Daniela Büchner mit Fremdschäm-Auftritt, dann lästern Mitbewohner über ihre Brüste

Portugal - Was war denn da am Montagabend im Sommerhaus der Stars auf RTL los? Es wurde gezüngelt, ein blanker Arsch in die Kamera gehalten und über Brüste gesprochen.

Was wohl die Kinder der 40-Jährigen zu solchen Aufnahmen sagen werden?
Was wohl die Kinder der 40-Jährigen zu solchen Aufnahmen sagen werden?  © Screenshot/RTL/Sommerhaus der Stars

Allen voran Daniela Büchner (40), Ehefrau von Malle-Jens (48), wollte sich in dieser Folge richtig in Szene setzen. Beim Flaschendrehen küsste sie erst intensiv Mitbewohnerin Stephanie Schmitz (23).

Und es sollte noch feucht-fröhlicher werden. Als die 40-Jährige mächtig angetrunken war, wollte sie plötzlich Micaela Schäfers BH probieren. Das 34-jährige Erotik-Model ist dafür bekannt, nicht unbedingt viel ihres Körpers zu verstecken.

Micaela zog vor versammelter Mannschaft blank und ließ Danni Büchner ihren BH testen. Die tat es ihr gleich und ließ obenrum komplett die Hüllen fallen. Voller Stolz stellte diese danach fest, dass die hübsche Unterwäsche auch ihr passt.

Später im Interview (und wahrscheinlich mit noch ein paar Weinen mehr intus) lobte sie sich selbst. "Danni Büchner, Mama von fünf Kinder, 40 Jahre alt, passt der BH von Micaela Schäfer - Hey!!!"

Andere Mitbewohner waren von dieser Nackedei-Performance weniger angetan. Sie vermuteten, dass sich das Ehepaar Büchner vor der Nominierungsrunde nochmal in den Vordergrund spielen wollte, um nicht rausgewählt zu werden.

Bei diesem Spiel flogen ordentlich die Fetzen.
Bei diesem Spiel flogen ordentlich die Fetzen.  © MG RTL D

Fies waren aber auch am Ende die Kommentare von Micaela und Nico (28), Freund von Patricia Blanco (46). Nacktschnecke LaMica meinte: "Ich hätte nicht gedacht, dass es so aussieht" und empfahl ihr gleich mal eine Brust-Op.

Nico wurde noch gemeiner: "Stell dir ein Hochhaus vor mit 15 Etagen. Auf Etage 3...", beendete er seine Ausführung, wohl wissend, dass die anderen seine Anspielung schon verstanden hatten. Dass die Brüste seiner Freundin Patricia durch mehrere Schönheits-Operationen mittlerweile verpfuscht sind und die Brustwarzen abgestorben sind, vergaß er dabei offenbar.

Danni Büchner bekam von der Lästerei nichts mit, sie feierte sich immer noch. In Großkotz-Manier prahlte sie vor ihrem Mann: "Wer kann, der kann."

Die Stimmung wurde auch nicht besser. Beim anschließenden Wahrheitsspiel bekam erneut Danni ihr Fett weg.

Am Ende stimmten die Mitbewohner mehrheitlich für den Auszug der Büchners. Die beiden mussten nach erneut heftigen Wortgefechten die Heimreise nach Mallorca antreten. Jens Büchner holte zuletzt nochmal zum Rundumschlag aus. Doch das Ende ließ RTL mal wieder spannend. Trotz Rauswurf verbrachten Danni und Jens die letzte Nacht offenbar doch noch im Sommerhaus.

>> Hier gibt's die Folge nochmal zum Nachschauen.

Titelfoto: Screenshot/RTL/Sommerhaus der Stars

Mehr zum Thema Danni Büchner:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0