Sophia Thomalla enthüllt: Deshalb hat sie ihr Helene-Fischer-Tattoo noch nicht!

Berlin/Köln - Versprochen ist versprochen - oder etwa doch nicht, Frau Thomalla? Vor fast anderthalb Jahren hat die 29-jährige Sophia eine verhängnisvolle Wetter verloren. Der Einsatz: Sie muss sich ein Tattoo von Helene Fischer stechen lassen. Jetzt verrät das Model, warum dies bis heute nicht passiert ist.

Sophia Thomalla (29) verrät: Ihr Loris Karius (25) hat was gegen das versprochene Tattoo.
Sophia Thomalla (29) verrät: Ihr Loris Karius (25) hat was gegen das versprochene Tattoo.  © Instagram/sophiathomalla

Als sie am Montagabend bei "Wer wird Millionär? - Das Prominenten-Special" von Günther Jauch (62) ausgequetscht wurde, musste Sophia gestehen: "Das steht noch aus!"

In ihrem Leben gibt es nämlich eine ganz bestimmte Person, die die Schlager-Queen nicht täglich zu Gesicht bekommen möchte: "Mein Freund hat gesagt, er will tatsächlich nicht Helene Fischer auf meiner Haut sehen!"

Bevor sie sich unter die Nadel legen will, müsse Sophia also noch ordentlich mit ihrem Schatz, dem Istanbul-Torwart Loris Karius (25), diskutieren. Wir fürchten ja allmählich, dass Sophia ihre Wettschulden doch nicht allzu ernst nimmt.

Umso ernster nahm sie allerdings ihre Teilnahme an der RTL-Quizshow und sammelte stolze 125.000 Euro für "Ein Herz für Kinder". Wenn das mal nicht viel besser ist als ein weiteres Tattoo!

Kein Helene-Tattoo für Sophia?
Kein Helene-Tattoo für Sophia?  © DPA

Mehr zum Thema Sophia Thomalla:


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0