Wow! Blümchen nimmt neuen Song mit diesem Mega-Star auf

Hamburg - Fans können sich freuen! Das musikalische Comeback von Jasmin Wagner alias "Blümchen" scheint nicht nur von kurzer Dauer gewesen zu sein.

Die Sängerin Jasmin Wagner, alias Blümchen, bei ihrem Aufrtitt in der Schalker Veltins-Arena.
Die Sängerin Jasmin Wagner, alias Blümchen, bei ihrem Aufrtitt in der Schalker Veltins-Arena.  © DPA

Am Donnerstagabend verkündete die 90er-Ikone auf Instagram, dass sie nach "Computer-Liebe" noch einen weiteren neuen Song aufgenommen habe - und zwar mit niemand geringerem als US-Star David Hasselhoff!

"High Five zu meinem Teenager-Ich! 😍😍🙈🎉", kommentiert die 39-Jährige stolz. "Unser Song „You made the Summer go away“ dropt MORGEN auf allen Euch bekannten Kanälen!"

Dazu sind die Hashtags #hofflove #kneifmichmaleiner und #läuft gesetzt. Auf dem Bild halten sich beide in roter Bademeister-Montur und Jasmin dazu in sexy Hotpants in den Armen. Damit scheint für die Sängerin ein absoluter Jugendtraum in Erfüllung gegangen zu sein.

Doch wie kam es zu der Zusammenarbeit der beiden? Auf Instagram erklärt die Hamburgerin auf die Nachfrage eines Fans: "Am 30.3. in der Arena auf Schalke war er auch dabei." Dort hatte das lange angekündigte Comeback der Sängerin endlich stattgefunden (TAG24 berichtete).

Neben Blümchen traten bei der 90er-Show in Gelsenkirchen aber noch viele weitere Musiker der damaligen Musik-Ära auf - darunter die Vengaboys, Haddaway und eben auch David Hasselhoff.

Auch David Hasselhoff sang an dem Abend bei der 90er-Show.
Auch David Hasselhoff sang an dem Abend bei der 90er-Show.  © DPA

"Ich wollte kurz Hallo sagen", berichtet Jasmin weiter, "und er hat ziemlich schnell vorgeschlagen, einen gemeinsamen Song aufzunehmen. Und ich so: JAAAAA KLAAAAAR! Du bist David Hasselhoff! :))))".

Der 66-jährige Musiker nahm vor 30 Jahren seinen wohl größten Hit "Looking for Freedom" auf, den er Silvester 1989 am Brandenburger Tor sang.

Damals war Jasmin Wagner zwar erst 8 Jahre alt, doch nur wenig später wurde sie selbst zum Super-Star und feierte als "Blümchen" eine Blitzkarriere. Später wurde es dann ruhiger um die Sängerin.

Sie studierte Schauspiel an der American Academy of Dramatic Arts in New York und in Los Angeles, wurde Moderatorin für Radio und Fernsehen und spielte in deutschsprachigen Soaps.

Zuletzt sah man sie aber auch wieder vermehrt in TV-Shows wie "Das große Promibacken" bei Sat.1 oder den "ProSieben Wintergames".

Jetzt scheint die 39-Jährige noch einmal richtig durchstarten zu wollen. Der neue Song "You made the Summer go away", wird bereits am Samstag veröffentlicht.

Update, 8.18 Uhr

Das ungewöhnliche Duo soll seinen gemeinsamen Song bereits am Samstagabend im Fernsehen präsentieren.

Blümchen und David Hasselhoff treten nämlich in der Carmen-Nebel-Show auf.

Die Sendung läuft ab 20.15 Uhr im ZDF.

Titelfoto: Montage: 123rf/Yael Weiss, dpa, Screenshot Instagr

Mehr zum Thema Hamburg Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0