Angezogen viel schöner? Sophia Thomalla gibt die passende Antwort

Sophia Thomalla zeigt sich auf Instagram gerne mal freizügiger.
Sophia Thomalla zeigt sich auf Instagram gerne mal freizügiger.  © DPA

Berlin - Nach dem ganzen Helene-Fischer-Tattoo-Wahn entspannt Sophia Thomalla derzeit in der Sonne. Schließlich soll sie am 28. Februar die Schlagersängerin für immer bei sich tragen.

Bis es so weit ist, widmet sich die 28-Jährige aber den "wirklich wichtigen Dingen des Lebens", wie sie auf Instagram eindrucksvoll zeigen konnte (TAG24 berichtete). Mit verführerischen Blick, braungebrannten Körper und nur mit einem Bikini bekleidet räkelte sie sich auf einem Bett.

Unter den Kommentaren finden sich wie so häufig jede Menge Komplimente für die hübsche Brünette. Andere kritisieren, dass sie sich mal wieder zu freizügig gibt.

In typischer Thomalla-Manier hat sie nun die passende Antwort parat. Sie postete das Bild erneut - mit einem kleinen Unterschied: Diesmal ist sie angezogen. Statt sexy Bikini trägt sie nun Jeans und einen gestreiften Pullover. Auch der verführerische Blick ist verschwunden und wird durch eine rümpfende Nase ersetzt.

Zu dem Bild schreibt sie: "Die Antwort auf den ständigen Kommentar 'das Foto wäre angezogen viel schöner gewesen'. Hm. Ja. (Siehe Foto davor)." Ihre Follower sind von ihrem kleinen Seitenhieb jedenfalls begeistert: "Ich finde es Mega lustig wie du auf so Sachen reagierst Mega", "Du bist die geilste ?" oder "Dieser Blick ? zum Anbeißen ?" sind nur drei der vielen positiven Kommentare.


WhatsApp Wir bei WhatsApp: 0160 - 24 24 24 0