Peinliche Oscar-Panne: Falscher Gewinner verkündet

TOP

Hooligans bekommen Kneipenbesuch statt Knast

TOP

Clausnitz-Prozess: Busfahrer zerrt Asyl-Gegner vor Gericht

NEU

Hier rettet ein Stürmer dem Gegner-Torwart das Leben

NEU

Darauf achtet garantiert jeder beim ersten Flirt!

8.811
Anzeige
8.841

Sollen Österreichs "Gutmenschen" jetzt freiwillig zahlen?

Um die Kosten für Flüchtlinge aufzubringen, sollen von der "entbehrlichen Gutmenschen-Schickeria" freiwillige Beiträge gezahlt werden, meint die FPÖ Niederösterreich.
In der Mitteilung auf der Homepage der FPÖ NÖ heißt es wörtlich: "Gutmenschen-Abgabe soll Gemeinden entlasten".
In der Mitteilung auf der Homepage der FPÖ NÖ heißt es wörtlich: "Gutmenschen-Abgabe soll Gemeinden entlasten".

Ybbs/Österreich - Eine skurrile Forderung kam am Mittwoch von Niederösterreichs FPÖ auf ihrer Herbstklausur in Ybbs.

In einer Pressemitteilung der Freiheitlichen Partei Österreich geht es um "eine freiwillige Gutmenschen-Abgabe für Sozialromantiker". Diese Forderung schlägt nun hohe Wellen.

Laut Freiheitlichen steht "der Sozialstaat vor dem Abgrund". Allein Niederösterreich müsse aufgrund der "ungezügelten Massenzuwanderung" 200 Millionen Euro pro Jahr aufbringen.

Wie auf der Partei-Homepage berichtet wird, sollen die Kosten "teilweise von der 'entbehrlichen Gutmenschen-Schickeria' kommen... All jene, die sich mit 'Refugees Welcome'-Rufen gegenseitig überboten haben bzw. noch immer überbieten, sollen künftig eine freiwillige Gutmenschen-Abgabe leisten".

Um wie viele Personen handelt es sich bei der avisierten Gruppe? 30 Prozent der Niederösterreicher seien "als Gutmenschen einzustufen", so die FPÖ. Sie stellte folgende Rechnung auf: Sollte jeder von ihnen jährlich "freiwillig 100 Euro bezahlen, könne man insgesamt (mit) rund 50 Millionen Euro rechnen".

Laut FPÖ soll das Geld dann "in unsere eigenen Familien und Kinder investiert" werden. Heißt sinngemäß: Um das Geld auszugleichen, was den österreichischen Familien durch die erhöhten Ausgaben für Flüchtlinge fehlt. 

Brisant ist die Forderung indes aus datenrechtlichen Gründen: "Die Unterstützung der Spender soll keineswegs im Geheimen passieren, sie sollen - wie etwa auch bei Spendenformaten wie 'Licht ins Dunkel' - namentlich angeführt werden: Über eine eigene Internetseite soll eingesehen werden können, wie viel welchem Gutmenschen die Zuwanderer tatsächlich wert sind."

Fotos: Screenshot/FPÖ NÖ

Mann muss zusehen, wie Frau von 19-Jähriger überfahren wird

NEU

Kulthandy von Nokia kommt zurück und so wird es aussehen

NEU

Du willst lächeln wie ein Top-Model? Dann schau mal hier!

7.305
Anzeige

Leukämie hat sein Leben zerstört! Nun sucht Jordan mit diesem emotionalen Aufruf Freunde

NEU

Das ist die starke Botschaft vom iranischen Oscar-Gewinner an Donald Trump

NEU

Jetzt musst Du keine Angst mehr vor dem Zahnarzt haben

6.512
Anzeige

Schlimmer Unfall beim Karneval: Wagen fährt in Menschenmenge

2.676

"Game of Thrones"-Star Neil Fingleton mit nur 36 Jahren gestorben!

17.200

VfL Wolfsburg feuert Valerien Ismael

1.429

Trump-Fans schwenken Russland-Fahnen, ohne es zu merken

2.799

Stieß Ehemann seine Frau von Kreuzfahrtschiff ins Meer?

11.903

Rothirsch geht mit Rinderherde fremd

1.899

Mit 61 Jahren! Titanic-Star Bill Paxton überraschend gestorben

10.672

Sachsen sahnen bei Bob- und Skeleton-WM ab

1.178

22-Jähriger droht Ex-Freundin, den Kopf mit Axt einzuschlagen

5.659

Als er ihr an den Hintern fasst, rastet das Bikini-Model aus

9.592

Dieses Foto entlarvte eine Halbmarathon-Läuferin als Betrügerin

40.432

Horror-Sturz bei Eisrennen: Pferd tot, Jockey im Krankenhaus

3.286

Zwei Frauen prügeln sich auf Karnevalsparty um einen Mann

3.489

Fast gestorben! Seine Krankheit ist so selten, dass kaum ein Arzt sie kennt

8.499

Drei Menschen kämpfen um ihr Leben! Auto rast in Menschen-Gruppe in London

6.942

Lady beweist, dass Tattoos auch mit 56 noch sehr heiß aussehen können

9.903

Neue Details: So brutal lief die Hooligan-Schlacht in Moabit

7.470

Mann wird von Prostituierter abgezockt und täuscht einen Überfall vor

4.169

54-jährigem Reichsbürger mit Kettensäge in Unterarme gesägt

7.272

Für Oscar nominierte Schauspielerin Natalie Portman sagt ab

2.848

Schwarzfahrer flüchtet und stürzt vor U-Bahn

2.166

Flughafentunnel: Geisterfahrer kracht in Gegenverkehr

385

Jürgen Milski disst Helena Fürst und die schießt zurück

5.148

Liebe statt Geld! Paar hat Sex in einer Bank

8.198

Einbruchsspuren: Polizei sieht nach und entdeckt zwei Leichen in Einfamilienhaus

8.450

Mutter nicht im Haus: Zwillinge ertrinken in Waschmaschine

9.388

Anwältin kündigt Job, um als Prostituierte mehr Geld zu verdienen

7.296

So harsch reagierte die Polizei nach Heidelberger Todesfahrt

6.344

Acht Gegentore gegen Bayern! So lustig spotten Twitter-User über den HSV

4.645

SPD fällt erstmals seit Schulz-Nominierung in Umfrage zurück

2.582

RTL II sucht wieder die schönsten Molligen

1.319

Das ist die Schwester von Shirin David! Sie ist schlau, hübsch und lustig

5.338

Schmutzige Details! Das sagt die Ex von Jay Alvarrez über seinen Penis

13.761

Tausende Anwohner von geänderten BER-Flugrouten betroffen

3.398

Dieser GZSZ-Star kommt bald unter die Haube

7.560

Militär auf Philippinen greift Entführer deutscher Geisel an

9.046