Comics, Gin, Poetry & noch viel mehr: 6 Tipps für Deinen Sonntag in München

München - Der Sonntag wartet mit einem bunten Programm auf Dich! Ob Du gerne Comics liest, Filme anschaust, Gedichten lauschst oder Gin trinkst. Hier kommt jeder auf seine Kosten!

Film und Comic Markt

Hier gibt es alles, was das "Nerd"-Herz begehrt: von Comics, über Blu-Rays und Filmplakaten, bis zu Figuren, Soundtracks und Autogrammen. Das Angebot wird in einen offenen und einen geschlossenen Raum unterteilt. In den "18er"- Raum darf man aus Jugendschutzgründen erst ab 18 Jahren rein. Geburtstagskinder müssen keinen Eintritt bezahlen, ansonsten kostet der Markt im Comicbereich 3 Euro, mit Eintritt zum 18er-Raum zahlt man fünf Euro. Los geht es ab 10 Uhr in der TonHalle.

© Facebook Film und Comic Markt München

Tauschmarkt Glockenbachviertel

Der 3. Tauschmarkt vom Tauschkomplott für Selbstgemachtes findet diesmal im Glockenbach-Viertel in den Räumlichkeiten des Landesbunds für Vogelschutz statt. Auch wenn Du nichts zum Tauschen hast und Dir das ganze einmal anschauen magst, kannst Du vorbeikommen. Aufbau ist ab 14.30 Uhr, der Startschuss zum Tauschen fällt um 15 Uhr.

Auf dem Markt werden selbstgemachte Sachen getauscht, ganz auf persönlicher Basis ohne Punkte- oder Gegenwert-System. Da man selbst hergestellte Lebensmittel in der Öffentlichkeit offiziell nicht anbieten darf, findet das Ganze im Rahmen des Tauschkomplott Vereins statt. Ihr könnt ganz unkompliziert mit einer "temporären Mitgliedschaft", gegen Spende und nur für die Dauer der Veranstaltung teilnehmen. Dadurch verpflichten sich alle hygienisch zu arbeiten und die Zutatenlisten transparent zu machen. Wer gerne regelmäßig und offiziell Teil des Tauschkomplotts werden will, kann ordentliches Vereinsmitglied werden. Für reguläre Mitglieder ist die Teilnahme am Markt kostenlos, temporäre Mitglieder zahlen einen Euro; Spenden sind willkommen.

© Facebook Tauschkomplott

Kurdische Filmwoche

Das Programm der Kurdischen Filmwoche präsentiert Filme, die unter schwierigen Bedingungen entstanden sind. Thema sind die Bereiche des kurdischen Lebens. Als Highlight der Filmwoche wird der Film "Zer" von Kazim Öz aus dem Jahr 2017 gehandelt. Der Protagonist reist im Film in die kurdische Region der Türkei und damit in seine Vergangenheit. "Zer" läuft am Sonntag um 21 Uhr im Gasteig. Der Eintritt kostet regulär sieben, ermäßigt fünf Euro.

© Facebook Münchner Stadtbibliothek

Gin Festival München

Feiern und Fachsimpeln im Zeichen des Gins: Das steht den Besuchern des Gin Festivals in der Alten Kongresshalle auf der Theresienhöhe bevor. Kenner und Neulinge kommen an diesem Abend gleichermaßen auf ihre Kosten. Wegen des großen Andrangs wird die Veranstaltung auf den Sonntag verlängert. Los geht es um 14 Uhr, probieren und entdecken kann man dann bis 22 Uhr. Tickets könnt Ihr hier online kaufen.

© Facebook Gin Festival

Poetry Slam Geburtstagsshow

Vor 23 Jahren fand die erste deutsche Poetry Slam statt. Aus diesem Anlass trifft sich im Substanz eine poetische Runde, um den Geburtstag zu feiern. Um die Gunst des Publikums werben das US-Slamteam "Death From Below" (Tim Stafford und Dan Sully aus Chicago), "Sebastian 23" (Bochum), Tanasgol Sabbagh (Berlin), David Friedrich (Hamburg) sowie die Lokalhelden Meike Harms, Bastian Vogel, Philipp Potthast und "Trulla". Einlass ist ab 19 Uhr, los geht's um 20 Uhr. Der Eintritt kostet an der Abendkasse sieben Euro.

© Facebook Poetry Slam München

Lesung mit Live-Musik auf der Alten Utting

Das Event-Boot "Alte Utting" lädt am Sonntag zu "einer Abenteuerfahrt in die Untiefen der menschlichen Seele". Schauspieler Gerd Lohmeyer ("Der Schuh des Manitu" und "Dahoam is Dahoam") und Pianist Tommaso Farinetti, reisen mit ihrem Programm "Emotionale Katastrophen" durch die Welt der menschlichen Angst. Mit an Bord kommen Friedrich Dürrenmatt, Franz Kafka, E. A. Poe, Claude Debussy und Franz Schubert. Die Lesung findet von 19 bis 21 Uhr statt. Der Eintritt kostet acht Euro ermäßigt, regulär zahlt man 12 Euro.

© Facebook Alte Utting

Mehr zum Thema München:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0