Spaziergänger findet Leiche in Bach: Wer ist der Tote?

Sonthofen - In einem Bach in Sonthofen (Landkreises Oberallgäu) ist am Sonntag ein Toter gefunden worden.

Ein Sichtschutz verbirgt den Fundort der Leiche von der Straße aus.
Ein Sichtschutz verbirgt den Fundort der Leiche von der Straße aus.  © Benjamin Liss/dpa

Ein Spaziergänger habe ihn in dem 20 Zentimeter tiefen Bachlauf liegend entdeckt, sagte ein Polizeisprecher am Sonntagabend. Die Todesursache ist noch unklar.

Zunächst könne man weder von einem natürlichen Tod ausgehen noch von einem Fremdverschulden, so der Sprecher.

Laut Allgäuer Zeitung soll der Mann zwischen 50 und 60 Jahren gewesen sein. Da die Leiche nahe einer stark befahrenen Straße gefunden wurde, baute die Feuerwehr einen Sichtschutz während der Arbeiten der Spurensicherung auf.

Die Kriminalpolizei in Kempten hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Identität des toten Mannes war noch unklar.

In Sonthofen im Oberallgäu wurde eine Leiche gefunden.
In Sonthofen im Oberallgäu wurde eine Leiche gefunden.  © Screenshot Google Maps

Titelfoto: Benjamin Liss/dpa

Mehr zum Thema Polizeimeldungen:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0