Skifahrer von Pistenraupe überrollt und getötet

Der Lenker des Fahrzeugs setzte zurück und übersah den Skifahrer. (Symbolbild)
Der Lenker des Fahrzeugs setzte zurück und übersah den Skifahrer. (Symbolbild)

Sölden - Ein Skifahrer ist in Tirol von einem Pistengerät überrollt und getötet worden.

Der Lenker des Fahrzeugs habe bei Arbeiten an einem Zaun zurückgesetzt und den Wintersportler vermutlich übersehen, teilten die zuständigen Bergbahnen am Mittwoch mit.

Der Unfall passierte im beliebten Skigebiet Sölden. Sofort eingeleitete Reanimationsversuche blieben erfolglos. Der Wintersportler verstarb noch direkt an der Unfallstelle.

Nähere Details zur Herkunft und Identität des Opfers waren zunächst nicht bekannt.

Die Polizei will nun genau prüfen, wie es zu dem Unglück kommen konnte.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0