Tatort "Südfriedhof"! Das sind Eure Tipps für den Sonntag in Leipzig

Leipzig - Brunchen, Tanzen und Gruseln: So sieht Euer Sonntag in Leipzig aus.

Impericon "Never Say Die"-Tour im Felsenkeller

Plagwitz - Auf den Sonntagabend gibt es schön Krach auf die Ohren: Im Felsenkeller findet ab 17 Uhr die "Never Say Die"-Tour statt. Mit dabei sind Metalcore-Größen wie "Our Hollow, Our Home" und "Crystal Lake". Tickets gibt es noch an der Abendkasse ab 30 Euro.

© Screenshot Facebook/ Felsenkeller

"Tatort" im Horns Erben

Lindenau - Sonntagabend ist Tatort-Zeit und zusammen gruseln und ermitteln macht bekanntlicherweise mehr Spaß. An diesem Abend gibt es mal wieder einen Lena-Odenthal-Tatort, bei dem ein junger Polizist bei einer Routinekontrolle getötet wird. Mit Bier oder Tee gemütlich machen könnt Ihr es Euch bereits ab 19 Uhr.

© Screenshot Facebook/ Horns Erben

Letzter Kiezflohmarkt im Westwerk

Plagwitz - Zum letzten Mal findet am Sonntag der Kiezflohmarkt am Westwerk in Leipzig statt. Hier könnt Ihr Euren Tag vertrödeln, neue Schätze finden oder Euch inspirieren lassen. Los geht es um 10 Uhr, um 16 Uhr ist dann bis zum neuen Jahr Shopping-Schluss.

© DPA

Rundgang über den Südfriedhof

Stötteritz - Um Euch schon mal für den Tatort am Abend einzustimmen, ist ein atmosphärischer Rundgang über den Leipziger Südfriedhof zu empfehlen. Ab 14 Uhr könnt Ihr mit einer Führung über die weite Parkanlage streifen und Euch Interessantes über die Skulpturen und alten Bauten erzählen lassen. Der Eintritt kostet 6 Euro.

© Ralf Seegers

Brunchen im "Trago"

Volkmarsdorf - Im "Trago" könnt Ihr Euren Sonntag gemütlich mit einem veganen Brunch beginnen: Leckere Aufstriche, frische Brötchen und knackiges Gemüse aus den Stadtgärten der Annalinde Leipzig füllen Eure Bäuche, dazu gibt es Kaffee, Limo und Säfte. Zwischen 11 und 15 Uhr könnt Ihr zuschlagen. Das Brunchen schließt also Ausschlafen nicht aus.

© Screenshot Facebook/ Trago

Mehr zum Thema Leipzig Kultur & Leute:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0