"Schmuse-Orgie": Sonya Kraus auf Kuschel-Kurs in den Bergen

Frankfurt/Österreich - Sie mag's gerne kuschlig im Winter-Urlaub...

Lässiger Style: Sonya Kraus lässt es sich in Österreich gut gehen.
Lässiger Style: Sonya Kraus lässt es sich in Österreich gut gehen.  © Instagram Screenshot Sonya Kraus

Sonya Kraus weilt in diesen Tagen in Österreich. Im völlig eingeschneiten Going am Wilden Kaiser lässt das TV-Blondchen die Seele baumeln und erholt sich vom stressigen Promi-Alltag.

Zur ultimativen Entspannung darf natürlich was nicht fehlen? Na klar doch: Eine groooße Portion Kuscheln!

Auf Instagram veröffentlichte die 45-Jährige ein Video, auf dem sie sich unglaublich verschmust präsentiert - allerdings wider Erwarten mit weiblicher Begleitung: Eine süße Katze hat es der Frankfurterin im Urlaub angetan!

"Meine schielende Freundin ist wieder da, Hallo!", begrüßt Kraus eine schwarz-weiße Mieze mit Augen-Fehlstellung an ihrer hölzernen Hoteltür.

Einen Cut später sitzt Kraus mit der Samtpfote auf dem Schoß auf ihrer verschneiten Veranda vor dem Resort, krault das Tier mit voller Hingabe und kommentiert: "What a beautiful creature" (zu Deutsch: "Was für eine schöne Kreatur").

Die Blondine genießt die Schmuse-Einheit sichtlich: "Und sie schnurrt, und sie schnurrt, und sie schnurrt. Oh, was für ein toller Morgen. Oh Gott, das ist so süß. Die Zunge guckt die ganze Zeit raus, das ist der Knaller", gab sich Kraus ob der Situation hin und weg.

Kein Wunder: Mit so einem Kuschel-Start in den Tag kann eigentlich nichts mehr schief gehen...

Mehr zum Thema Promis & Stars:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0