Todes-Drama um kleinen Jungen (†4) in Freizeitbad: Neue Details zur Tragödie bekannt

Sonthofen - Der vierjährige Bub, der in einem Freizeitbad in Sonthofen ertrunken ist, trug nach bisherigen Erkenntnissen der Ermittler keine Schwimmhilfen.

Ein Junge ist bei einem Freizeitbad-Aufenthalt ums Leben gekommen. (Symbolbild)
Ein Junge ist bei einem Freizeitbad-Aufenthalt ums Leben gekommen. (Symbolbild)  © Ole Spata/dpa-Zentralbild/dpa

Das Kind sei zuletzt in der Nähe des Strömungsbeckens gesehen worden, teilte die Polizei am Dienstag mit.

Die Eltern seien zur Zeit des Unfalls am Samstag in dem Freizeitbad anwesend gewesen. Für ein Fremdverschulden gab es nach Polizeiangaben bislang keine Anzeichen.

Der Bub war trotz unmittelbarer Wiederbelebungsversuche nach einem Transport durch die Rettungskräfte in das Klinikum Kempten gestorben.

In Sonthofen in Bayern ist es Kind in einem Freizeitbad ums Leben gekommen.
In Sonthofen in Bayern ist es Kind in einem Freizeitbad ums Leben gekommen.  © Screenshot/Google Maps

Titelfoto: Ole Spata/dpa-Zentralbild/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0