Fans in Sorge: Sophia Thomalla schockt erneut mit Skinny-Körper

Sophia Thomalla (27) sorgt mit einem neuem Instagram-Foto für Angst unter ihren Fans.
Sophia Thomalla (27) sorgt mit einem neuem Instagram-Foto für Angst unter ihren Fans.  © DPA

Berlin - Sophia Thomalla (27) sorgt mal wieder für Aufregung unter ihren Fans: Nach einem neuen Ultra-dünn-Foto melden sich ihre Kritiker und Follower, die sich Sorgen machen um ihre Gesundheit.

Es sind nicht nur Hater, die unter dem neuesten Bild bei Instagram kritisch reagieren.

"Ich will dir um Himmels Willen nicht auf den Schlips treten @sophiathomalla Aber vor einen halben Jahr sahst du noch besser aus, was die Figur betrifft!? Ich hoffe das du nicht krank bist", kommentiert jemand, der es offensichtlich nur gut mit der Moderatorin meint.

Auch anderen missfällt das Bild. Kommentare wie "zu dünn", "bildhübsch aber leider zu dünn" oder "Wie dünn viel zu dünn ess mal was" ziehen sich durch die Kommentarspalte.

Immer wieder postet die Berlinerin in der Vergangenheit Fotos von sich, auf denen ihre wahnsinnig schlanke Gestalt auffällt. Doch den bekennenden Sportfan scheint das negative Feedback herzlich wenig zu stören. Wieso auch? Immerhin gibt es auch immer noch genug Leute, denen der Anblick durchaus gefällt.

"So schön", "Geiles Stück" oder "Was eine Frau" ist eben die andere Seite der "Kommentar-Medaille". Und so lange sie sich gut findet und es ihr gesundheitlich gut geht... Warum nicht?!


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0