Schock im "Sommerhaus der Stars": Hat Willi Herren seine Jasmin betrogen?

Köln – Bei einem Spiel im "Sommerhaus der Stars" hat Willi Herren (44) die Bombe platzen lassen und allen gestanden, in seiner Beziehung nicht immer treu gewesen zu sein.

Willi Herren (44) nahm es in der Vergangenheit mit der Treue nicht so genau.
Willi Herren (44) nahm es in der Vergangenheit mit der Treue nicht so genau.  © TVNow

Bei der Frage: "Hast du deinen Partner schon mal betrogen?" hatte der Ballermann-Star eigentlich schon die "NEIN"-Karte gezogen, doch seine Frau Jasmin (40) möchte ihn an seine Eskapaden erinnern. "Du bist zweigleisig gefahren 1,5 Jahre", so die Blondine.

"Ach so, ja das ist was anderes", so Willi und zückt dann doch schnell die "JA"-Karte. Für die anderen Bewohner ist diese Beichte ein Schock. Für viele ist Betrug ein absolutes No-Go.

Dass Jasmin Herren recht eifersüchtig sein kann, ist bekannt. Doch ist Willi ihr tatsächlich fremd gegangen?

Im RTL-Interview erklärt Willi Herren, was wirklich passiert ist. "Anfänglich war sie meine Affäre – über Jahre", so der Sänger über Jasmin.

Die 40-Jährige weiß also genau wovon sie spricht: "Darum weiß ich am besten, dass du Affären hattest."

Betrug war es in dem Sinne also nicht wirklich, da Jasmin wusste, dass Willi eine andere hat. Trotzdem ist der Kölner kein Kind von Traurigkeit und gesteht: "Ich wusste nicht, dass man zwei Menschen auf einmal lieben kann."

Letztlich konnte sich der Schlager-Sänger lange weder für die eine Frau noch für die andere entscheiden. Doch mittlerweile ist einzig Jasmin die Glückliche an seiner Seite und darüber könnte Willi Herren nicht stolzer sein. "Das Sommerhaus der Stars" läuft immer dienstags um 20.15 Uhr auf RTL.

Titelfoto: TVNow

Mehr zum Thema RTL:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0