt die neue Miete weiter unterhalb des Höchstsatzes, zahlt die Stadt. Da sich so für die Mieter nichts ändert, wehrt sich kaum jemand gegen die Erhöhung. Die Stadt zahlt schließlich.

Auch in scheinbar einfachen Wohnlagen steigen die Mieten teils deutlich.
Auch in scheinbar einfachen Wohnlagen steigen die Mieten teils deutlich.

"Bei geschätzt 10 000 Mieterhöhungen haben wir nur 24 mal bei Hartz-IV Empfängern geprüft. So werden tausende nichtgeprüfte Mieterhöhungen rechtens, die es nicht sind. Das wiederum lässt den Mietspiegel steigen", erklärt Peter Bartels (72), Chef des Mietervereins Dresden und Umgebung.

Bartels vermutet ein System dahinter: „Einige Vermieter reizen bewusst die Mietobergrenzen aus, die gerade noch von der Stadt bezahlt werden“

Die Lösung: „Jeder Haushalt, der die Kosten der Unterkunft bezahlt bekommt, sollte verpflichtet werden, Mieterhöhungen prüfen zu lassen. Bürger und Verwaltung stehen zusammen in der Verantwortung, kein Steuergeld zu verschwenden“, so Bartes weiter.

Noch sperrt sich die Stadt: "Der Verwaltungsaufwand wäre sehr hoch, wenn jeder Mietvertrag bei einer Mieterhöhung kritisch geprüft werden müsste. Sollten einzelne Bürger Hilfe benötigen, so bekommen sie diese bei der Verwaltung und Mieterverein", so Sozialbürgermeisterin Kristin Klaudia Kaufmann (40, Linke).

Fotos: Petra Hornig, Norbert Neumann

Was macht Ex-GZSZ-Star Raphael Vogt eigentlich heute? Neu Wegen Dürre noch ein Bach: Hier floss mal die Elbe! Neu Riesiger Fels kracht gegen Haus Neu Richter hat Gnade mit falschen "Modern Talking" Neu Hobbys mit Gefahren: Was tut man bei einem Sportunfall? 4.188 Anzeige Riesige Rauchwolke! Was brennt hier? 2.000 Nach Reifenplatzer: 49-Jähriger wird aus Mercedes geschleudert 4.413
Welcher Promi zeigt sich denn hier so sexy? 8.305 Mehrere Tote und zahlreiche Verletzte nach schwerem Unfall auf A81 15.454 Die Jagd nach dem Killer-Wels: Hat das Kükensterben nun ein Ende? 5.577 Update
"Klugscheißerpartei": Ex-Bürgermeister Buschkowsky schießt gegen SPD 765 Nach illegaler Einreise: Schleuser setzen Familien auf Autobahn aus 3.753 Was kann eigentlich die neue TAG24-App? 12.769 Anzeige Politiker haben noch keine Lösung, wie es mit den Flüchtlingen weitergeht 2.712 War sie schwanger? Mann schlägt Ehefrau blutig und tritt ihr in den Bauch 4.303 Model schreibt, sie ist schüchtern und postet dann dieses Foto 5.628 Fettexplosion! 13-jährige Tochter will Mutter helfen und wird selbst verletzt 1.404 Mann filmt sich bei Sex mit Hund: Doch er ahnt nicht, wer das Video ansieht 9.446 Gangsta-Rapper Bushido postet rührende Liebeserklärung an tote Mutter 5.065 Mann zahlt behinderten Kindern das Essen: Jetzt outet sich Spender 10.354 "Love Island"-Chethrin gesteht "gestörtes Verhältnis zum Essen" 1.797 Für den größten Hintern der Welt: Sie isst sechs Kilo Nutella im Monat 8.915 Foltervorwürfe: Wärter sollen in russischem Gefängnis Insassen misshandelt haben 1.535 Hunderttausende klicken sein letztes Video: Mann (†22) stirbt nach vier Stunden auf Ibiza 24.514 Ärzte sind entsetzt: Busenstar hat krassen OP-Wunsch 8.924 Warum tut sie das? Wollersheim angeblich bei Promi Big Brother dabei 2.491 Mann knackt Jackpot im Lotto, doch bekommt Gewinn nicht: Der Grund ist unfassbar 58.057 GZSZ-Fans stinksauer: Geht die Soap damit zu weit? 67.213 60.000 Aale starten jahrelange Schwimm-Reise in die Bahamas 275 Wie schrecklich! 46-Jähriger stirbt bei Autounfall, vier Kinder verletzt! 2.343 Peinlich! Schrieb der Ex-Senator für seine Doktorarbeit aus Kinderliteratur ab? 1.511 Auf Ostsee-Zeltplatz: 20 Vermummte prügeln auf Sachsen ein 35.193 Allein zurückgelassen! Tatort-Star Brambach stirbt fast den Hitzetod 13.121 22-Jähriger rast und kommt von Straße ab: 16-Jähriger stirbt 3.428 Horror-Unfall in Nachtclub: Farbpistole schießt Urlauber (18) die Augen weg 4.491 Rekord-Transfer? Bayern gewinnt wohl Rennen um kanadisches Mega-Talent (17) 3.931 Das Netz jubelt: Teenager blamiert sich mit dieser Aktion bis auf die Knochen 3.266 Messerangriff in Linienbus: Neue Details zur schrecklichen Tat 5.847 Vorsicht im Urlaub mit dem Auto: Die besten Sicherheits-Tipps 1.498 Bei Theater-Premiere: Hier geht's Jimi Blue Ochsenknecht an den Kragen 582 Frau kann nicht fassen, was auf diesem Zettel an ihrem Auto steht 155.755 Bootsunglück reißt neun Mitglieder einer Familie in den Tod 8.886 Transporter kracht in Gegenverkehr: Frau in Lebensgefahr 321 Im Weltall: "Astro-Alex" spielt bei Kraftwerk-Konzert mit 1.251 Während der Arbeit! Traktor fackelt ab 7.046 Ski-Ass Neureuther wettert gegen Kommerz im Sport 1.646 Zerstörte Küstenwache Flüchtlingsboot und ließ Insassen im Meer zurück? 3.662 Neue LKA-Abteilung macht Jagd auf Top-Gefährder 253 Kleinbus und Auto kollidieren: Fünf schwer verletzte Kinder 1.915 Dürfen bald Ausländer in die Bundeswehr und bekommen dafür deutschen Pass? 4.504